Kategorienarchiv: Salzburg

MEVISTO AMADEUS HORSE INDOORS

MEVISTO AMADEUS HORSE INDOORSMEVISTO AMADEUS HORSE INDOORS – Vorhang auf in Salzburg. Spannendes Programm vom 08. - 11. Dezember 2016

Bereits zum elften Mal öffnen das Messezentrum Salzburg und die Salzburgarena ihre Pforten für Österreichs Pferde- und Hundefest zur Weihnachtszeit. Viele Highlights rund um den Pferdesport

Bayernchampion Lawrence Greene und Arrivederci werden Vierte im Championat von Salzburg

Bayernchampion Lawrence Greene und Arrivederci werden Vierte im Championat von Salzburg

Bayernchampion Lawrence Greene und der 15jährige bayerische Staatshengst Arrivederci glänzten mit zwei fehlerfreien Runden im Championat von Salzburg und wurden Vierte | Foto: Copyright Rainer Dill

Top-Platzierungen und Weltranglistenpunkte auch für Maximilian Schmid und weitere bayerische Reiter

Was für eine Premiere! Mit dem vierten Platz und zwei makellosen Runden im renommierten Championat von Salzburg krönten Bayernchampion Lawrence Greene und der bayerische Staatshengst Arrivederci ihren ersten Auftritt in der Vier-Sterne-Tour der Mevisto Amadeus Horse Indoors. „Es ist super, dass ich hier starten darf und dass Arrivederci wieder so toll mitgemacht hat“, freute sich der Reiter aus Hebertshausen/Ldkr. Dachau. Starke Auftritte hatten auch Maximilian Schmid, Bayernchampion 2010, und Chacon. Die Sieger des Großen Preises der Munich Indoors platzierten sich u.a. als Zehnte im Championat und als Zwölfte im Großen Preis der Vier-Sterne-Tour.

» Weiterlesen

Die Spanische Hofreitschule zu Gast in Salzburg

Die Spanische Hofreitschule zu Gast in Salzburg

Die Spanische Hofreitschule kehrt nach 46 Jahren erstmals wieder nach Salzburg zurück | Foto: Copyright Rene van Bakel/ASAblanca.com/Spanish Riding School

Die Lipizzaner sind zurück! Unglaubliche 46 Jahre nach ihrem letzten Auftritt in der Mozartstadt kommen die weltberühmten weißen Hengste wieder nach Salzburg

Am 17. und 18. Dezember 2016 gibt die Spanische Hofreitschule anlässlich des Jubiläumsjahres „Salzburg 20.16″ zwei exklusive Gala Vorführungen in der Salzburgarena.

Stürmische Junghengste werden das Publikum ebenso bezaubern wie die bereits voll ausgebildeten Schulhengste, die sich in der Schulquadrille, beim Pas de Deux, am Langen Zügel und in den Schulen auf und über der Erde präsentieren werden.

» Weiterlesen

Mehr als 700 Pferde, 500 Hunde und ein neuer Besucherrekord bei der Mevisto Amadeus Horse Indoors 2016

Mehr als 700 Pferde, 500 Hunde und ein neuer Besucherrekord bei der Mevisto Amadeus Horse Indoor

Besucherrekord bei der Mevisto Amadeus Horse Indoors | Foto: Copyright Mevisto Amadeus Horse Indoors

458.000 Euro Preisgeld, mehr als 700 Pfeferdesportdisziplinenrde in sieben P, über 300 Reiter aus 31 Nationen, sieben Weltranglistenspringen, zwei Weltcupetappen in Dressur und Voltigieren, 500 wieselflinke Hunde im Agility World Cup, mehr als 100 Aussteller auf 8000 m2, ein Weltklasse Showprogramm und jede Menge Kinderspaß. Die Mevisto Amadeus Horse Indoors sind auch heuer ihrem Ruf als größtes Pferde- und Hundefest Österreichs mehr als gerecht geworden und haben das Salzburger Messegelände von 8. bis 11. Dezember 2016 vier Tage lang in den Mittelpunkt der Pferdesportwelt gerückt.

» Weiterlesen

Besucherrekord und sportliche Bestleistungen bei den Mevisto Amadeus Horse Indoors 2016

Besucherrekord und sportliche Bestleistungen bei den Mevisto Amadeus Horse Indoors 2016

Gianni Govoni und Antonio sind die strahlenden Sieger vom Gaston Glock`s Grand Prix Salzburg bei der Mevisto Amadeus Horse Indoors 2016 | Foto: Copyright Michael Graf

Die sportlichen Highlights auf den Springplätzen der Mevisto Amadeus Horse Indoors 2016 waren am heutigen Finaltag (Sonntag, 11.12.) der CSI4* Gaston Glock`s Grand Prix Salzburg (1,60 m) in der Salzburgarena und der CSI2* Sportland Salzburg Grand Prix (1,45 m) in der Messehalle. 45.000 Besucher hatten an diesem langen Wochenende von 8.-11. Dezember Österreichs größtes Pferde- und Hundesfest besucht.

Auf 4-Sterne Niveau brillierte der Italiener und Team Alpenspan Reiter Gianni Govoni mit seinem 11-jährigen KWPN Wallach Antonio. Österreich war stark vertreten mit Julia Kayser (T), Roland Englbrecht (OÖ) und Markus Saurugg (ST). Auf 2-Sterne Niveau holte Amke Stroman (GER) den Grand Prix Sieg. Die Vorarlbergerin Katharina Rhomberg belegte Platz vier für Österreich im internationalen Teilnehmerfeld.

» Weiterlesen

Dorothee Schneider gewinnt die Weltcup Kür präsentiert von Familie Gaston & Kathrin Glock in Salzburg

Dorothee Schneider gewinnt die Weltcup Kür präsentiert von Familie Gaston & Kathrin Glock in Salzburg

Dorothee Schneider (GER) und Showtime FRH mit ihren Gratulanten im FEI World Cup™ Dressage Grand Prix Freestyle presented by Familie Gaston und Kathrin Glock Christian Clerici (Vertreter GLOCK HORSE PERFORMANCE CENTER) und Josef Göllner (horsedeluxe event GmbH) | Foto: Copyright GHPC / studiohorst

Der mit 50.000 Euro dotierte FEI World Cup™ Dressage Grand Prix Freestyle presented by Familie Gaston & Kathrin Glock ist entschieden. Zum zweiten Mal trafen sich internationale Spitzendressurreiter bei der Mevisto Amadeus Horse Indoors um Punkte für die Weltcupwertung zu sammeln. Als große Favoritin war Team-Olympiasiegerin Dorothee Schneider (GER) mit ihrem zehnjährigen Hannoveraner Showtime FRH angereist, und konnte diese Rolle mehr als deutlich bestätigen.

» Weiterlesen

Hans-Dieter Dreher (GER) ist im s.Oliver Championat von Salzburg on top – Julia Kayser (AUT/T) auf Platz drei

Hans-Dieter Dreher (GER) ist im s.Oliver Championat von Salzburg on top – Julia Kayser (AUT/T) auf Platz drei

Hans Dieter Dreher (GER) ist der s.Oliver Champion der Mevisto Amadeus Horse Indoors 2016 und damit stolzer Besitzer eines Smart aus dem Hause Pappas | Foto: Copyright Michael Graf

50.000 Euro und ein nagelneuer Smart aus dem Hause Pappas Automobile GmbH standen heute im s.Oliver Championat von Salzburg auf dem Spiel. Das 1.55 m hohe von Franz Madl designte Weltranglistenspringen forderte die 37 Reiter und Pferde gleichermaßen, war jedoch durchaus fehlerfrei zu bewältigen. Sieben Duos gelang das auch und so wurde die Prüfung im Stechen entschieden.

Schnell, null und damit der strahlende Sieger war am Ende Hans-Dieter Dreher (Deutschland). Der zweifache Weltcupfinalteilnehmer hatte den zwölfjährigen Contender-Sohn Cool and Easy gesattelt, der seinem Namen alle Ehre machte.

» Weiterlesen

Kwon Manjun (KOR) ist EY Cup Finalsieger – Etappensieg für Pia Reich (GER)

Kwon Manjun (KOR) ist EY Cup Finalsieger - Etappensieg für Pia Reich (GER)

Pia Reich (GER) und Quiwi Dream holten den Tagessieg im Finale vom European Youngster Cup U25. Jennifer Göllner (horsedeluxe event GmbH), Gerald Markel (R34 Immobilienbesitz GmbH / EY Cup Sponsorengruppe), Josef Göllner (horsedeluxe event GmbH) und Isabell Starke (Ikonic) gratulierten | Foto: Copyright Salzburg CityGuide

17 Paare stellten sich der Herausforderung im CSIU25 European Youngster Cup U25 Weltfinale, das als int. Springprüfung mit Stechen ausgeschrieben war. Das 1,55 m hohe Weltranglistenspringen war mit 27.000 Euro dotiert und die 23-jährige Pia Reich (GER) konnte als einzige Starterin fehlerfrei bleiben und durfte sich damit über einen Sattelschrank der Firma MEFA freuen. Im Sattel von Quiwi Dreams absolvierte sie den Parcours in fehlerfreien 69,10 Sekunden und verwies Kwon Manjun (KOR) und seinen 12-jährigen Coral Springs auf Platz zwei. Dritter wurde der Sieger der Qualifikation am Freitag, der deutsche Nachwuchsreiter Simon Widmann auf Domburg van de Rechri.

» Weiterlesen

Team Olympiasiegerin Dorothee Schneider überragend im Dressur Weltcup von Salzburg

Team Olympiasiegerin Dorothee Schneider überragend im Dressur Weltcup von Salzburg

Dorothee Schneider (GER) und Showman FRH siegten im FEI World Cup™ Dressage präsentiert von der Nürnberger Versicherungsgruppe | Foto: Copyright im|press|ions – Daniel Kaiser

Bereits zum zweiten Mal machte der FEI Weltcup Dressur in Salzburg bei den Mevisto Amadeus Horse Indoors Station und das Teilnehmerfeld war wieder hochkarätig. Die Team Olympiasiegerin und Nummer drei der Welt Dorothee Schneider konnte bereits im Grand Prix ihrer Favoritenrolle gerecht werden. Sie siegte im Preis der Nürnberger Versicherung auf ihrem Olympiapferd Showtime FRH, einem 10-jährigen Hannoveraner von Sandro Hit, mit einem Score von 80,560%. “Showman war heute wirklich sehr gut. Er war seit Rio nicht mehr am Turnier und hat seine Pause genossen. Wir wussten natürlich nicht, wie er drauf sein und auf die Arena reagieren wird. Er kann etwas angespannt sein, aber heute hat er mir zu 100 % vertraut und einen super Job gemacht. Im Vorfeld waren natürlich gewisse Erwartungen da und ich bin sehr froh, dass wir heute wieder über 80 % gekommen sind. Ich freue mich auf die morgige Kür.

» Weiterlesen

AMADEUS AWARD 2016 für Iris und Gerhard Porsche

AMADEUS AWARD 2016 für Iris und Gerhard Porsche

Gerhard Reiter (li), der Geschäftsführer der Mevisto Edelsteinmanufaktur und Veranstalter Josef Göllner (re) überreichten Iris Porsche den Amadeus Award 2016 an Tag zwei der Mevisto Amadeus Horse Indoors | Foto: Copyright Salzburg City Guide

Jahr für Jahr wird bei der Mevisto Amadeus Horse Indoors der Amadeus Award an Menschen vergeben, die den Pferdesport in Österreich maßgeblich unterstützen. In diesem Jahr bedankte sich Josef Göllner (horsedeluxe event GmbH) mit seinem Team bei Familie Iris und Gerhard Porsche.

Seit langer Zeit engagiert sich die Familie Porsche im Dressursport und fördert mit dem im Vorjahr ins Leben gerufenen Iris Porsche Dressage U25 Cup besonders den Nachwuchs. Gerald Reiter (Mevisto Edelsteinmanufaktur) überreichte Iris Porsche gemeinsam mit Josef Göllner einen Gutschein für einen achtkarätigen, personalisierten Edelstein aus dem Hause Mevisto. Mevisto Edelsteine werden aus Haaren oder Asche hergestellt und Tochter Diana meinte mit einem Schmunzeln im Gesicht, dass sie nun wohl Angst um ihre Haare haben müsse, damit ihre Mama den passenden Edelstein für sich anfertigen lassen kann.

Für das Geburtstagskind Iris Porsche gab es zusätzlich einen Gutschein für ein wunderschönes Kleid aus dem Polygon Concept Store.

» Weiterlesen

Ales Opatrny (CZE) holt den Sieg im CSI4* Gestüt Römerhof Masters in Salzburg – drei Österreicher platziert

Ales Opatrny (CZE) holt den Sieg im CSI4* Gestüt Römerhof Masters in Salzburg - drei Österreicher platziert

Ales Opatrny (CZE) den Sieg im CSI4* Weltranglistenspringen am Freitag abend bei den Mevisto Amadeus Horse Indoors 2016 | Foto: Copyright Michael Graf

44 Mal durften heute im CSI4* Gestüt Römerhof Masters die Daumen gedrückt werden. Für die Teilnehmer dieser 1.50 m hohen Prüfung ging es neben Punkten für das Longines FEI World Ranking auch um die erste Qualifikation für den mit 100.000 Euro dotierten Gaston Glock’s Grand Prix Salzburg am Sonntag. Dementsprechend risikofreudig zeigten sich die Teilnehmer und gaben ordentlich Gas.

» Weiterlesen

1 2 3 12