Deutsches Spring- und Dressur-Derby Hamburg 2019

Deutsches Spring- und Dressur-Derby Hamburg 2019 vom 29. Mai – 02. Juni

Es ist das älteste Reitturnier in Deutschland. Es ist der schwierigste Parcours der Welt. Und nirgendwo sonst gibt es solche Dressurprüfungen.

Das ist das „Deutsches Spring- und Dressur-Derby“ präsentiert von J.J.Darboven in Hamburg-Klein Flottbek. Am Christi-Himmelfahrts-Wochenende ist es seit jeher Tradition, sich im Derby-Park zu tummeln, um Spitzenreitsport zu erleben. Aber auch um durch die Ausstellung zu flanieren sowie einen Klönschnack zu halten. Der Zuschauermagnet Derby lockt weit über 90.000 Besucher an, im TV verfolgen Millionen Menschen das Geschehen.

Nur beim Deutschen Dressur-Derby in Hamburg gibt es diese Prüfungsform

Einen internationalen Grand Prix mit Pferdewechsel. Höchstspannend gestaltet sich somit die Entscheidung. Wer darf sich das Blaue Band des Derby-Siegers umlegen lassen. In jedem Jahr ist es glanzvoll, das Deutsche Dressur-Derby. Alle Größen der Nation haben sich hier schon in die Siegerlisten eingetragen. Herbert Rehbein, Hubertus Schmidt, Isabell Werth, Klaus Balkenhol sowie seine Tochter Anabel.

Der prickelnden Herausforderung des Pferdewechsels stellen sich auch zunehmend immer mehr U25- und U16-Reiter, die sich in Klein Flottbek in ihrem eigenen Dressur-Derby messen.

Deutsches Spring – & Dressur-Derby 2019 Tickets bestellen

Wild auf die Wildcard? Letzte Chance auf J.J.Darboven Vereins-Initative

Wild auf die Wildcard? Letzte Chance auf J.J.Darboven Vereins-Initative

Die J.J.Darboven Vereins-Initiative hat sich inzwischen rumgesprochen. Dank ihr kommen jedes Jahr 100 Reitvereine in den Genuss von einzigartiger Unterstützung für ihren ehrenamtlichen Basissport. Der Reitverein Bad Schwartau und Umgebung e.V. weiß ganz genau, wie wertvoll die Unterstützung der J.J.Darboven Vereins-Initiative ist, seit sie 2018 unter den 100 Gewinnervereinen waren, welche sich über die umfangreiche Unterstützung durch den Hamburger Heißgetränkespezialisten […]

» Weiterlesen

Nach Klein Flottbek dürfen nur die Besten

Nach Klein Flottbek dürfen nur die Besten

Der Nennungsschluss für das von J.J.Darboven präsentierte Deutsche Spring- und Dressur-Derby ist vorbei. Sund somit zeichnet sich nun konkret ab, wer vom 29. Mai bis 2. Juni in Hamburg-Klein Flottbek an den Start gehen wird und wer sich der Herausforderung Derby stellen wird, und zwar sowohl im 90. Deutschen Spring-Derby, als auch im Almased 61. Deutschen Dressur-Derby. Fangen wir bei […]

» Weiterlesen

Derbysieger Nacorde lebt nicht mehr

Derbysieger Nacorde lebt nicht mehr

Bereits im Januar verstarb der 23 Jahre alte KWPN-Wallach, der mit seinem Reiter André Thieme Sportgeschichte in Nationenpreisen, Grand Prix`s und eben im Deutschen Spring-Derby geschrieben hat. Bei seinem Besitzer Fiete Biemann verbrachte Nacorde seinen Lebensabend – umsorgt bis zum Schluß. Eine Zäsur war die Verabschiedung Nacordes im Jahr 2012 für Thieme, jetzt ist sein einstiges Erfolgspferd endgültig abgetreten. “Er […]

» Weiterlesen

Equiline Youngster Cup ebnet Weg in die Spitze

Equiline Youngster Cup ebnet Weg in die Spitze

Nachwuchs misst sich auf legendärem Derbyplatz. Der Equiline Youngster Cup trifft sich beim Deutschen Spring- und Dressur-Derby präsentiert von J.J.Darboven zur zweiten Etappe der Saison in Hamburg. Es ist nicht nur eine besondere Ehre, über den legendären Grasplatz zu galoppieren. Hier in Klein Flottbek haben auch schon viele einzigartige Springpferdekarrieren begonnen. Die Nachwuchsprüfungen zu verfolgen, gleicht also einem Blick in […]

» Weiterlesen

Der Ritt durch die Derby-Tage 2019

Der Ritt durch die Derby-Tage 2019

Fünf Tage Derby-Luft atmen Für viele Zuschauer – aber natürlich auch Reiter – ist das von J.J.Darboven präsentierte Deutsche Spring- und Dressur-Derby in Hamburg der Jahreshöhepunkt. Die Faszination Derby hat viele Gründe: Der älteste und schwerste Parcours der Welt liefert jedes Jahr den Stoff, aus dem Heldengeschichten entstehen und Derby-Sieger zu sein, ist ein Titel, den einem keiner mehr nehmen […]

» Weiterlesen

90. Deutsches Spring-Derby in der BEMER Riders Tour

90. Deutsches Spring-Derby in der BEMER Riders Tour

Es ist eines der spektakulärsten Ereignisse im internationalen Springsport und ein Kult-Turnier im Kalender. Das Deutsche Spring- und Dressur-Derby in Hamburg vom 29. Mai – 2. Juni 2019. Ein Ziel und Glanzpunkt auch in der BEMER Riders Tour. Mit neuem Titelsponsor aber vertrautem Format geht es in die Saison 2019. Das Deutsche Spring-Derby ist dritte von sechs Stationen. Am Mittwoch, […]

» Weiterlesen

Sandra Auffahrt ist wieder dabei

Emma Kanerva setzt zur Titel-Verteidigung an Die Vorbereitungen laufen schon seit Wochen auf Hochtouren. Und obwohl es noch zwei Monate sind, bis endlich wieder Derby-Zeit ist. „In diesem Jahr haben wir das Programm etwas umgestaltet“, so der Veranstalter des Deutschen Spring- und Dressur-Derby Volker Wulff. „Den Donnerstag haben wir nochmals aufgewertet. Das Teamspringen der GCL findet am Vormittag statt und […]

» Weiterlesen

Gipfeltreffen des deutschen Pferdesports in Hamburg

„Pferde-Oscar für Trabrenn-Legende Heinz Wewering“. Bei der ersten Pressekonferenz zum GLOBAL RIDER haben sich in Hamburg die Spitzen der deutschen Pferdesport-Familie getroffen. Und sie haben gleich eine Sensation verkündet: Den GLOBAL RIDER in der Kategorie “Lebenswerk Pferdesport 2019” erhält der Ausnahme-Trabrennsportler Heinz Wewering. Hamburgs Innensenator Andy Grote, Schirmherr der GERMAN RIDING AWARDS, sagte bei der Pressekonferenz: “Heinz Wewering hat diesen […]

» Weiterlesen

“Der schönste Sieg, den ich je erlebt habe” – Matthew Sampson

“Der schönste Sieg, den ich je erlebt habe” - Matthew Sampson

“Das ist so unglaublich – das Publikum ist außergewöhnlich”, japste Matthew Sampson atemlos. Der 27 Jahre alte Brite gewann Minuten zuvor im Stechen das 89. Deutsche Spring-Derby, präsentiert von J.J.Darboven mit Gloria van Zuuthoeve und damit die zweite Etappe der DKB-Riders Tour. Außer “Rand und Band” brachte das auch Pferdebesitzer David Mcpherson und Matt`s Mom, die gar nicht aufhören konnte, […]

» Weiterlesen

Matthew Sampson gewinnt 89. Deutsches Spring-Derby

Matthew Sampson gewinnt 89. Deutsches Spring-Derby

Weltmeisterin Sandra Auffarth wird Dritte. Es war eins der spannendsten Derbys in der Geschichte des von J.J.Darboven präsentierten Deutschen Spring-Derby, gleichzeitig zweite Etappe der DKB-Riders Tour, denn drei Paare schafften den schwersten und ältesten Parcours der Welt fehlerfrei. Matthew Sampson (GBR) und seine zwölfjährige Stute Gloria van Zuuthoeve, Vorjahreszweiter Gilbert Tillmann (Grevenbroich) mit dem erst neunjährigen Claus Dieter und die […]

» Weiterlesen
1 2 3 19