Großer Triumphzug von Iquitos in München

Deutscher Star-Galopper gewinnt zum zweiten Mal die Champions League. Großer Triumphzug für den deutschen Star-Galopper Iquitos am Allerheiligen-Donnerstag auf der Galopprennbahn in München-Riem: Mit einem imponierenden Triumph im Bayerische Hausbau – Großer Preis von Bayern (Gruppe I, 155.000 Euro, 2.400 m) machte der von Altmeister Hans-Jürgen Gröschel (75) in Hannover für die Golffreunde des Stalles Mulligan trainierte sechsjährige Adlerflug-Sohn mit […]

» Weiterlesen

Deutsches Gruppe-Finale 2018 in Krefeld

Stutensieg oder englischer Triumph im Ratibor-Rennen? Doppeltes Finale am Sonntag auf der Galopprennbahn in Krefeld: Mit dem Herzog von Ratibor-Rennen (Gruppe III, 55.000 Euro, 1.700 m, 6. Rennen um 14:30 Uhr) steht das letzte Grupperennen der deutschen Rennsaison 2018 an und zugleich der Jahresausklang auf der Stadtwald-Rennbahn. Die Prüfung firmiert unter dem Namen „Großer Preis des Olympischen Dorfes in Berlin […]

» Weiterlesen

Großes Finale der Champions League mit Iquitos und Top-Gästen

Die zweite Krönung für den deutschen Star-Galopper in München? Was für ein Klasse-Finale der German Racing Champions League am Allerheiligen-Donnerstag auf der Galopprennbahn in München-Riem: Mit dem Bayerische Hausbau – Großer Preis von Bayern (Gruppe I, 155.000 Euro, 2.400 m, 7. Rennen um 14:15 Uhr) steht der elfte und letzte Wertungslauf der in sechs verschiedenen deutschen Städten ausgetragenen Rennserie bevor. […]

» Weiterlesen

Sportmarketing-Fachmann wechselt zum Galopprennsport

Jan Pommer wird ab Januar als Geschäftsführer der Beteiligungsgesellschaften des Direktoriums für Vollblutzucht und Rennen e.V. für deren operatives Geschäft und für das übergreifende Marketing zuständig sein. Der ehemalige Geschäftsführer der Basketball Bundesliga hat mehr als 20 Jahre Berufserfahrung im Sportbusiness. Jan A. Vogel bleibt als Geschäftsführer für die Bereiche Zucht, Renntechnik und Buchhaltung verantwortlich. Nach einem Studium der Rechtswissenschaften […]

» Weiterlesen

Grandiose Aufholjagd von Sand Zabeel in Hannover

Abdullah-Stute fliegt im Großen Preis der Mehl-Mülhens-Stiftung Gestüt Röttgen zum Sieg. Grandioses Comeback einer hochtalentierten Stute beim Saisonfinale am enorm stark besuchten Tag der Gestüte am Sonntag auf der Galopprennbahn in Hannover: Die von Andreas Wöhler in Spexard bei Gütersloh für Dubai-Großbesitzer Jaber Abdullah (Dubai) trainierte dreijährige Poet’s Voice-Tochter Sand Zabeel gewann trotz einer Pause seit Anfang August mit dem […]

» Weiterlesen

Spannung pur: Wer wird der beste Jockey 2018?

Das Finale der German Racing Champions League. Seit drei Jahrzehnten zählt der inzwischen 44 Jahre alte Andrasch Starke zu den besten deutschen Jockeys. Er hat nahezu 2.300 Galopprennen gewonnen und steuert zielsicher auf eine weitere deutsche Meisterschaft als erfolgreichster Reiter mit den meisten Siegen in einer Saison zu. Auch in der German Racing Champions League hat Starke momentan die Nase […]

» Weiterlesen

Krönender Abschluss mit dem Renntag der Gestüte in Hannover

Klasse-Stuten wollen ihren Zuchtwert erhöhen. Perfektes Finale einer großen Saison am Sonntag auf der Galopprennbahn in Hannover. Der Renntag der Gestüte – unter dem Patronat zahlreicher namhafter Zuchtstätten und Züchtern – wird einmal mehr ein Zuschauermagnet auf der Neuen Bult sein, bevor man in die Winterpause geht. Doch zuvor lockt noch einmal Sport der Extraklasse. Die Hauptattraktion der insgesamt elf […]

» Weiterlesen

Whispering Angel ist die Queen der zweijährigen Stuten

Vierter Sieg in Folge für Markus Klug im Ittlingen – Preis der Winterkönigin. Whispering Angel (46:10-Mitfavoritin) ist die „Queen“ der zweijährigen Stuten in Deutschland: Die im Besitz des Gestüt Park Wiedingen stehende Soldier Hollow-Tochter gewann am Sonntag auf der Galopprennbahn in Baden-Baden vor 6.500 Zuschauern den Ittlingen – Preis der Winterkönigin (Gruppe III,105.000 Euro, 1.600 m) und bescherte unter Jockey […]

» Weiterlesen

Spektakuläres Finale 2018 in Baden-Baden mit zwei Gruppe-Rennen

Champion Markus Klug hat sechs Trümpfe im Preis der Winterkönigin. Ein Finale der Rennsaison 2018 der Sonderklasse bietet die Galopprennbahn Baden-Baden-Iffezheim am Sonntag mit zwei stark besetzten Gruppe-Rennen am letzten Tag des Sales & Racing Festivals. Natürlich gelten die meisten Blicke der bedeutendsten deutschen Prüfung für zweijährige Stuten: Im Ittlingen – Preis der Winterkönigin (Gruppe III, 105.000 Euro, 1.600 m) […]

» Weiterlesen

Saison-Highlight und Champions League-Event in Köln

56. Preis von Europa: Wöhler-Star Torcedor fordert Vorjahressieger Windstoß heraus. Hochspannung herrscht am Sonntag in Köln und bei den Galoppfans in ganz Deutschland: Mit dem 56. Preis von Europa (Gruppe I, 155.000 Euro, 2.400 m, 7. Rennen um 16:55 Uhr) kommt die German Racing Champions League wieder in die Domstadt – zum absoluten Saisonhöhepunkt. Das seit 1963 ausgetragene Top-Event lockt […]

» Weiterlesen
1 2 3 9