SIGNAL IDUNA CUP Dortmund

SIGNAL IDUNA CUP Dortmund – vom 12. – 15. März 2020

In einigen Wochen ist es soweit und die Westfalenhallen öffnen ihre Türen für den SIGNAL IDUNA CUP. Jung und Alt reisen in die ehrwürdigen Hallen nach Dortmund um vier Tage lang Spitzensport auf höchstem Niveau gepaart mit einer einzigartigen, vielseitigen Ausstellungswelt zu erleben.

Aufgepasst Neuer Termin

Das Finale des Westfalenhallen Cup, präsentiert von VILSA Mineralbrunnen, wird in diesem Jahr erstmals am Veranstaltungsfreitag stattfinden.

Tickets sind im Online-Shop unter www.eventim.de oder auch direkt bei den Westfalenhallen sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Telefonisch können unter 0231 1204 666 von Mo-Fr von 9-18 Uhr Karten bestellt werden.

SIGNAL IDUNA CUP – Sport läuft, Safety first

SIGNAL IDUNA CUP - Sport läuft, Safety first

Es ist eine Ausnahmesituation, die wenig Freude erzeugt, andererseits aber auch Erleichterung birgt. Der SIGNAL IDUNA CUP in Dortmund ist unter strengen Auflagen gestartet und bescherte der jungen Ungarin Berill Szöke-Toth und dem elf Jahre alten Oldenburger Quatar den ersten Sieg im DERBY Dressage Cup. Mit 72,85 Prozent gewann die Reiterin aus dem RV Osnabrücker Land die Dressurprüfung Kl. S*** […]

» Weiterlesen

Tradition, Spitzensport und eine erstklassige Ausstellungswelt

Tradition, Spitzensport undeine erstklassige Ausstellungswelt

In genau fünf Wochen geht es bereits turbulent in Dortmunds Westfalenhallen zu. Der Aufbau für den SIGNAL IDUN CUP (12.-15. März 2020) ist dann in vollem Gange. Alles wird vorbereitet, damit Pferde, Reiter und Besucher erstklassige Bedingungen vorfinden, die keine Wünsche offenlassen. Der Eröffnungstag Der SIGNAL IDUNA CUP beginnt am 12. März 2020 gegen 15:30 Uhr mit dem DERBY Dressage […]

» Weiterlesen

Fünf neue Titelmotive für den SIGNAL IDUNA CUP

In sechs Wochen ist es soweit. Die Pferde übernehmen das Zepter in Dortmunds Westfalenhallen, denn vom 12.-15. März 2020 findet der SIGNAL IDUNA CUP statt. Der SIGNAL IDUNA CUP bietet ein Rundum-Paket für die ganze Familie. Es wird Spitzensport im Dressur- und Springbereich mit namenhaften Reitern geben. Zudem lädt die vielfältige, bunte Ausstellungswelt zum Shoppen ein und auch für das […]

» Weiterlesen

Westfalenhallen Cup am Freitagnachmittag

Westfalenhallen Cup am Freitagnachmittag

In sieben Wochen ist es soweit und die Westfalenhallen öffnen ihre Türen für den SIGNAL IDUNA CUP. Jung und Alt reisen in die ehrwürdigen Hallen nach Dortmund um vier Tage lang Spitzensport auf höchstem Niveau gepaart mit einer einzigartigen, vielseitigen Ausstellungswelt zu erleben. Und wenn am Veranstaltungsdonnerstag der Startschuss gefallen ist, gibt es kein Halten mehr – die Pferde übernehmen […]

» Weiterlesen

SIGNAL IDUNA CUP – Großes Lob für CSI und CDI

SIGNAL IDUNA CUP - Großes Lob für CSI und CDI

Noch bevor der SIGNAL IDUNA CUP 2019 beendet war, erreichten Komplimente den Veranstalter. Das seit mehr als 60 Jahren stattfindende Turnier verdiene es, weiter gepflegt sowie fortentwickelt zu werden. Titelsponsor SIGNAL IDUNA gab Turnierchef Dr. Kaspar Funke bereits die Zusage, das Engagement fort zu führen. Die Dressursponsoren Toni und Marina Meggle bekannten am Montag „Wir machen weiter”. Nicht mal 24 […]

» Weiterlesen

MITSUBISHI MOTORS Masters League – Michael Jung gewinnt

MITSUBISHI MOTORS Masters League - Michael Jung gewinnt

MITSUBISHI MOTORS Masters League vor der Nase weg geschnappt. Michael Jung aus Horb am Neckar hat mit dem Sieg im Großen Preis der Bundesrepublik Deutschland das Finale der elf Stationen umfassenden internationalen Serie gewonnen. Er durfte einen nagelneuen Mitsubishi L200 in Empfang nehmen. Partnerin des Erfolges war die westfälische Stute fischer Chelsea, die ihrem Reiter im Stechen der mit insgesamt […]

» Weiterlesen

MEGGLE-Preis – Damentrio dominiert die Dressur

MEGGLE-Preis - Damentrio dominiert die Dressur

Aller guten Dinge sind drei Und genau so hat Isabell Werth die drei großen klassischen Prüfungen beim SIGNAL IDUNA CUP in Dortmund gehandhabt. Nach dem Grand Prix und der Grand Prix Kür gewann die Doppel-Weltmeisterin nun auch den Grand Prix Special im MEGGLE-Preis und zwar mit dem dreizehn Jahre alten Westfalen Emilio. “Insgesamt bin ich mit diesem Wochenende zufrieden”, verriet […]

» Weiterlesen

Carmen, Jens und der SIGNAL IDUNA CUP

Carmen, Jens und der SIGNAL IDUNA CUP

Das Championat der Signal Iduna wurde aus der Westfalenhalle nach Münster entführt. Dort ist der Sieger Jens Baackmann zuhause. Er gewann mit seiner 14 Jahre alten Westfalen-Stute Carmen in 39,05 fehlerfreien Sekunden das Weltranglistenspringen. “Ich war noch nicht für das Liga-Finale qualifiziert”, grinste Baackmann vergnügt und mit Blick auf die MITSUBISHI MOTORS Masters League. Die erlebt im Großen Preis der […]

» Weiterlesen

Doppelerfolg für Isabell Werth beim SIGNAL IDUNA CUP

Doppelerfolg für Isabell Werth beim SIGNAL IDUNA CUP

Mehr ging nicht – Platz eins im Grand Prix für Isabell Werth mit Emilio, sowie Platz zwei mit Don Johnson FRH. Und mit beiden Pferden hatte die Doppel-Weltmeisterin Spaß in der Westfalenhalle. “Ich habe mit der Bundestrainerin letzte Woche darüber gesprochen. Wir waren beide der Ansicht, dass Emilio ein wenig mehr Turnier auch mehr Sicherheit gibt”, beschrieb die Rheinbergerin ihre […]

» Weiterlesen

SIGNAL IDUNA CUP – Reitmeister Jung gewinnt Eröffnung

Michael Jung hat beim SIGNAL IDUNA CUP die erste große internationale Prüfung in der Mittleren Tour gewonnen. Der Olympiasieger, Welt- und Europameister der Vielseitigkeit, mischt gerne auch Springprüfungen auf. Und das in der Westfalenhalle mit fischerDaily Impressed. Der elf Jahre alte Wallach von Cartani bescherte seinem Reiter eine 45,36 Sekunden schnelle und fehlerfreie Runde. Seit dem sechsten Lebensjahr gehört fischer […]

» Weiterlesen
1 2 3 14