Girls Day – Ungarin gewinn EY-Cup in Wien

Eine junge Ungarin hat beim internationalen Reitturnier Arena Nova in Wiener Neustadt den EY-Cup gewonnen und damit unterstrichen, dass sie fest entschlossen ist, Salzburg und das Finale der U25-Serie zu erobern. Zsofia Vandor war bereits in Lamprechtshausen erfolgreich, wurde dort Dritte und steht im Ranking des EY-Cups an vierter Position mit 55 Punkten. Damen-Quartett an der Spitze Den EY-Cup Grand […]

» Weiterlesen

Pia Reich holt sich den EY-Cup in Italien

Pia Reich hat sich beim EY-Cup im italienischen Gorla Minore den Sieg in der Final-Qualifikation des European Youngster Cups Jumping gesichert. Partner des Erfolges war Cim Air, ein zehn Jahre alter Con Air-Nachkomme. In 40,08 Sekunden und ohne Fehler sicherte sich das Paar den Sieg im Stechen, das insgesamt zehn Paare von 32 angetretenen Reitern und Pferden erreichten. Aus Deutschland […]

» Weiterlesen

Ising: Piaff-Förderpreis-Finalisten stehen fest

Chilliy Jam DSP und Foundation erfolgreich im Louisdor-Preis. Das Gut Ising am Chiemsee war am vergangenen Wochenende Schauplatz für die Qualifikationen zu den Finals der Dressurserien Piaff-Förderpreis und Louisdor-Preis. Die Wertung der unter 25-jährigen Dressurreiter entschied Lisa-Maria Klössinger (Aicha) mit Quam Libet für sich. Bei den Nachwuchs-Grand-Prix-Pferden sicherten sich Foundation unter Matthias Alexander-Rath und Chilly Jam DSP unter Alexandra Sessler […]

» Weiterlesen

Paderborn: Kreuzer gewinnt Großen Preis

Letzte Etappe der Riders Tour vor dem Finale im November. Sieger im Großen Preis des Drei-Sterne-Springturniers von Paderborn und damit zugleich der fünften Etappe der DKB-Rider Tour wurde Andreas Kreuzer (Halle). In der Siegerrunde, für die sich 13 Paare des Normalumlaufs qualifizieren konnten, gelang Kreuzer mit seinem Oldenburger Wallach Calvilot (v. Calvaro) der mit Abstand schnellsten Nullfehlerritt. „Ich bin ja […]

» Weiterlesen

Bruynseels Blasts to Win in LGCT Rome Sunday Sizzler

Niels Bruynseels (BEL) and the Italian bred mare Lady Cracotte blasted away the competition in a sizzling final CSI5* 1.55m class of the Longines Global Champions Tour of Rome. Bruynseels took a convincing win in Italy’s capital city, a full two seconds faster than the rest of the world-class field in a racy jump-off, second going to Bertram Allen (IRL) […]

» Weiterlesen

Führungswechsel beim Equiline Youngster Cup

Andreas Kreuzer und Josch Löhden mit Topscores. Die vorletzte Station des Equiline Youngster Cup hat bei herrlichen Reitsportwetter bei der Paderborn Challenge nochmal Bewegung vor der finalen Etappe in München ins Ranking gebracht. Andreas Kreuzer hat sich in Paderborn in den führenden Dreierreigen eingefügt, bei den Siebenjährigen hat Josch Löhden die Pole-Position übernommen. Drei Prüfungen waren wie bei jeder Etappe […]

» Weiterlesen

Dreamteam in der DKB-Riders Tour – Andreas Kreuzer und Calvilot

Der DKB-Team Athlet Andreas Kreuzer aus Damme hat die 5. Etappe der DKB-Riders Tour in Paderborn gewonnen und einen riesigen Sprung nach vorn im Ranking gemacht. Dank des souveränen Sieges mit dem elf Jahre alten Calvilot katapultierte sich der 28 Jahre junge Profi auf Platz vier im Ranking der internationalen Springsportserie – und teilt sich diesen Platz mit drei anderen […]

» Weiterlesen

Victoria Michalke übernimmt Führung mit viel Harmonie

Am Chiemsee zum MEGGLE Champion of Honour. Es hat alljährlich ein bisschen etwas von Urlaub, wenn die außergewöhnliche Dressurserie MEGGLE Champion of Honour beim Chiemsee Pferdefestival Station macht. Auf dem traumhaft schönen Gut Ising wird jedes Jahr Anfang September ein zweiwöchiges Turnier zelebriert und in der zweiten Woche gehören hochklassige Dressurprüfungen zum sportlichen Programm, darunter auch die Wertungsprüfung für die […]

» Weiterlesen

“Special One Round” bei der DKB-Riders Tour

Der spätere Sieger ritt als erster Starter ins Stechen und machte alles richtig. Tobias Meyer erwischte eine perfekte Runde in der Qualifikation zur DKB-Riders Tour Wertungsprüfung in Paderborn. Der Tobi habe ein Stechen geritten, dass “eine Klasse für sich war” – so skizzierte es Markus Beerbaum, Rider of the Year 2017, und Dritter in der Qualifikation in Paderborn: “Ich hab […]

» Weiterlesen

Felix Haßmann hat in Paderborn vorgelegt

Das dieser Springreiter schnelles Reiten liebt, ist hinlänglich bekannt. In 57,08 Sekunden hat Felix Haßmann mit SL Brazonado das internationale Eröffnungsspringen der fünften DKB-Riders Tour-Etappe gewonnen. “Ich hab zweimal in dieser Saison Punkte gewonnen, aber nicht genug, ich glaub es wird schwierig, da oben noch ran zu kommen”, sinniert der Westfale angesichts den Rankings der Serie. Ambitionen in der DKB-Riders […]

» Weiterlesen
1 2 3 125