WEG Tryon – Longlist Voltigieren aufgestellt

Erste Disziplin benennt ihren Kandidatenkreis für die Weltreiterspiele. Noch vor dem Preis der Besten in Warendorf, bei dem neben den besten Nachwuchsvoltigierern Deutschlands auch die vier deutschen Top-Teams an den Start gehen, hat die AG Spitzensport des Voltigierausschusses des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) die Longlist für Weltmeisterschaften in Tryon/USA aufgestellt. Auf Tickets in die USA hoffen dürfen die Teams […]

» Weiterlesen

Ingrid Klimke gewinnt Vielseitigkeit im Schlosspark

Melzer: „Es ist einfach toll, wie der Sport hier in Wiesbaden an die Zuschauer herangebracht wird.“ Ingrid Klimke gewinnt die zweite Station der Event Riders Masters beim Wiesbadener Pfingstturnier vor Oliver Townend und Julia Krajewski.Es war das zweite Mal, dass die internationale Vielseitigkeits-Serie in Wiesbaden Station machte. Der Siegeszug der Europameister Ingrid Klimke und SAP Hale Bob OLD hält weiter […]

» Weiterlesen

Jerome Robiné gewinnt U25-Förderpreis-Wertung

Jerome Robiné gewinnt U25-Förderpreis-Wertung

Dritte Etappe der Serie fand im Wiesbadener Schlosspark statt. Jerome Robiné und Quaddeldou R gewinnen die U25-Förderpreis-Wertung beim Wiesbadener Pfingstturnier. Als bester Nachwuchsreiter beendete Robiné das CIC3* mit einem Endstand von 45,70 Minuspunkten vor Anna-Katharina Vogel mit Quintana P (47,0) und Christoph Wahler mit Carjatan S (50,2). Als Sieger der Gesamtprüfung, in deren Rahmen die U25-Sonderwertung vergeben wurde, ging mit […]

» Weiterlesen

Alina Hahn gewinnt erste EM-Sichtung der Altersklasse Children

Alina Hahn gewinnt erste EM-Sichtung der Altersklasse Children

U14-Dressurreiter hatten „Spaß vorm Schloss“. Vor großer Kulisse haben die U14-Dressurreiter (Children) die erste offizielle Sichtung für die Europameisterschaften in Fontainebleau ausgetragen. Sie durften beim Wiesbadener Pfingstturnier auf dem Viereck vor dem Biebricher Schloss ihr Können zeigen. Als Siegerin ging Alina Hahn aus dem baden-württembergischen Wimsheim mit der schwarzbaunen Stute Riana hervor. Bereits in der Qualifikationsprüfung setzte Alina Hahn ein […]

» Weiterlesen

HLP – Veranlagungsprüfung in Neustadt/Dosse beendet

Weitere Kandidaten haben die erste Hürde in Sachen Hengstleistungsprüfung genommen. In Neustadt/Dosse konnten 26 von 28 Junghengsten die 14-tägige Veranlagungsprüfung mit dem erforderlichen Ergebnis bestehen. Das beste Gesamtergebnis von 8,68 erzielte der Dunkelfuchs Sezuan’s Donnerhall. Der Sohn des Sezuan aus einer Sir Donnerhall – Don Schufro-Mutter abstammende Hengst beendete die Prüfung zugleich mit der höchsten dressurbetonten Endnote von 9,34. Mit […]

» Weiterlesen

Marbach – Julia Krajewski ist Berufsreiterchampionesse Vielseitigkeit

Felix Etzel gewinnt U25-Förderpreis-Sonderwertung / Französische Ponyreiter dominieren im Alpen-Cup. Julia Krajewski hat mit Chipmunk FRH die internationale Drei-Sterne-Kurzprüfung in Marbach gewonnen und sich damit gleichzeitig den Titel der Berufsreiterchampionesse Vielseitigkeit 2018 gesichert. Es war ein Start-Ziel-Sieg für die Pferdewirtschaftsmeisterin, Diplom- und Junioren-Bundestrainerin. Am Ende machte Julia Krajewski (Warendorf) es aber doch noch spannend, denn als Führende nach Dressur und […]

» Weiterlesen

Marbach – Krajewski führt im CIC3*

Junioren-Nationenpreis feiert in Marbach Premiere Über Traumbedingungen am Geländetag konnten sich die Veranstalter der internationalen Vielseitigkeit auf dem Gelände des Haupt- und Landgestüts Marbach auf der Schwäbischen Alb freuen. Bei strahlendem Sonnenschein erlebten die über 8.000 Zuschauer am Samstag zehn Stunden lang spannenden Sport und dürfen nun am Sonntag auf ein deutsches Happy End im Nationenpreis der Junioren und der […]

» Weiterlesen

U14-Dressurreiter bei Lehrgang in Warendorf für EM-Sichtungsweg nominiert

Preis der Besten Dressur erstmals um Children-Altersklasse erweitert Premiere beim „Preis der Besten“: Erstmals ermitteln auch in der Dressur die U14-Reiter ihren Sieger in Warendorf und werden für einen möglichen Europameisterschaftsstart gesichtet. In einem bundesweit ausgeschrieben Lehrgang am Bundesleistungszentrum wurden jetzt die in Frage kommenden Kandidaten ausgewählt. International sind sie schon seit drei Jahren auf dem Vormarsch, nun beginnen sich […]

» Weiterlesen

Badminton – Platz zehn für Michael Jung

Kein Grand Slam für Oliver Townend Badminton/GBR. Michael Jung (Horb) und La Biosthetique Sam FBW haben beim berühmten Vielseitigkeitsturnier in Badminton/Großbritannien Platz zehn belegt. Noch nach Dressur und Gelände sah es so, als könnten den zweimaligen Einzel-Olympiasiegern nach ihrem Sieg 2016 und Platz zwei im Vorjahr erneut der Sprung aufs Treppchen gelingen. Kein Abwurf trennte sie als Viertplatzierte von den […]

» Weiterlesen

Fontainebleau – Gelungene EM-Generalprobe für Nachwuchsspringreiter

Children-Team gewinnt Nationenpreis / Haunhorst und Reyer siegreich im Großen Preis Fontainebleau/FRA. Einen Sieg und zwei dritte Plätze – die Nationenpreis-Bilanz der Nachwuchsspringreiter beim internationalen Springturnier im französischen Fontainebleau stimmt optimistisch im Hinblick auf die Europameisterschaften, die in diesem Jahr vom bis an gleicher Stelle ausgetragen werden. Das gilt auch für die Großen Preise, in denen Max Haunhorst (Junioren( und […]

» Weiterlesen
1 2 3 17