WEG Tryon: Longlist Reining aufgestellt

Beirat Reining benennt Reiter und Pferde für Weltreiterspiele. Der Beirat Reining des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) hat die Reiner benannt, die auf der Longlist für die Weltreiterspiele vom 11. bis 23. September in Tryon stehen. Das sind folgende Reiter (in alphabetischer Reihenfolge): Elias Ernst (Windeck) mit USS N Dun It, Mandy Faust (USA) mit Highlanders Scandal, Grischa Ludwig (Bitz) […]

» Weiterlesen

Fahren Greven – Claudia Lauterbach gewinnt vor Ehemann Dieter

Erste WM-Sichtung für Einspänner. Greven-Bockholt. Zu ihrer ersten WM-Sichtung trafen sich die Einspänner in Greven-Bockholt. Für sie steht in diesem Jahr die Weltmeisterschaft in Kronenberg-Horst in den Niederlanden als Saisonhöhepunkt bevor. Besser als der amtierende Weltmeister Dieter Lauterbauch (Dillenburg) mit Dirigent war nur seine Ehefrau Claudia mit FST Velten. „Von mir aus könnte das Turnier jetzt zu Ende sein“, hatte […]

» Weiterlesen

Reining – Sichtungsweg zu den Weltreiterspielen

Reining – Sichtungsweg zu den Weltreiterspielen WEG Tryon als Saisonhöhepunkt für Reiner Saisonhöhepunkt für die Reiner sind in 2018 die Weltreiterspiele vom 11. bis 23. September in Tryon in den USA. Wie in den anderen sieben WEG-Disziplinen wird auch in der Reining ein neuer Weltmeister und Mannschafts-Weltmeister ermittelt. „Für uns steht eine außergewöhnliche Saison bevor. Wir arbeiten seit vier Jahren […]

» Weiterlesen

Ranglisten Fahren 2017 – Christoph Sandmann an der Spitze

Ranglisten Fahren 2017 – Christoph Sandmann an der Spitze Lars Schwitte führt erstmals Rangliste der Zweispänner an Christoph Sandmann hat nach 2015 wieder die Spitze der nationalen Rangliste der Vierspännerfahrer erobert. Der beste deutsche Vierspännerfahrer der EM, der neben Team-Silber auch die Einzel-Bronzemedaille bei den Europameisterschaften in Göteborg gewonnen hat, führt auch die nationale Rangliste an. Auch in den anderen […]

» Weiterlesen

Fahren – Sichtungswege 2018

Fahren – Sichtungswege 2018 WEG Tryon und WM Einspänner in Horst/NED als Saisonhöhepunkte Wie in den anderen Pferdesportdisziplinen stehen auch für die Vierspänner die Weltreiterspiele 2018 als Saisonhöhepunkt bevor. Für die Einspännerfahrer steht ebenfalls eine Weltmeisterschaft auf dem Programm. Sie ermitteln ihre neuen Titelträger vom 28. August bis 2. September in Horst in den Niederlanden.

» Weiterlesen

Vielseitigkeit – B-Probe von Samourai du Thot ebenfalls positiv

Vielseitigkeit – B-Probe von Samourai du Thot ebenfalls positiv Deutsche Mannschaft verliert EM-Silbermedaille Nun ist es traurige Gewissheit. Der Weltreiterverband FEI hat die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) heute über die positive B-Probe einer Medikationskontrolle informiert, die während der Europameisterschaft der Vielseitigkeitsreiter in Strzegom (POL) vorgenommen wurde. Die Probe stammt von Julia Krajewskis Pferd Samourai du Thot.

» Weiterlesen

Louisdor-Preis – Finalteilnehmer stehen fest

Louisdor-Preis – Finalteilnehmer stehen fest TSF Dalera BB und Carlos sichern sich letzte Tickets für Frankfurt Zum ersten Mal war der Agravis-Cup in Oldenburg Station des Louisdor-Preises. Dort wurden die letzten beiden Tickets für das Finale des Nachwuchspferde-Grand-Prix der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) vergeben, das am dritten Adventswochenende (14. bis 17. Dezember) beim internationalen Festhallen-Reitturnier in Frankfurt am Main stattfindet.

» Weiterlesen
1 2 3 4