“Gebemert und gewonnen” – Max Haunhorst bei den VR CLASSICS

“Gebemert und gewonnen” - Max Haunhorst bei den VR CLASSICS

Max Haunhorst aus Hagen a.T.W. hat das Championat mit der zehn Jahre alten OS-Stute Chaccara gewonnen. Der 18-jährige nahm Rolf Göran Bengtsson und Oak Grove`s Carlyle Sekundenbruchteile in der Siegerrunde des Weltranglistenspringens ab. Aus eins mach zwei “Wir haben die Decke von BEMER mal ausprobiert und dann gleich gekauft”, plauderte Max aus. “Es konnte ja keiner ahnen, dass ich gewinne. […]

» Weiterlesen

Dorothee Schneider rockt die Championatstour

Dorothee Schneider rockt die Championatstour

Dorothee Schneider hat bei den VR CLASSICS den Grand Prix im Preis der Zech Immobilien und des Helenenhofs Schwiebert gewonnen. Mit Pathétique, die Österreichs Reiterpräsidentin Elisabeth Max-Theurer gehört, holte Dorothee Schneider über 75 Prozent. Sie lag damit deutlich an der Spitze des Feldes im Grand Prix. Gleich dahinter reihte sich Helen Langehanenberg ein, mit Annabelle, einer Holsteiner Stute von Conteur, […]

» Weiterlesen

Goldene Momente bei den VR CLASSICS

Goldene Momente bei den VR CLASSICS

Die PSG Süderlügum und die “Buschreiter” sorgten für die Schlagzeilen bei den VR CLASSICS in Neumünsters Holstenhallen. Süderlügums PSG gewann die 26. Auflage des Show-Wettbewerbs der Volksbanken Raiffeisenbanken & easyCredit im dritten Anlauf. Rebecca-Juana Gerken strahlte kurz danach über den Sieg in der Indoor-Vielseitigkeit, dem Preis der Pflegehelden Itzehoe, und ihr Goldenes Reitabzeichen. Wellen von Applaus brandeten auf die Vereine […]

» Weiterlesen

Romy Rosalie Tietje ist Pony-Championess

Romy Rosalie Tietje ist Pony-Championess

Sie ist erst 13 Jahre alt und hat den ersten zu vergebenden Titel bei den VR CLASSICS gewonnen. Romy Rosalie Tietje aus Gnutz im Kreis Rendsburg-Eckernförde hat mit ihrer Ponystute Marylin die Stilspringprüfung Kl. A** im Preis der Bäckerei Tackmann gewonnen. Sie wurde damit Pony Champion der Pferdestadt Neumünster. Die fehlerfreie Runde wurde mit 8,2 bewertet. Romy ist jetzt also […]

» Weiterlesen

Championatskandidaten der VR CLASSICS stehen fest

Jetzt kann es losgehen. Die Kandidaten für das Championat der Pferdestadt Neumünster der Springreiter stehen fest. Zwei Teilnehmer dürfen auf Ruhm und Ehre hoffen. Inga Czwalina von der Ostseeinsel Fehmarn sowie Jörg Kreutzmann aus Schretstaken haben zusätzlich die Startberechtigung für internationale Prüfungen der VR CLASSICS vom 14. – 17. Februar in Neumünster erhalten. Czwalina konnte als Zweitplatzierte in der Qualifikation […]

» Weiterlesen

Graffiti gewinnt erste große Prüfung seines Lebens in Valencia

Sie ist stolz und ihr Trainer sehr begeistert. Alexa Stais (Südafrika) hat mit dem acht Jahre alten Hannoveraner Wallach Graffiti die Trofeo Bodegas Hispanos + Suizas gewonnen. Es war die Hauptprüfung der Master Tour im CES Valencia. Das Besondere daran, für Graffiti war es das erste 1,45 Meter-Springen auf internationalem “Parkett” und endete gleich mit einem Sieg. Dabei kennen sich […]

» Weiterlesen

CES VALENCIA TOUR – Ladies Day – Tania Moody gewinnt weiter

CES VALENCIA TOUR - Ladies Day - Tania Moody gewinnt weiter

Es war Ladies Day in Valencia am Freitag. Tania Moody, 21 Jahre junge Britin mit Wohnsitz auf Mallorca, hat schon wieder in der Masters Tour aufgetrumpft. Mit der französischen Stute Reine du Very gewann die junge Britin das 1,45-Meter-Springen im CES Valencia. Und sie ist sich ganz sicher, dass es am Pferd liegt. “Ich habe Reine du Very seit drei […]

» Weiterlesen

CES Valencia – Spring Tour lockt in die Frühlingssonne

CES Valencia - Spring Tour lockt in die Frühlingssonne

Seit Dienstag läuft in Valencia die Spring-Tour 2019 Drei Wochen internationaler Springsport. Die moderne Reitanlage am Rande von Valencia erwartet die Besucher. Allein der erste Circuit vom 5. – 24. Februar bietet schon ein Gesamtpreisgeld von 288.750 Euro in vier verschiedenen Touren. Im CES Valencia werden Reiter und Pferde aus rund 15 Nationen erwartet, die ersten Gäste haben sich bereits […]

» Weiterlesen

Hengststation Maas J. Hell – 14 Hengste beeindruckten Besucher

Hengststation Maas J. Hell - 14 Hengste beeindruckten Besucher

Eröffnet mit Central Park von Casall – abgeschlossen mit Calido von Cantus Dazwischen allerbeste Hengste von drei bis zu 28 Lebensjahren. Die Präsentation der Vererberriege in der Hengststation Maas J. Hell ließ keine Fragen und keine Wünsche offen. Mit umfassenden Eindrücken und Erkenntnissen versorgt wurden die rund 800 Zuschauer. Sie drängten sich dicht auf der Tribüne, in der Reithalle und […]

» Weiterlesen

Die eLeague bei den VR CLASSICS

Die eLeague bei den VR CLASSICS

Der FEI Dressage World Cup lockt aktuell elf Paare aus den Top-20 der laufenden Weltcupsaison zu den VR CLASSICS. Ein Spitzenfeld also für das internationale Reitturnier vom 14. – 17. Februar in die Holstenhallen Neumünster. Da passt es perfekt, dass die eLeague den engagierten Zuschauern in Neumünster auch bei den VR CLASSICS die Chance bietet, einen Preis zu gewinnen am […]

» Weiterlesen
1 2 3 42