Kategorienarchiv: Vienna

Longines Global Champions Tour Wien

5785acc4-cf6f-41ad-9a80-3d4ecebd951c_126951_custom-jpg-200Vom 15. - 18. September ist Wien, die "Stadt der Musik", wieder Gastgeber der Global Champions Tour. Und das im 5. Jahr in Folge. Die österreichische Hauptstadt ist eine Stadt berühmt für Kultur, Architektur, Musikgeschichte und schönen Palästen. Die Longines Global Champions Tour in Vienna ist eine beliebte Show für Reitsportfans und Familien gleichermaßen.

 

Unbeatable John Whitaker and Bertram Allen stretch ranking lead before final showdown

Unbeatable John Whitaker and Bertram Allen stretch ranking lead before final showdown

John Whitaker| Foto: Copyright Stefano Grasso

The unbeatable duo of John Whitaker and Bertram Allen have extended the lead of Valkenswaard United in the team championship after a scintillating victory in Vienna. It was Valkenswaard United’s fourth win of the inaugural Global Champions League season netting €422,576 in prize money so far – not including the €4.5 million euro bonus to be split between the teams after the final in Doha this November.

It was a superlative performance by the two riders: John brought out his Rio Olympic horse Ornellaia and Bertram rode top stallion Romanov, brought specifically for the competition in Vienna.

» Weiterlesen

John Whitaker und Bertram Allen bauen Führung von Team Valkenswaard aus

John Whitaker und Bertram Allen bauen Führung von Team Valkenswaard aus

Bertram Allen und John Whitaker siegten für das Team Valkenswaard in der ersten Global Champions League von Wien | Foto: Copyright Michael Graf

Zum ersten Mal wurde die hochdotierte Global Champions League heuer im Rahmen des Vienna Masters (15.-18.09.) in der Wiener-Krieau ausgetragen. Gesamt werden in der Global Champions League 7,5 Millionen Euro an Preisgeldern ausgeschüttet. 3 Millionen Euro werden im Rahmen der 15 Etappen ausbezahlt. In der Gesamtwertung warten noch einmal 4,5 Millionen Euro auf die Bestplatzierten.

In diesem Teamspringen gehen 12 Teams an den Start – die besten acht reiten im 2. Umlauf um den Sieg. Jedes Team besteht aus fünf Reitern, von denen zwei pro Runde an den Start gehen.

» Weiterlesen

Comme il faut – Marcus Ehning fliegt zu seinem zweiten LGCT Sieg in Wien

Comme il faut - Marcus Ehning fliegt zu seinem zweiten LGCT Sieg in Wien

Marcus Ehning (GER) und Comme il faut siegen im Longines Global Champions Tour Grand Prix of Vienna presented by LGT Private Banking | Foto: Copyright Michael Graf

Rolf Göran Bengtsson behält die Gesamtführung

Vier Tage lang (15.-18.09.) gastieren auf der Trabrennbahn Wien-Krieau die besten Springpferde der Welt, denn das s.Oliver Vienna Masters holt alljährlich mit der Longines Global Champions Tour die Formel I des Pferdesports nach Wien.

Der Team Olympiasieger von 2000 (Sydney) Marcus Ehning war einer von 11 Reitern, die es am Samstag (17.09.) mit zwei fehlerfreien Umläufen ins Stechen des mit EUR 300.000 dotierten Longines Global Champions Tour Grand Prix of Vienna (1,60 m) geschafft haben.

» Weiterlesen

Championship down to the wire as Ehning takes stunning win in high drama Vienna

Championship down to the wire as Ehning takes stunning win in high drama Vienna

Championship down to the wire as Ehning takes stunning win in high drama Vienna | Foto: Copyright Stefano Grasso

In a truly heart-stopping Grand Prix Rolf-Göran Bengtsson (SWE) and Casall ASK narrowly missed winning the overall title leaving the Championship down to the wire in Doha, as top German rider Marcus Ehning (GER) took his second Grand Prix win of the season.

It was an extraordinary night of tension in Austria for the Longines Global Champions Tour Grand Prix of Vienna presented by LGT Private Banking, the penultimate leg of the series, with Rolf needing to finish first or second to win the Champion of Champions title ahead of his closest rival Edwina Tops-Alexander (AUS).

» Weiterlesen

Phenomenal Casall ASK and Rolf could capture championship in knife edge Grand Prix

Phenomenal Casall ASK and Rolf could capture championship in knife edge Grand Prix

Rolf-Goran Bengtsson (SWE) | Foto: Copyright Stefano Grasso

Rolf-Goran Bengtsson (SWE) and Edwina Tops-Alexander (AUS) will be locked in a thrilling knife edge battle for the 2016 championship at today’s Longines Global Champions Tour Grand Prix in Vienna.

This weekend Rolf can capture the 2016 crown if he wins the Grand Prix or is placed second and Edwina finishes lower than sixth place. With only five points separating them as they head into this evening’s 1.60m Grand Prix, all eyes will be on this high octane duel and a rivalry that has played out over previous seasons. With the overall Championship battle in mind, Rolf spoke about today’s Grand Prix:

» Weiterlesen

David Will turns up the heat for red hot win in Vienna

David Will turns up the heat for red hot win in Vienna

David Will turns up the heat for red hot win in Vienna | Foto: Copyright Stefano Grasso

As the sun set over the second day of competition at the Longines Global Champions Tour of Vienna, the CSI5* 1.50 / 1.55m ‘Sixth Sense Challenge’ feature class of the day kicked off under the floodlit sand arena, with a field of 45 international riders taking centre stage at the Trabrennbahn Krieau.

The first round course was a technically demanding but manageable track, set by Frank Rothenberger as a true test for the world’s top riders. Faults came from all over, with the final third of the track asking the biggest questions to the riders. The triple combination caught out a few, with the middle part a delicate vertical requiring the horses to be balanced and riders using total precision through negotiate through the line.

» Weiterlesen

Geschichten die, der Spitzensport schreibt – Routiniers und Youngsters siegen

Geschichten die, der Spitzensport schreibt - Routiniers und Youngsters siegen

David Will | Foto: Copyright Michael Graf

In den 2-Stern Bewerben des s.Oliver Vienna Masters Festival in der Wiener Krieau zeigten heute die Youngsters im Springsattel ordentlich auf. In der Silber Tour (1,30 m) triumphierte der erst 15-jährige Harry Allen, der seinem berühmten Namen gerecht wurde und seinem großen Bruder Bertram mit dem Sieg alle Ehre machte. Die Ehrenrunde in der Gold Tour (1,40 m) führte mit der Amerikanerin Sheeva Levitin ebenfalls eine 15-jährige an.

» Weiterlesen

Ehning und Meyer triumphieren bei GCT

Ehning und Meyer triumphieren bei GCT

Marcus Ehning (Borken) reitet derzeit auf einer Welle des Erfolgs| Foto: Copyright Stefano Grasso

Letzte Etappe der Global Champions Tour vor dem Finale in Doha/Katar

Marcus Ehning (Borken) reitet derzeit auf einer Welle des Erfolgs. Sieg im Großen Preis von Münster mit Pret a Tout vor drei Wochen, Sieg bei der Riders Tour in Paderborn mit Comme il Faut am vergangenen Wochenende und nun, sechs Tage später, ein erneuter Triumph mit Comme il Faut bei der Global Champions Tour in Wien. Den deutschen Triumph machen Janne-Friederike Meyer (Pinneberg) und Goya auf Platz zwei perfekt.

» Weiterlesen

Heute startet das s.Oliver Vienna Masters

Emil vom Wiesenhof ist einer der Stars bei der Kinder-Pferde-Show am Donnerstag beim s.Oliver Vienna Masters | Foto: Copyright Isabella Strasser

Emil vom Wiesenhof ist einer der Stars bei der Kinder-Pferde-Show am Donnerstag beim s.Oliver Vienna Masters | Foto: Copyright Isabella Strasser

Pferdesport der Fünf-Sterne-Kategorie, ein Musikfestival mit 16 Acts aus vier Genres, die geniale Kinder-Pferde-Show am Donnerstag und das dreitägige Kinderfest mit fünf verschiedenen Erlebniswelten von Freitag bis Sonntag – das ist das s.Oliver Vienna Masters 2016! Ab morgen Donnerstag, 15.09.2016, geht es auf dem weitläufigen Areal der Trabrennbahn Krieau-Wien los. Was es bei der fünften Auflage des Mega-Events alles zu erleben gibt und welche Highlights auf das Publikum warten, gibt’s hier nochmal auf einen Blick:

Auf zur Kinder-Pferde-Show – Donnerstag ist Family-Day

Ab 17 Uhr lädt die Kinder-Pferde-Show am Donnerstag (15.09.) alle jungen Pferdefans mit einem tollen Programm zum Staunen ein. Jeder noch so kleine Gast wird einen Sitzplatz auf den überdachten Tribünen in der Wiener Krieau bekommen, die Eintrittskarten sind ab 5,90 Euro zu haben. Lange wird es aber wohl niemanden auf den Stühlen halten, denn spätestens wenn die rasanten Ponyreiter über die Hindernisse flitzen,„Emil vom Wiesenhof“ mit seiner Friesen-Freundin Black Princess und seinem Clown-Kumpanen Chepetto die Wiener Krieau in eine lustige Zirkusmanege verwandelt, die Working Equitation Kids ihre Lektionen vorführen, Kerstin Brein die Freiheitsdressur mit ihren fünf Ponys zeigt, die zwei- und vierbeinigen Akteure vom Palast der Pferde große und kleine Besucher in eine wundervolle Fantasiewelt voller Pferdezauber entführen und die Stuten und Fohlen der Spanischen Hofreitschule für Entzücken sorgen, dann ist Kinder-Pferde-Show Zeit bei der Longines Global Champions Tour of Vienna.

» Weiterlesen

Heavyweights set for epic points battle at LGCT Vienna

Heavyweights set for epic points battle at LGCT Vienna

Heavyweights set for epic points battle at LGCT Vienna | Foto: Copyright Stefano Grasso

New LGCT Ranking leader Rolf-Göran Bengtsson heads into the penultimate leg of the Championship with a slim five points lead ahead of two-time LGCT Champion of Champions Edwina Tops-Alexander (AUS) as the high stakes battle between the two top riders accelerates with both confirmed to compete in Vienna and Doha. The top Swedish rider now sits on a tally of 272 points overall with Edwina on 267 points – so far this season Rolf has two Grand Prix wins under his belt with the formidable Casall ASK (Paris and Valkenswaard), and Edwina has one (Miami Beach).

» Weiterlesen

1 2 3 5