Future Champions Hagen

vom 12. – 17. Juni 2018

Es gilt als das „Aachen der Jugend“, lockt in jedem Jahr die junge Elite aus ganz Europa auf den Hof Kasselmann und zaubert praktisch die sportliche Zukunft auf das Dressurviereck und in das Springstadion am Borgberg. Und weil es so international und zukunftsweisend ist, heißt das Jugend-Nationenpreisturnier in Hagen a.T.W. seit 2011 Future Champions.

Sieg für Kim Zoe Müller bei den Future Champions Hagen

Sieg für Kim Zoe Müller bei den Future Champions Hagen

Kim Zoe Müller war vom Turnierambiente auf dem Hof Kasselmann total begeistert. Erneut konnte Kim Zoe Müller vom Reit- und Fahrverein Haunetal e.V. einen tollen Erfolg für sich verbuchen. Bei den „Future Champions“ Hagen startete die junge Erfolgsreiterin mit ihrem Paradepferd Barnetta FH. Die hochkarätige Reitsportveranstaltung gilt als das „Aachen der Jugend“, lockt in jedem Jahr die junge Elite aus […]

» Weiterlesen

Tag der Großen Preise und Küren zur Musik bei Future Champions

Tag der Großen Preise und Küren zur Musik bei Future Champions

Der ganz besondere Teamgeist des LVM-Championats. Sage und schreibe drei Große Preise standen am letzten Tag bei Future Champions auf dem Programm im Springstadion am Borgberg. Den Anfang machten die Junioren. Im Preis der Zeltverleih Kortkamp GmbH haben die jungen Talente im Sattel ihren Großen Preis ausgeritten, und zwar wie bei ihren großen Vorbildern natürlich mit Stechen. Es siegte die […]

» Weiterlesen

Frankreich und Irland liefern sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen im Parcours

Frankreich und Irland liefern sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen im Parcours

Deutsche Dressur-Dominanz Auch der Turnierfreitag stand bei den Future Champions auf dem Hof Kasselmann voll im Zeichen des Teamgeistes. Nur am Borgberg gibt es derart geballt viele Teamwertungen, sollen doch alle Altersklassen bei diesem wichtigsten Nachwuchsreiterturnier der Welt Erfahrungen in solch einem Format sammeln. Aber nicht nur die jungen Talente im Sattel lernen hier für eine Zukunft im Weltklassesport, auch […]

» Weiterlesen

Olympisches Flair bei Future Champions

Olympisches Flair bei Future Champions

Knapp 1000 Pferde, 600 Reiter und 27 Nationen treffen sich in Hagen a.T.W. bei Future Champions. So ein Ereignis muss gefeiert werden, denn am Mittwochabend ist traditionell der Einmarsch der Nationen bei Future Champions. Hier stellt sich jede Nation mit Flaggen, gemalten Gesichtern, Mannschaftskleidung und natürlich einer großen Menge guter Laune auf! Dann werden die Nationalhymnen gespielt; es ist doch […]

» Weiterlesen

Zukunft ist Trumpf auf dem Hof Kasselmann

Zukunft ist Trumpf auf dem Hof Kasselmann

Future Champions lockt Talente aus der ganzen Welt. Es ist eins der wichtigsten Nachwuchsreitturniere der Welt und Sichtung für die Europameisterschaften in Dressur und Springen. Bei den Future Champions auf dem Hof Kasselmann in Hagen a.T.W. vom 11. bis 16. Juni 2019 wird zudem eine Station des FEI JUMPING NATIONS CUP™ YOUTH ausgetragen. Außerdem gilt das Turnier als Testevent für […]

» Weiterlesen

Semmieke Rothenberger eifert ihrem Bruder nach

Semmieke Rothenberger eifert ihrem großen Bruder nach

Es war nicht einfach nur ein Sieg, sondern echte Dominanz, mit der das Team Weser-Ems sich diesen einzigartigen Mannschaftswettkampf in Hagen a.T.W. sicherte. Das LVM-Masters der Landesverbände hat eine langjährige Tradition und feierte in diesem Jahr Jubiläum: „Wir sind seit 10 Jahren mit den LVM Masters unterwegs“, erzählte Berthold Steghaus von der LVM. „Wir haben eine sehr schöne Veranstaltung „Die […]

» Weiterlesen

Team Weser-Ems gewinnt LVM-Masters der L-Verbände

Es war nicht einfach nur ein Sieg, sondern echte Dominanz, mit der das Team Weser-Ems sich diesen einzigartigen Mannschaftswettkampf in Hagen a.T.W. sicherte. Das LVM-Masters der Landesverbände hat eine langjährige Tradition und feierte in diesem Jahr Jubiläum: „Wir sind seit 10 Jahren mit den LVM Masters unterwegs“, erzählte Berthold Steghaus von der LVM. „Wir haben eine sehr schöne Veranstaltung erlebt. […]

» Weiterlesen

Nationenpreissiege für Deutschland und Irland

Nationenpreissiege für Deutschland und Irland

Großer Preis an Oranje und schwarz-rot-gold. In der Dressur wurden die ersten Kür-Prüfungen von drei heute entschieden. Die Junioren haben ihre CDIO-Tour im Almased-Dressurstadion damit abgeschlossen und eine hat keinen Zweifel offen daran gelassen, dass sie eine für die Zukunft ist. Im Preis der Liselott und Klaus Rheinberger-Stiftung lieferte Valentina Pistner (Bad Homburg) mit ihrem Flamboyant OLD eine beeindruckende Leistung. […]

» Weiterlesen

Nationenpreis für Oranje, zwei Siege für Deutschland

Ein Nationenpreissieg für Oranje, zwei Siege für Deutschland

Ein Nationenpreissieg für Oranje, zwei Siege für Deutschland Nationenpreise im Nachwuchsbereich gehören schon seit langem zum Programm der Future Champions. Aber in diesem Jahr gehen die Nachwuchsspringreiter erstmals ganz offiziell in den FEI Jumping Nations Cup Youth. Die U18-Reiter, also das Juniorenlager, mussten als Erstes ran im Preis der Hülsmann & Tegeler GmbH & Co. KG. Nach dem ersten Umlauf […]

» Weiterlesen

Zwei Siege für Deutschland in den Nationenpreisen

Zwei Siege für Deutschland in den Nationenpreisen

Der Nachwuchs-Bundestrainer Oliver Oelrich muss zufrieden gewesen sein, denn seine Schützlinge haben ihm heute zwei Nationenpreissiege nach Hause geritten. Bei den Jungen Reitern (U21) und bei den Junioren (U18). Im Almased-Dressurstadion glänzten ganz besonders die drei Damen im Team der Jungen Reiter, denn Semmieke Rothenberger (Bad Homburg) mit Dissertation, Alexa Westendarp (Wallenhorst) mit Four Seasons und Lia Welschof (Paderborn) mit […]

» Weiterlesen
1 2 3 8