WEG 2018: Deutsche Springreiter mit zwei fehlerfreien Runden

Mannschaft in Medaillen-Reichweite. Nun sind auch die deutschen Springreiter in die Weltreiterspiele gestartet. Beim Saisonhöhepunkt in Tryon/USA stand zum Auftakt am Mittwoch das Zeitspringen auf dem Programm. Simone Blum und DSP Alice sowie Marcus Ehning mit Pret A Tout bescherten dem deutschen Team zwei fehlerfreie Runden. Ehning belegte als bester deutscher Reiter Rang vier. Simone Blum (Zolling) und ihre elfjährige […]

» Weiterlesen

WEG Tryon: Grischa Ludwig bester deutscher Reiner

Platz acht im Einzelfinale. Mit einem belgischen Sieg sind am Samstagabend die Reining-Wettbewerbe bei den Weltreiterspielen in Tryon/USA zu Ende gegangen. Bestes deutsches Paar waren Grischa Ludwig (Bitz) und Ruf Lil Diamond. Bundestrainer Nico Hörmann zog ein insgesamt positives Fazit für seine Disziplin, denn seine Mannschaft hatte am Mittwoch mit Team-Bronze für die erste Medaille der deutschen Reiter in Tryon […]

» Weiterlesen

WEG 2018: Dressur-Kür abgesagt

Wetter macht dem Zeitplan einen Strich durch die Rechnung. Bei den Weltreiterspielen in Tryon/USA werden keine Medaillen in der Grand Prix Kür vergeben. Da im Bundestaat North Carolina aufgrund der Ausläufer des Sturms Florence heftige Regenfälle erwartet werden, hat der WM-Veranstalter alle Wettbewerbe für Sonntag abgesagt. Während das finale Springen der Vielseitigkeitsreiter auf Montag verschoben wird, ist das für die […]

» Weiterlesen

WEG Tryon: Distanzritt wurde abgebrochen

Zu heiß, zu nass, zu matschig – Entscheidung im Sinne der Pferde. Der Distanzritt der Weltreiterspiele in Tryon wurde am späten Mittwochnachmittag (Ortszeit) aufgrund der schwierigen Wetter- und Bodenverhältnisse vorzeitig abgebrochen. Die Entscheidung fiel laut dem Veranstalter auf Grundlage des internationalen Reglements sowie des “Code of Conduct for the Welfare of the Horse” des Weltreiterverbandes FEI, der besagt, dass Wettkämpfe […]

» Weiterlesen

WEG Tryon: Update zum Distanzreiten

Rebecca Arnold und Serpa nach erstem Streckenabschnitt ausgeschieden. Die leise Hoffnung auf eine erste deutsche Medaille bei den Weltreiterspielen in Tryon/USA ist geplatzt. Distanzreiterin Rebecca Arnold (Nürtingen) und ihr Pferd Serpa qualifizierten sich nach dem ersten Teil der Strecke nicht weiter. Bernhard Dornsiepen (Balve) und Bekele El Djem sowie Ursula Klingbeil (Buch) und Aid Du Florival sind weiter im Rennen. […]

» Weiterlesen

Ising: Piaff-Förderpreis-Finalisten stehen fest

Chilliy Jam DSP und Foundation erfolgreich im Louisdor-Preis. Das Gut Ising am Chiemsee war am vergangenen Wochenende Schauplatz für die Qualifikationen zu den Finals der Dressurserien Piaff-Förderpreis und Louisdor-Preis. Die Wertung der unter 25-jährigen Dressurreiter entschied Lisa-Maria Klössinger (Aicha) mit Quam Libet für sich. Bei den Nachwuchs-Grand-Prix-Pferden sicherten sich Foundation unter Matthias Alexander-Rath und Chilly Jam DSP unter Alexandra Sessler […]

» Weiterlesen

WEG Tryon: Auch deutsche Distanzpferde passieren Verfassungsprüfung

Langstreckler starten am frühen Mittwochmorgen in die Weltreiterspiele. Als drittes deutsches Team haben die Distanzreiter- und -pferde ihre Verfassungsprüfung für die Weltreiterspiele in Tryon/USA passiert. Alle drei deutschen Pferde sind „fit to compete“ und können am frühen Mittwochmorgen (6.30 Uhr Ortszeit) auf die 160 Kilometer lange Strecke starten. Dort fällt am Abend die erste Medaillenentscheidung der Weltreiterspiele 2018. Für Deutschland […]

» Weiterlesen

U25-EM Dressur: Zwei Medaillen zum Abschluss

Silber für Jil Marielle Becks, Lisa-Maria Klössinger gewinnt Bronze. Toller Abschluss für die deutschen U25-Dressurreiterinnen bei der EM in Exloo: In der Grand Prix Kür sicherten sich Jil Marielle Becks und Damon’s Satelite ihre dritte Medaille, diesmal die silberne. Lisa-Maria Klössinger und FBW Daktari durften sich über Bronze freuen. Auch das dritte deutsche Paar, Juliette Piotrowski und Sir Diamond, schaffte […]

» Weiterlesen

U25-EM Dressur: Jil Marielle Becks gewinnt Einzel-Gold

Zweite Medaille für die erst 20-jährige Reiterin. Das war knapp: Mit hauchdünnem Vorsprung, aber mit einer ganz starken Runde haben sich Jil Marielle Becks (Senden) und Damon’s Satelite ihre zweite Goldmedaille bei den U25-Europameisterschaften der Dressurreiter gesichert. Im niederländischen Exloo stand am Donnerstag die erste Einzelwertung im Grand Prix auf dem Programm und auch die drei weiteren deutschen Paare sorgten […]

» Weiterlesen

WEG Tryon: Deutsches Springreiter-Team benannt

Blum, Dreher, Ehning, Klaphake und Tebbel starten in den USA. Der Springausschuss des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) hat das Team für die Weltreiterspiele (WEG) in Tryon/USA benannt. Vier Teamreiter und -pferde sowie ein Reservepaar darf das DOKR in die USA schicken. Dies sind (in alphabetischer Reihenfolge): Simone Blum (Zolling) mit DSP Alice, Marcus Ehning (Borken) mit Pret a Tout […]

» Weiterlesen
1 2 3 9