NÜRNBERGER BURG-POKALQualifikationen für den NÜRNBERGER BURG-POKAL 2020 werden vergeben

12 plus 1 ist das konstante Format für den NÜRNBERGER BURG-POKAL 2020. Ein Dutzend Qualifikationen, die sich über die Republik verteilen und für alle der große Sehnsuchtsort Frankfurt, wo in der Festhalle das Finale ausgetragen wird.

NÜRNBERGER BURG-POKAL 2020 – die Mischung machts

NÜRNBERGER BURG-POKAL 2020 – die Mischung machts

Die Erfolgsformel bleibt bestehen. 12 plus 1 ist das konstante Format für den NÜRNBERGER BURG-POKAL 2020. Ein Dutzend Qualifikationen, die sich über die Republik verteilen und für alle der große Sehnsuchtsort Frankfurt, wo in der Festhalle das Finale ausgetragen wird. Knapp vier Wochen nach dem Siegesritt von Isabel Freese und ihrem Nachwuchsstar Total Hope OLD macht sich der NÜRNBERGER BURG-POKAL […]

» Weiterlesen

Favoritensieg im Finale des NÜRNBERGER BURG-POKAL

Favoritensieg im Finale des NÜRNBERGER BURG-POKAL

Einen Start-Ziel Sieg legten Isabel Freese und Total Hope OLD im Finale des NÜRNBERGER BURG-POKAL hin. Nachdem das Paar bereits die Einlaufprüfung gewann, ging auch im Finale kein Weg an dem Duo vorbei. Mit traumhaften 79,220 Prozent ließ Total Hope OLD die Konkurrenz klar hinter sich. Total Hope OLD hat alles in die Wiege gelegt bekommen, was ein Dressurpferd braucht: […]

» Weiterlesen

Isabel Freese und Total Hope OLD dominieren die Einlaufprüfung

Isabel Freese und Total Hope OLD dominieren die Einlaufprüfung

Der erste Schritt ist getan. Isabel Freese und der 7jährige Hengst Total Hope OLD gewannen die Einlaufprüfung zum Jahresfinale des NÜRNBERGER BURG-POKAL. Das Paar zeigte eine erstklassige Leistung und darf am Samstag mit Sicherheit zum Favoritenkreis gezählt werden. Dressurfreunde aus aller Welt sind gespannt, wer die Nachfolge von Dorothee Schneider und First Romance antritt und sich mit dem klangvollen Titel […]

» Weiterlesen

Frenzen zieht erneut ins Finale des NÜRNBERGER BURG-POKAL ein

Frenzen zieht erneut ins Finale des NÜRNBERGER BURG-POKAL ein

Dank einer deutlichen Leistungssteigerung in der Finalqualifikation lösten Annabel Frenzen und ihr neunjähriger Hengst Imperius das letzte Ticket für das 12er-Starterfeld des NÜRNBERGER BURG-POKALs Mitte Dezember in der Frankfurter Festhalle. Nürnberg. Annabel Frenzen hat es in die Mitte des Podiums geschafft. Eingerahmt von der Zweitplatzierten Isabel Freese und Fabienne Müller-Lütkemeier, die Dritte wurde, freute sich die Siegerin über den Erfolg, […]

» Weiterlesen

Premierensieg für Andrea Timpe im NÜRNBERGER BURG-POKAL 2019

Premierensieg für Andrea Timpe im NÜRNBERGER BURG-POKAL 2019

Gleich zwei Erstauflagen gab s in der 11. Qualifikation zum NÜRNBERGER BURG-POKAL des Jahres 2019 zu feiern. Erstmals wurde eine Prüfung dieser Turnierserie auf Gut Hohenkamp ausgetragen und zum ersten Mal in ihrer Karriere qualifizierte sich Andrea Timpe für das Finale dieses Wettbewerbs. 73,683%. Dieses Ergebnis genügte der für den ZRFV Hattingen startenden Reiterin und Don Carismo, um die Konkurrenz […]

» Weiterlesen

Reitmeister Hubertus Schmidt triumphiert beim Verden International

Reitmeister Hubertus Schmidt triumphiert beim Verden International

Mit einem ungefährdeten Sieg löste Hubertus Schmidt das ersehnte Finalticket zum NÜRNBERGER BURG-POKAL 2019. Mit Denoir PCH, einem siebenjährigen Oldenburger Hengst, knüpfte er an seine Vortagesleistung aus der Einlaufprüfung an und ließ die Konkurrenz deutlich hinter sich. Deutlicher hätte es kaum ausfallen können zugunsten des Mannschafts-Olympiasiegers. Waren es am Freitag vier Richter, die ihn auf Platz Eins setzen, fiel das […]

» Weiterlesen

Lena Waldmann siegten in der Qualifiation in Neu-Anspach

Lena Waldmann und Cadeau Noir siegen in der Qualifiation in Neu-Anspach

Auf der Wintermühle gelang dem Paar, was ihm beim Heimturnier Ende Juni verwehrt blieb. Mit einem Vorsprung von lediglich 0,146% behauptete sich die Reiterin vom Pferdesportverein Reitakademie Werder knapp vor Olympiasiegerin Dorothee Schneider auf Fürst Magic. In der Qualifikation zum NÜRNBERGER BURG-POKAL beim Dressurfestival Bonhomme mussten sich Lena Waldmann und Cadeau Noir noch der dortigen Gewinnerin Kira Wulferding geschlagen geben. […]

» Weiterlesen

Thomas Wagner bekommt ein Heimspiel im Finale

Thomas Wagner bekommt ein Heimspiel im Finale

Soul Men ist das Siegerpferd von Thomas Wagner bei der Qualifikation zum NÜRNBERGER Burg-Pokal im Rahmen der 15. Bettenröder Dressurtage. Mit dem neunjährigen Hannoveraner Wallach war der Bad Hombuger Ausbilder am heutigen Sonntag nicht zu schlagen. Nürnberg / Gleichen. An diesem Paar führte kein Weg vorbei. Mit glatten 76,000 % und fünfmal Platzziffer Eins ging die goldene Schleife an Thomas […]

» Weiterlesen

Österreichischer Sieg im NÜRNBERGER BURG-POKAL von Balve

Österreichischer Sieg im NÜRNBERGER BURG-POKAL von Balve

Sandra Nuxoll und Bonheur de La Vie heißt das Siegerpaar der fünften Qualifikation zum NÜRNBERGER BURG-POKAL 2019. Mit einer starken Vorstellung und sehr guten 72,683% lag das Paar am Ende ganz vorne. Bonheur de la Vie, ein siebenjähriger niederländischer Wallach, zeigte sich gegenüber der gestrigen Einlaufprüfung verbessert, und konnte entscheidend zulegen. Für die Burg-Pokal-erfahrene Katrina Wüst lag das Paar bereits […]

» Weiterlesen

Balve Optimum richtet 2019 den NÜRNBERGER BURG-POKAL aus

Das Longines Balve Optimum richtet 2019 den NÜRNBERGER BURG-POKAL aus

Wenn das Longines Balve Optimum auf dem Kalender steht, wissen die Freunde des Pferdesports, dass es Zeit ist für neue Deutsche Meister in Dressur und Springen. Zugleich ist das Optimum traditionell ein Fixpunkt für den NÜRNBERGER BURG-POKAL. Es ist wie eine eigene Meisterschaft innerhalb der anstehenden Titelkämpfe. Gekürt werden die Deutschen Meister in Dressur und Springen am Samstag und Sonntag, […]

» Weiterlesen
1 2 3 18