Hengst Elastico fällt nach zwischenzeitlichem Fieber aus – PCR-Test ist negativ

Die finale Prüfung der Deutschen Meisterschaft der U25-Dressurreiter wird leider ohne Raphael Netz stattfinden. Der 22-Jährige muss auf sämtliche Starts in der Kür am Sonntag verzichten. Sein Hengst Elastico, mit dem er am Freitag Deutscher Vizemeister im U25-Grand-Prix geworden war, hatte am Freitagabend Fieber. Ein PCR-Test (Nasen-Tupfer) auf EHV-1 war negativ. Weitere Testergebnisse werden derzeit verifiziert und sollen Klarheit bringen. […]

» Weiterlesen

Gold für Tobias Meyer, Silber für Maximilian Weishaupt und Bronze für Patrick Stühlmeyer

Deutsche Meisterschaft der Springreiter Das LONGINES BALVE OPTIMUM ist erstmals Teil der „Finals“, einem Zusammenschluss von 18 Sportarten, die alle an diesem Wochenende ihre Deutschen Meisterschaften austragen. ARD & ZDF übertragen „Die Finals 2021“ etwa 25 Stunden live. Es war spannend heute im LONGINES OPTIMUM Preis, der 2. Wertung der Deutschen Meisterschaft der Springreiter/ offene Klasse. Nach insgesamt vier fehlerfreien […]

» Weiterlesen

Jessica von Bredow-Werndl und TSF Dalera BB holen Gold in der Kür

Deutsche Meisterschaft Grand Prix Kür Was war der LONGINES Großer OPTIMUM Preis präsentiert by Meggle – Entscheidung über die Deutsche Meisterschaft in der Grand Prix Kür – ein Krimi! Die letzten drei Starter machten es wahrlich ultraspannend und den Zuschauern stockte der Atem. Warum? Weil sich alle drei Damen selbst übertrafen und damit die Entscheidung um die Medaillen in der […]

» Weiterlesen

Jessica & Dalera machen`s nochmal – DM-Gold im Grand Prix Special

Deutsche Meisterschaft Grand Prix Special Mission Titelverteidigung geglückt: Die alte und neue Deutsche Meisterin im Grand Prix Special lautet Jessica von Bredow-Werndl. Mit ihrer 14-jährigen Trakehner Stute TSF Dalera BB (v. Easy Game) setze sich die Aubenhausenerin als drittletzte Starterin mit 84,882 Prozent an die Spitze – persönliche Bestleistung! „Ich habe es heute spannender gemacht als geplant. Es lief nicht […]

» Weiterlesen

Piaff-Förderpreis/ Preis der Liselott-Schindling-Stiftung/ Intermediaire II

Schon im letzten Jahr dominierte die Doppel-Europameisterin der U25-Dressurreiter die Prüfungen des Piaff-Förderpreises beim LONGINES BALVE OPTIMUM, und auch in diesem Jahr führt kein Weg an ihr vorbei: Ann-Kathrin Linder hat die Intermediaire II – Preis der Liselott-Schindling-Stiftung – im Sattel ihres zwölfjährigen San Amour I-Sohnes FBW Sunfire mit 75,368 Prozent für sich entscheiden können. Die Inter II zählt in […]

» Weiterlesen

Der Auftakt des LONGINES BALVE OPTIMUM lief nach Maß

Jessica von Bredow-Werndl und TSF Dalera BB stellten eine neue Bestleistung auf siegten mit mehr als 3 Prozent Vorsprung im Maecenas Preis, dem Grand Prix zur Deutschen Meisterschaft. Damit triumphierten sie auch erstmals über Isabell Werth und Bella Rose, die mit Platz 2 Vorlieb nehmen mussten. Rang drei fiel an Dorothee Schneider und Showtime FRH.  Am morgigen Freitag entscheidet sich […]

» Weiterlesen

Hessischer Landesvierkampf wurde in Hünfeld ausgetragen

Hessischer Landesvierkampf wurde in Hünfeld ausgetragen

25 Mannschaften kämpften mit Vierbeinern in vier Sportdisziplinen hart um den Sieg. Der diesjährige Landesvierkampf und Landesnachwuchsvierkampf wurde in der als pferdesportbegeisterten Stadt Hünfeld ausgetragen. Die Idee für den Austragungsort Hünfeld kam beim letztjährigen Landesvierkampf in Rodheim –Bieber von Barbara Kiel, die sich als 2. Vorsitzende des Kreisreiterbund Rhön-Vogelsberg engagiert. Diesjähriger Veranstalter war der als Turnierausrichter erfahrene Reit- und Fahrverein […]

» Weiterlesen

SIGNAL IDUNA CUP – Sport läuft, Safety first

SIGNAL IDUNA CUP - Sport läuft, Safety first

Es ist eine Ausnahmesituation, die wenig Freude erzeugt, andererseits aber auch Erleichterung birgt. Der SIGNAL IDUNA CUP in Dortmund ist unter strengen Auflagen gestartet und bescherte der jungen Ungarin Berill Szöke-Toth und dem elf Jahre alten Oldenburger Quatar den ersten Sieg im DERBY Dressage Cup. Mit 72,85 Prozent gewann die Reiterin aus dem RV Osnabrücker Land die Dressurprüfung Kl. S*** […]

» Weiterlesen

BRAUNSCHWEIG CLASSICO – Kleiner Nationenpreis, große Ehre

BRAUNSCHWEIG CLASSICO - Kleiner Nationenpreis, große Ehre

Das Team Baden-Württemberg geht die Titelverteidigung beim Braunschweig CLASSICO mit ganz klarem Motto an. „Generell einfach null und schnell und das können alle Drei!“, bringt es Mannschaftsführer Karl-Heinz ‚Kalli‘ Streng auf den Punkt. Das wird allerdings auch das Motto einiger anderer Mannschaften sein, denn: Es geht um den Meistertitel bei der Deutschen Meisterschaft der Landesverbände präsentiert von der Öffentlichen Versicherung […]

» Weiterlesen

Zahlreiche Erfolge in vielen Disziplinen

Zahlreiche Erfolge in vielen Disziplinen

Mitglieder des RuF Ronneburger Hügelland beim Kreisreiterball Main-Kinzig geehrt Am Samstag, den 25.01.2020, fanden sich zahlreiche Reitsportbegeisterte in Bruchköbel zum Reiterball des Kreisreiterbundes (KRB) Main-Kinzigtal ein. Hier wird jedes Jahr ein kurzweiliges Programm von den Vereinen präsentiert, welches auch in diesem Jahr ein voller Erfolg war. Teil der Bühnenshow waren auch die „Ronneburger Dance Riders“ – einige Amazonen des RuF […]

» Weiterlesen
1 2 3 707