Kategorienarchiv: Reitsportserien

Championship Race at Fever Pitch ahead of LGCT Rome showdown

Championship Race at Fever Pitch ahead of LGCT Rome showdown

Championship Race at Fever Pitch ahead of LGCT Rome showdown | Foto: Copyright LGCT/ Stefano Grasso

Championship Race at Fever Pitch ahead of LGCT Rome showdown

A cavalcade of stars will be in action for the penultimate Longines Global Champions Tour event of the 2017 season as anticipation intensifies ahead of Rome.

Now in the crucial final fight, and with just two legs of the 15-event world-wide Championship remaining, drop scores come into play with only the best eight results of the season counting.

» Weiterlesen

Rekord für Isabell Werth und QC Flamboyant im NÜRNBERGER BURG-POKAL

Rekord für Isabell Werth und QC Flamboyant im NÜRNBERGER BURG-POKAL

Mit über 81 Prozent gewann Isabell Werth mit dem einstigen Bundeschampion QC Flamboyant OLD die Qualifikation zum Nürnberger Burg-Pokal beim CHI Donaueschingen und setzten damit eine neue Rekordmarke | Foto: Copyright Karl-Heinz Frieler

Rekord für Isabell Werth und QC Flamboyant im NÜRNBERGER BURG-POKAL

Bereits in der Einlaufprüfung hat es sich angedeutet, als Isabell Werth diese am gestrigen Freitag mit überragenden 78,317 % für sich entschied. Mit QC Flamboyant legte die Rheinbergerin einen hochklassigen Auftritt hin, den sie heute mit einer qualitativen Steigerung und einem neuen Punkterekord für den NÜRNBERGER BURG-POKAL krönte: 1.671 Punkte oder anders gesagt 81,512%. Der neue vierbeinige Rekordhalter ist ein neinjähriger Oldenburger Wallach von Fidertanz. Mit ihrem Ritt toppte Isabell Werth nicht nur die diesjährige Bestleistung von Reitmeister Hubertus Schmidt und Escolar aus Bettenrode (80,415%), sondern knackte auch die bisherige Rekordmarke, aufgestellt im Finale 2004. Damals bekamen Nadine Capellmann und Elvis sagenhafte 81,17%.

» Weiterlesen

Letzte Freiluftqualifikation zum NÜRNBERGER BURG-POKAL beim CHI Donaueschingen

Letzte Freiluftqualifikation zum NÜRNBERGER BURG-POKAL beim CHI DonaueschingenLetzte Freiluftqualifikation zum NÜRNBERGER BURG-POKAL beim CHI Donaueschingen

Mitte September trifft sich die Elite des Pferdesports, beim traditionsreichen CHI Donaueschingen, im Südwesten Deutschlands. Das zum 61. Mal ausgetragenen Turnier ist seit vielen Jahren zudem fester Standort für den NÜRNBERGER BURG-POKAL der Dressurreiter und für die Reiterinnen und Reiter die letzte Chance, sich unter freiem Himmel für das traditionsreiche Finale am Jahresende in der Frankfurter Festhalle zu qualifizieren. Im vergangenen Jahr zeigte die seinerzeit frisch gebackene Olympiasiegerin Dorothee Schneider im wahrsten Sinne des Wortes ihre Schokoladenseide und entschied die Prüfung in Donaueschingen mit Chocolat für sich.

» Weiterlesen

All Eyes on LGCT Rome With Championship On A Knife Edge

All Eyes on LGCT Rome With Championship On A Knife Edge

All Eyes on LGCT Rome With Championship On A Knife Edge | Foto: Copyright LGCT/ Stefano Grasso

All Eyes on LGCT Rome With Championship On A Knife Edge

With just over a week until the penultimate round of action in the rollercoaster 2017 Longines Global Champions Tour and Global Champions League seasons, anticipation is soaring as all eyes turn to Rome – the next spectacular destination on the worldwide circuit.

» Weiterlesen

MITSUBISHI MOTORS Masters League – Jörg Oppermann ist „drin“

MITSUBISHI MOTORS Masters League - Jörg Oppermann ist „drin“MITSUBISHI MOTORS Masters League – Jörg Oppermann ist „drin“

Der Springsportprofi Jörg Oppermann freute sich richtig: Mit seinem Holsteiner Hengst Che Guevara gewann der Mann aus Gückingen den Großen Preis des Chiemsee Pferdefestivals und sicherte sich damit zwei echte Pluspunkte: Zum einen den nagelneuen Mitsubishi, zum anderen die „Fahrkarte“ ins Finale der MITSUBISHI MOTORS Masters League in Dortmund im März 2018. Insgesamt strahlten genau drei Reiter zufrieden über das ganze Gesicht, denn ihnen gelang die Qualifikation.

» Weiterlesen

MEGGLE Champion of Honour an Victoria Michalke

MEGGLE Champion of Honour an Victoria Michalke

Joelle Beier (FEI-Stuart), Sebastian Heinze ( DOKR Vizebundestrainer Dressur U25), Petra Hoffmann (Ausbilderin), Victoria Michalke, Toni und Maria MeggleFoto: privat

MEGGLE Champion of Honour an Victoria Michalke

Benjamin Werndl übernimmt Führung vor Finale

Das Chiemsee Pferdefestival lockte vom 31. August bis 10. September 2017 mit einem zweiwöchigen Turnier vor die traumhafte Seekulisse. Am so genannten bayerischen Meer machte auch die vierte Qualifikation der prestigeträchtigen Dressurserie MEGGLE Champion of Honour, Dressur in Harmonie, Station.

» Weiterlesen

Und nochmal Ehning – DKB-Riders Tour-Sieg in Paderborn

Und nochmal Ehning - DKB-Riders Tour-Sieg in Paderborn

Vorjahressieg wiederholt – Marcus Ehning und Comme il Faut gewinnen 5. Etappe der DKB-Riders Tour in Paderborn | Foto: Copyright Stefan Lafrentz

Und nochmal Ehning – DKB-Riders Tour-Sieg in Paderborn

„Commi“ wollte und sein Reiter wollte auch – Marcus Ehning aus Borken hat bei der 5. Wertungsprüfung der DKB-Riders Tour in Paderborn sensationell seinen Vorjahrestriumph wiederholt. In 41,83 fehlerfreien Sekunden machte der 44-jährige als letzter Starter im 2. Umlauf den Sieg perfekt. Wie aus dem Springreiterlehrbuch jumpte der aktuelle „Rider of the Year“ mit dem 12 Jahre alten Hengst durch den Großen Preis von Paderborn und riß die Zuschauer zu Beifallstürmen hin.

» Weiterlesen

„Funky“ Runde – Marcus Ehning gewinnt die Qualifikation

„Funky“ Runde - Marcus Ehning gewinnt die Qualifikation

Bunter Fuchs ganz vorn – Funky Fred und Marcus Ehning gewannen die Qualifikation zur Wertungsprüfung der DKB-Riders Tour in Paderborn | Foto: Copyright Stefan Lafrentz

„Funky“ Runde – Marcus Ehning gewinnt die Qualifikation

Er hat es schon wieder getan: Marcus Ehning aus Borken, „Rider of the Year 2016“, gewann in Paderborn die Qualifikation zur Wertungsprüfung der DKB-Riders Tour. Im Sattel von Funky Fred war der 44-jährige in 33,03 Sekunden und ohne Fehler der Schnellste von zwölf teilnehmenden Reitern im Stechen. Vor knapp 12 Monaten gewann Ehning in Paderborn mit Comme il Faut den Großen Preis von Paderborn und sicherte sich damit 20 Punkte in der DKB-Riders Tour auf dem Weg zum Gesamtsieg.

» Weiterlesen

Nur die Ruhe – DKB-Riders Tour-Spitzenreiter Christian Rhomberg

Nur die Ruhe - DKB-Riders Tour-Spitzenreiter Christian Rhomberg

Durchwachsener Auftakt in Paderborn für die Rankingspitze der DKB-Riders Tour, Christian Rhomberg, hier mit Corbusier | Foto: Copyright Stefan Lafrentz

Nur die Ruhe – DKB-Riders Tour-Spitzenreiter Christian Rhomberg

Die DKB-Riders Tour erlebt an diesem Wochenende ihre fünfte und damit vorletzte Etappe. Kurz vor dem Finale führt der Österreicher Christian Rhomberg, der im April 2017 erstmals in der internationalen Springsportserie antrat und bei Horses & Dreams meets Austria mit Rang zwei einen fulminanten Auftakt erlebte. Jetzt ist er der Gejagte und kommt mit dieser Rolle in Paderborn gut zurecht.

» Weiterlesen

MITSUBISHI MOTORS Masters League – Großer Sport am Chiemsee

MITSUBISHI MOTORS Masters League – Großer Sport am Chiemsee

Dr. Kolja Rebstock, Geschäftsführer MITSUBISHI MOTORS in Deutschland, übergibt den Schlüssel für den neuen Space Star an Sven Fehnl | Foto: Copyright pferdenews.eu

MITSUBISHI MOTORS Masters League – Großer Sport am Chiemsee

Die internationale Springserie MITSUBISHI MOTORS Masters League macht zum zweiten Mal binnen zwei Wochen Station beim Chiemsee Pferdefestival in Ising. Am Sonntag, 10. September 2017, werden im Großen Preis am Chiemsee erneut drei Finaltickets für die MITSUBISHI MOTORS Masters League vergeben. Teilnehmer aus 14 Nationen mit 248 Pferden sind beim CSI in Ising dabei.

» Weiterlesen

1 2 3 111