Festhallen Reitturnier Frankfurt mit Finals in den Top-Serien

Es ist das Highlight im Dezember, das Internationale Festhallen Reitturnier Frankfurt vom 13. – 16. Dezember. Bei den Finals der beiden großen deutschen Dressurserien in Frankurt geht es um die Frage – wie heißen die besten Dressur-Nachwuchspferde Deutschlands? NÜRNBERGER BURG-POKAL – Finale in Sicht Im Nürnberger-Burg-Pokal für sieben bis neun Jahre alte Dressurpferde auf St. Georg-Special-Niveau sind neun von zwölf […]

» Weiterlesen

Gerrit Nieberg schnappt sich den Großen Preis der Deutschen Vermögensberatung AG

Gerrit Nieberg schnappt sich den Großen Preis der Deutschen Vermögensberatung AG Der 24 Jahre alte Gerrit Nieberg aus Münster hat beim Internationalen Festhallen Reitturnier Frankfurt den mit insgesamt 70.000 Euro dotierten Großen Preis der Deutschen Vermögensberatung AG gewonnen. Nieberg blieb in 44,94 Sekunden als einziger von fünf Teilnehmern im Stechen des Weltranglistenspringens fehlerfrei und durfte einen nagelneuen Mercedes-Benz der A-Klasse […]

» Weiterlesen

Vier Starts – vier Siege – Jessica von Bredow-Werndl in Frankfurt

Vier Starts -vier Siege – Jessica von Bredow-Werndl in Frankfurt Die “Ausbeute” der bayrischen Dressurreiterin ist beachtlich. Vier Dressurprüfungen hat Jessica von Bredow-Werndl aus Aubenhausen in Frankfurt bestritten und alle vier gewann sie. Eine der wichtigsten war das Finale des Louisdor-Preises, der FN Nachwuchspferde-Grand Prix-Serie. Die zehn Jahre alte Trakehner Stute TSF Dalera BB tanzte mit 76,72 Prozent zum Sieg […]

» Weiterlesen

Frauenpower und Dressurtalent in der Frankfurter Festhalle

Frauenpower und Dressurtalent in der Frankfurter Festhalle Isabell Werth hat mit dem neun Jahre alten QC Flamboyant OLD – kurz Flambi genannt – das Finale des Nürnberger Burg-Pokals gewonnen. Mit 77,78 Prozent eroberte die erfolgreichste Dressurreiterin der Welt Platz eins in der Serie, knapp vor Reitmeister Hubertus Schmidt aus Borchen mit Escolar (77,19). Es war ein hochklassiges Finale und es […]

» Weiterlesen

Doppelerfolg für Jessica von Bredow-Werndl

Doppelerfolg für Jessica von Bredow-Werndl Zwei Pferdedamen zauberten Jessica von Bredow-Werndl aus Aubenhausen ein breites Lächeln ins Gesicht. Die bayrische Dressurreiterin – Championats- und Weltcuperfolgreich – gewann zunächst mit Zaire den Grand Prix de Dressage, präsentiert vom Bankhaus Metzler und Silk`n, und dann mit der Trakehner Stute Dalera BB die Auftaktprüfung zum Finale des Louisdor-Preises. “Sie sind beide traumhaft gewesen”, […]

» Weiterlesen

Flamboyant tanzt – die Pferdefreunde König Konrad Villmar ebenfalls

Flamboyant tanzt – die Pferdefreunde König Konrad Villmar ebenfalls Isabell Werth freute sich als erste Teilnehmerin des Internationalen Festhallen Reitturniers in Frankfurt. Mit dem smarten Rappen QC Flamboyant OLD tanzte die Olympiasiegerin zum Sieg in der Einlaufprüfung des Nürnberger Burg-Pokals. “Flamboyant hat ein außergewöhnliches Gangwerk und drei überragende Grundgangarten”, so die erfolgreichste Dressurreiterin der Welt, “und jetzt wollen wir mal […]

» Weiterlesen

Internationales Festhallen Reitturnier Frankfurt – jetzt geht es los

Internationales Festhallen Reitturnier Frankfurt – jetzt geht es los Mit dem Hessentag beginnt es, mit dem Großen Preis der Deutschen Vermögensberatung AG als springsportlicher Höhepunkt endet es – vom 14. – 17. Dezember gerät die altehrwürdige Frankfurter Festhalle “ unter die Hufe”. Pferde, Reiter und Reiterinnen aus rund 20 Nationen verwandeln Frankfurts schöne alte Festhalle in den schicksten Treffpunkt des […]

» Weiterlesen

Die Welt trifft sich in Frankfurt….

Die Welt trifft sich in Frankfurt…. Das Internationale Festhallen Reitturnier Frankfurt verwandelt die Finanzmetropole vom 14. – 17. Dezember 2017 in einen echten Sporttreffpunkt. Vier Tage lang geht es um Pferde, Reiterinnen und Reiter, Springen, Dressur und Show. Ein bemerkenswertes Teilnehmerfeld hat sich für das letzte große internationale Reitturnier in Deutschland angekündigt.

» Weiterlesen
1 2 3 23