Premiere in Dresden mit Scheich-Stute

Premiere in Dresden mit Scheich-Stute

Großer Preis der Landeshauptstadt das erste Grupperennen in der Geschichte der Zwingerstadt. Premiere am Sonntag auf der Galopprennbahn in Dresden: Mit dem Großen Preis der Landeshauptstadt Dresden (Gruppe III, 55.000 Euro, 1.400 m, 5. Rennen um 13:25 Uhr) wird zum ersten Mal in der Geschichte des Galopps in der Zwingerstadt ein Gruppe-Rennen ausgetragen. Die ehemalige Europa-Meile hat gleich eine Top-Besetzung […]

» Weiterlesen

Henk Grewe zielt auf die großen Töpfe

Henk Grewe zielt auf die großen Töpfe

Die German Racing Champions League, die Rennserie mit elf der wichtigsten Galopprennen in Deutschland, tritt in ihre nächste Phase. In den beiden Auftaktrennen – in Köln und Baden-Baden – standen die älteren Pferde im Mittelpunkt, jetzt richtet sich der Fokus ganz auf die Dreijährigen, den Derbyjahrgang. Am Pfingstmontag (10. Juni) wird in Köln die wichtigste Derbyvorprüfung entschieden, das traditionsreiche 184. […]

» Weiterlesen

Dritter Triumph für Altmeister Gröschel im Preis der Badischen Wirtschaft

Dritter Triumph für Altmeister Gröschel im Preis der Badischen Wirtschaft

Champions League in Baden-Baden: Itobo ist der „Iffezheim-Nachfolger“ von Star-Galopper Iquitos. Zwölf Monate nach dem Triumph mit Star-Galopper Iquitos durfte Trainer-Altmeister Hans-Jürgen Gröschel (75) erneut nach dem krönenden Abschluss des Frühjahrs-Meetings am Sonntag in Baden-Baden, dem zweiten Lauf der German Racing Champions League, jubeln: Der von ihm für den Stall Totti (dahinter verbergen sich seine Nichte Ines Gröschel und deren […]

» Weiterlesen

Internationale Meilen-Stars eröffnen das Frühjahrs-Meeting

Internationale Meilen-Stars eröffnen das Frühjahrs-Meeting

Spitzensport an drei Top-Tagen in Baden-Baden Spitzensport, viele Stars der Szene und gesellschaftliche Events – das Frühjahrs-Meeting vom 30. Mai bis 2. Juni 2019 auf der Galopprennbahn in Baden-Baden verspricht wieder Turf vom Allerfeinsten, diesmal an drei Renntagen in der Abfolge Donnerstag, Samstag und Sonntag. Dazwischen steht am Freitag die BBAG-Frühjahrsauktion bevor, die große Pferde-Versteigerung in Iffezheim. Gleich am Auftakt-Renntag […]

» Weiterlesen

Main Edition sorgt für den nächsten englischen Triumph

Main Edition sorgt für den nächsten englischen Triumph

WEMPE 99. German 1.000 Guineas: Johnston-Stute gewinnt packenden Klassiker in Düsseldorf Die deutschen Klassiker bleiben fest in englischer Hand: Eine Woche nachdem die Gäste (aus England und Irland) im Mehl-Mülhens-Rennen in Köln die ersten sieben Plätze belegt hatten, gewann die von Mark Johnston trainierte dreijährige Stute Main Edition (Quote: 5,8:1) am Sonntag nach einem starken Finish von Jockey Joe Fanning […]

» Weiterlesen

Krönung für die dreijährigen Stuten im Klassiker in Düsseldorf

Krönung für die dreijährigen Stuten im Klassiker in Düsseldorf

Axana gegen hochkarätige Gäste in den Wempe 99. German 1.000 Guineas. Krönung für dreijährige Stuten am Sonntag auf der Galopprennbahn in Düsseldorf: Mit den Wempe 99. German 1.000 Guineas (Gruppe II, 125.000 Euro, 1.600 m, 7. Rennen um 16:55 Uhr) lockt der erste Klassiker elf hochkarätige Pferdedamen aus den verschiedensten deutschen Rennställen in die NRW-Landeshauptstadt. In den vergangenen drei Jahren […]

» Weiterlesen

Totaler ausländischer Triumph im Köln-Klassiker

Totaler ausländischer Triumph im Köln-Klassiker

Fox Champion siegt, Gäste im Mehl-Mülhens-Rennen auf Platz 1 bis 7 Totaler Triumph der Gäste im ersten Klassiker der deutschen Galopp-Saison 2019 auf der Galopprennbahn in Köln: Im sensationell besetzten 34. Mehl-Mülhens-Rennen – German 2.000 Guineas (Gruppe II, 153.000 Euro, 1.600 m) belegten die aus England und Irland angereisten Pferde die Plätze eins bis sieben im elfköpfigen Feld. Der von […]

» Weiterlesen

Das Rennen der Superlative – internationales Turffest am Sonntag in Köln

Das Rennen der Superlative – internationales Turffest am Sonntag in Köln

Weltklasse-Jockeys und Gäste-Rekord: Der Klassiker Mehl-Mülhens-Rennen fasziniert die Galopp-Fans Ein internationales Feld, das seinesgleichen sucht, mit so vielen Gästen wie kaum jemals zuvor, Weltklasse-Jockeys aus den verschiedensten Ländern, ein Rennen der Superlative bei einem Turffest der ganz besonderen Art – der Köln-Klassiker fasziniert die Galopp-Fans: Am Sonntag steht mit dem 34. Mehl-Mülhens-Rennen – German 2.000 Guineas (Gruppe II, 153.000 Euro, […]

» Weiterlesen

Irische Zweierwette im „Berlin-Marathon“ der Galopper

Irische Zweierwette im „Berlin-Marathon“ der Galopper

Riesenaußenseiter Raa Atoll bezwingt den heißen Favoriten Thomas Hobson im Oleander-Rennen Gewaltige Überraschung im „Berlin-Marathon“ der Galopper am Sonntag auf der Rennbahn in Berlin-Hoppegarten: Für Sponsor Luke Comer (Trainer und Besitzer in Irland) gewann der vierjährige Hengst Raa Atoll unter dem in Deutschland tätigen Jockey Jozef Bojko das Comer Group International 48. Oleander-Rennen (Gruppe III, 100.000 Euro, 3.200 m). Im […]

» Weiterlesen

French King ist der „König von Köln“

French King ist der „König von Köln“

Scheich-Crack triumphiert beim Auftakt der German Racing Champions League Großer Triumph für Katar-Scheich Abdullah bin Khalifah Al Thani im ersten Highlight der German Racing Champions League (elf Top-Rennen in sechs deutschen Galopp-Metropolen) am Sonntag beim Benefiz-Renntag zugunsten des Kinderschutzbundes auf der Galopprennbahn in Köln: Im Carl Jaspers Preis (Gruppe II, 70.000 Euro, 2.400 m) dominierte vor 8.000 Zuschauern der im […]

» Weiterlesen
1 2 3 11