1. Etappe der Mittelhessen-Tour 2019 erfolgreich ausgetragen

1. Etappe der Mittelhessen-Tour 2019 erfolgreich ausgetragen
Die Sieger und Platzierten der 1. Etappe der Mittelhessen-Tour 2019

Mareike Winkler –Harth, Tom Flemming und Michaela Pohl erzielten Etappensieg beim Turnier des RuF Lich

Beim Reitturnier des Reit- und Fahrverein Lich e.V. starteten die ersten Qualifikationsprüfungen der diesjährigen Mittelhessen-Tour. Die Mittelhessen-Tour wird bereits zum fünften Mal ausgetragen. Sie erfreut sich großer Beliebtheit bei den Springreitern in ganz Hessen.

Auch in diesem Jahr können sich die Springreiter wieder auf eine spannende Saison mit kurzweiligen Prüfungen auf schönen Reitturnieren freuen.

In diesem fünften Jahr geht die Tour über 10 Veranstaltungen

Der Saisonauftakt wurde wie in den letzten Jahren im Rahmen des Springturniers des RuF Lich am vergangenen Wochenende durchgeführt. In der kleinen Mittelhessen-Tour (A-Springen, LK 5-6) siegte Michaela Pohl. Sabrina Knorr sicherte sich den 2. Rang, gefolgt von Anna-Katharina Steih.

In der mittleren Mittelhessen-Tour (L-Springen, LK 4-5) sicherte sich Tom Flemming den Sieg, gefolgt von Sophie König und Natascha Rabich.

Über den Sieg in der großen Mittelhessen-Tour (M-Springen, LK 3-4) freute sich Mareike Winkler-Harth. Julian Krämer erzielte in dieser Kategorie den 2. Rang und Bronze ging an Anika Koch.

Tourmanager Mark-Alexander Sauer gratulierte persönlich den erfolgreichen Reitern und überreichte die Ehrenpreise der Springsportförderdung-Mittelhessen.

Weiter geht es dann mit der Springtour auf den bewährten Turnieren in Krofdorf, Mücke, Marburg-Werda und Rodheim-Bieber. Zu ersten Mal werden dann auf dem Turnier in Alsfeld Wertungen der diesjährigen Tour stattfinden. Gefolgt von Ruttershausen, Waldgirmes sowie Laubach.

Die finalen Prüfungen werden in diesem Jahr am 14. September unter der großen Kulisse der Wetzlarer Spring- und Dressurtage stattfinden.

Ministerpräsident Volker Bouffier übernimmt erneut die Schirmherrschaft dieser in Reiterkreisen mittlerweile hoch geschätzten Mittelhessen-Tou.

Er wünscht den Veranstaltungen einen guten Verlauf und den Teilnehmern viel Erfolg.

Zur 5. Mittelhessen-Tour freut sich die Springsportförderung –Mittelhessen zwei neue Partner in der bisherigen treuen Sponsorengruppe begrüßen zu dürfen.

In der fünften Saison wird die Mittelhessen-Tour zusätzlich von dem Pflegedienst „Gute Zeit“ aus Pohlheim und von der Reinigungsgruppe Sauberland, Cityreinigung und Wäscherei Wiederhold aus Alsfeld, Kirchhain und Homberg/Efze unterstützt.

Tourmanager Mark-Alexander Sauer freut sich über die neuen Sponsoren und dankt gleichzeitig den bisherigen langjährigen Sponsoren.