Totaler ausländischer Triumph im Köln-Klassiker

Totaler ausländischer Triumph im Köln-Klassiker

Fox Champion siegt, Gäste im Mehl-Mülhens-Rennen auf Platz 1 bis 7 Totaler Triumph der Gäste im ersten Klassiker der deutschen Galopp-Saison 2019 auf der Galopprennbahn in Köln: Im sensationell besetzten 34. Mehl-Mülhens-Rennen – German 2.000 Guineas (Gruppe II, 153.000 Euro, 1.600 m) belegten die aus England und Irland angereisten Pferde die Plätze eins bis sieben im elfköpfigen Feld. Der von […]

» Weiterlesen

Das Rennen der Superlative – internationales Turffest am Sonntag in Köln

Das Rennen der Superlative – internationales Turffest am Sonntag in Köln

Weltklasse-Jockeys und Gäste-Rekord: Der Klassiker Mehl-Mülhens-Rennen fasziniert die Galopp-Fans Ein internationales Feld, das seinesgleichen sucht, mit so vielen Gästen wie kaum jemals zuvor, Weltklasse-Jockeys aus den verschiedensten Ländern, ein Rennen der Superlative bei einem Turffest der ganz besonderen Art – der Köln-Klassiker fasziniert die Galopp-Fans: Am Sonntag steht mit dem 34. Mehl-Mülhens-Rennen – German 2.000 Guineas (Gruppe II, 153.000 Euro, […]

» Weiterlesen

French King ist der „König von Köln“

French King ist der „König von Köln“

Scheich-Crack triumphiert beim Auftakt der German Racing Champions League Großer Triumph für Katar-Scheich Abdullah bin Khalifah Al Thani im ersten Highlight der German Racing Champions League (elf Top-Rennen in sechs deutschen Galopp-Metropolen) am Sonntag beim Benefiz-Renntag zugunsten des Kinderschutzbundes auf der Galopprennbahn in Köln: Im Carl Jaspers Preis (Gruppe II, 70.000 Euro, 2.400 m) dominierte vor 8.000 Zuschauern der im […]

» Weiterlesen

Packender Start zur German Racing Champions League 2019

Star-Galopper im Carl Jaspers Preis am großen Kölner Benefizrenntag. Packender Start zur German Racing Champions League 2019 am Sonntag, 5. Mai auf der Galopprennbahn in Köln: Die elf Top-Rennen in sechs deutschen Metropolen umfassende Rennserie, die am 3. November in München ihr Finale erlebt und 2018 von dem späteren „Galopper des Jahres“ Iquitos gewonnen wurde, startet in der Domstadt mit […]

» Weiterlesen

Axana begeistert 17.200 Zuschauer am FC-Renntag in Köln

Axana begeistert 17.200 Zuschauer am FC-Renntag in Köln

Imponierende Vorstellung der Wöhler-Stute im Karin Baronin von Ullmann – Schwarzgold-Rennen. Rekordverdächtige 17.200 Zuschauer sahen am Ostermontag beim großen 1.FC Köln-Renntag die Gala-Vorstellung der von Andreas Wöhler in Spexard bei Gütersloh trainierten dreijährigen Stute Axana im Karin Baronin von Ullmann – Schwarzgold-Rennen (Gruppe III, 55.000 Euro, 1.600 m). Unter Jockey Eduardo Pedroza dominierte die Tochter des Klassedeckhengstes Soldier Hollow, die […]

» Weiterlesen

Nacida sorgt für eine Sensation beim Kölner Saisonstart

Nacida sorgt für eine Sensation beim Kölner Saisonstart

Ehrung für Iquitos zum Galopper des Jahres 2018 Sportlich gehörte der Sieg von Nacida im RaceBets.de Grand Prix-Aufgalopp bei der Saisonpremiere auf der Rennbahn in Köln-Weidenpesch zu den Höhepunkten. Für die emotionalsten Momente sorgte aber die Ehrung von Iquitos zum Galopper des Jahres 2018. Der mittlerweile siebenjährige Hengst setzte sich mit 58,9 Prozent der Stimmen gegen Weltstar (26,7 Prozent) und […]

» Weiterlesen

Saison-Highlight und Champions League-Event in Köln

56. Preis von Europa: Wöhler-Star Torcedor fordert Vorjahressieger Windstoß heraus. Hochspannung herrscht am Sonntag in Köln und bei den Galoppfans in ganz Deutschland: Mit dem 56. Preis von Europa (Gruppe I, 155.000 Euro, 2.400 m, 7. Rennen um 16:55 Uhr) kommt die German Racing Champions League wieder in die Domstadt – zum absoluten Saisonhöhepunkt. Das seit 1963 ausgetragene Top-Event lockt […]

» Weiterlesen

Meilen-Star Millowitsch und WM-Finale im Fußball

Top-Highlights im Doppelpack auf der Kölner Rennbahn. Spitzenpferde und das große Finale der Fußball-Weltmeisterschaft im Doppelpack – der Sonntag auf der Galopprennbahn in Köln verspricht ein ganz besonderes Ereignis zu werden: In der Meilen Trophy (Gruppe II, 55.000 Euro, 1.600 m, 6. Rennen um 16:15 Uhr) treffen sich die besten Pferde auf dieser Distanz, und anschließend gibt es das größte […]

» Weiterlesen

Stunde der Dreijährigen im Oppenheim-Union-Rennen

Dritter Lauf der German Racing Champions League. Jetzt schlägt die Stunde der Dreijährigen: Im traditionsreichen Oppenheim-Union-Rennen in Köln-Weidenpesch, dem dritten Lauf der German Racing Champions League, hat der Jahrgang 2015 das Sagen. Der Sieger des mit 70.000 Euro Preisgeld dotierten Rennens der Europa-Gruppe 2 über 2.200m gilt als einer der Favoriten für das bevorstehende Derby am 8. Juli in Hamburg […]

» Weiterlesen

Sensation durch Ancient Spirit im Mehl-Mülhens-Rennen

Beeindruckender Sieg nach brilliantem Minarik-Ritt in Köln. Sensationelles Ergebnis im ersten Klassiker der Galopper-Saison am Pfingstmontag vor 15.000 Zuschauern in Köln. Mit dem von Jean-Pierre Carvalho in Bergheim für den Stall Ullmann trainierten dreijährigen Hengst Ancient Spirit (221:10) gewann der größte Außenseiter im zehnköpfigen Feld das 33. Mehl-Mülhens-Rennen – German 2.000 Guineas (Gruppe II, 153.000 Euro, 1.600 m) nach einer […]

» Weiterlesen
1 2 3 7