Lake Arena Wiener NeustadtLake Arena Wiener Neustadt – Österreich

Im jährlichen Kalender der Lake Arena finden sich internationale CSI 3* und 2* Turniere ebenso wie wichtige nationale Meisterschaften. Geritten wird auf großzügigen Outdoor-Plätzen mit bis zu 100 x 80 Metern und zwei Indoor-Plätzen mit bis zu 70 x 30 Metern. Die Turnierböden stammen vom führenden europäischen Hersteller Toubin & Clément. Speziell der dreiwöchige Equestrian Summer Circuit und das zweiwöchige Equestrian October Festival stehen bei internationalen und österreichischen Gästen hoch im Kurs.

Oster-CDI in der Lake Arena 2018 – Die Ausschreibung ist online

Oster-CDI in der Lake Arena 2018 – Die Ausschreibung ist online

In gut zwei Monaten ist es soweit: Die Lake Arena ist erneut Veranstaltungslocation des traditionellen Oster-Events, der heuer von 26. März bis 02. April 2018 über die Bühne gehen wird. Das bewährte Turnierteam rund um die Veranstalter Monika und Helga Beudel, Tom Kranebitter und Theresa Deisl freut sich, ihr CDI3* CDI1* CDIU25 CDIY CDIJ CDIP CDICh-A wieder auf der modernen Anlage in Wiener Neustadt austragen zu dürfen.

» Read more

Saisonhighlights im internationalen Turnierkalender

Saisonhighlights im internationalen Turnierkalender

Wer wird sich nächstes Jahr als erfolgreichster Reiter junger Pferde in der eigenen Wertung „Producer of the year“ den Hauptpreis, ein nagelneues Auto, sichern | Foto: Copyright iSPORTPHOTO

Saisonhighlights im internationalen Turnierkalender

The Equestrian Springbreak, der Equestrian Summer Circuit und die Events im Herbst locken nächstes Jahr wieder in die Lake Arena

Sie sind weit über die Landesgrenzen hinaus beliebt, ziehen alle Jahre wieder eine breite Schar an namhaften Reitern an und bilden auch in der kommenden Saison 2018 einen fixen Bestandteil im internationalen Turnierkalender: die Events in der Lake Arena. Neben dem von Familie Beudel organisierten Oster-CDI strotzt der Jahresplan der Wiener Neustädter Top-Location mit nicht weniger als sieben hochkarätigen Springturnieren.

» Read more

Ergebnisübersicht – Equestrian Summer Circuit 2017 – Woche 04 – Sonntag

Horses und Dreams, Ergebnisse vom Sonntag den 26. April 2015

Ergebnisübersicht – Equestrian Summer Circuit 2017 – Woche 04 – Sonntag

Ergebnisübersicht - Equestrian Summer Circuit 2017 – Woche 04 – SonntagFinal Small Tour
Int. Jumping Competition in two phases 130 cm

1.CHOPIN DES DAMES / AL KUMEITI Mohammed (UAE) – 0 / 28.14 / 2. Phase
2.MACCARIO B / TITSCH Carsten (GER) – 0 / 28.40 / 2. Phase
3.CHICCA / BETTSCHEN Pascal (SUI) – 0 / 29.52 / 2. Phase
4.BALOUGIRL / LEVI Giulia (ITA) – 0 / 30.38 / 2. Phase
5.LYONEL D / CIBERE Radovan (SVK) – 0 / 31.01 / 2. Phase
6.AZALIA / MILANI Giulia (ITA) – 0 / 31.15 / 2. Phase
7.CAPRICE SC / CHRIST Jens (GER) – 0 / 31.32 / 2. Phase
8.RONALDO 21 / ÜBERBACHER Miriam (AUT) – 0 / 32.50 / 2. Phase
9.CARDHU / GOSZCZYNSKI Bartosz (POL) – 0 / 32.54 / 2. Phase
10.CEVIANO DH Z / RODOVA Michaela (CZE) – 0 / 32.92 / 2. Phase
11.VALENTO LE GRAND / STEGMANN Quirin (GER) – 0 / 33.29 / 2. Phase
12.EVITA / CIBERE Radovan (SVK) – 0 / 34.00 / 2. Phase
13.FEMME FATALE / KLAAS Ann-Christin (GER) – 0 / 35.14 / 2. Phase
14.DOBY / EMERŠIC / POTOCNIK Barbara (SLO) – 0 / 35.77 / 2. Phase
15.GAKARI J / RADIN Francesca (ITA) – 0 / 37.24 / 2. Phase
16.DIAMOND TRANSPORTER / SPENLENHAUER Alexandra (FRA) – 0 / 38.02 / 2. Phase

» Read more

Herzschlagfinale im Ostarichi Grand Prix

Herzschlagfinale im Ostarichi Grand Prix

Gerfried Puck, der in der Lake Arena den Ostarichi Grand Prix für sich entscheiden konnte | Foto: Copyright iSPORTPHOTO

Herzschlagfinale im Ostarichi Grand Prix

Gerfried Puck landet den nächsten Coup

Besser hätten wir uns den Ausgang des diesjährigen Equestrian Summer Cirucits in der Lake Arena nicht erträumen können. Traumhafte Turniertage mit dem gewissen Hauch Urlaubsfeeling, hochkarätiger Sport und zum fulminanten Showdown gab es einen Heimerfolg im Ostarichi Grand Prix zu vermelden: Gerfried Puck und „Bionda“, das Siegerpaar der ersten Summer Circuit-Woche, strahlten an der Spitze. Man durfte den Hut ziehen: Der Steirer konnte nämlich sowohl im gestrigen Großen Steinfeld Derby als auch im Ostarichi Grand Prix einen Triumph verbuchen und zudem in mehreren Rahmenbewerben brillieren.

» Read more

Rot-weiß-roter Triumph im (neuen) Großen Steinfeld Derby 2017

Rot-weiß-roter Triumph im (neuen) Großen Steinfeld Derby 2017

Gerfried Puck, der das Große Steinfeld Derby für sich entscheiden konnte | Foto: Copyright iSPORTPHOTO

 

Rot-weiß-roter Triumph im (neuen) Großen Steinfeld Derby 2017

Gerfried Puck und „Bo“ zeigten die einzige Doppelnullrunde

Eine Novität durfte im Rahmen des diesjährigen Equestrian Summer Circuits angekündigt werden. Den ersten Vorgeschmack darauf hatten wir bereits beim Juni datierten The Equestrian Springbreak erlebt und nun sollte es Samstagnachmittags endlich soweit sein: Das neu gestaltete Große Steinfeld Derby wurde enthüllt. Über 19 Hindernisse und 23 Sprünge führte das 1,45 Meter hohe und 830 Meter lange Springen, das als Finalbewerb der Medium Tour ausgeschrieben war und sogar – und das machte es nochmals besonders interessant – zum Weltranglistenranking zählte. Die geforderten Aufgaben waren schwer, kräftezehrend lange und am Ende konnten die Gastgeber im höchsten Maße jubeln, lautete die Schlagzeile doch: Glanzvorstellung von Gerfried brachte Bestzeit für „Bo“.

Aus der Feder des renommierten Parcoursbauers Frank Rothenberger stammt die komplett neu gezeichnete Skizze des Großen Steinfeld Derbys, das heuer 2017 mit einer vollkommen neuen Linienführung erstrahlte. Die auffallende Barrierenreihe war weg und auch Oxer-Oxer-Kombination nach dem offenen Graben sollte erneuert werden.

» Read more

Ergebnisübersicht – Equestrian Summer Circuit 2017 – Woche 04 – Samstag

Horses und Dreams, Ergebnisse vom Sonntag den 26. April 2015

Equestrian Summer Circuit 2017 – Woche 04 – Samstag

Ergebnisübersicht - Equestrian Summer Circuit 2017 – Woche 04 – SamstagOstarichi Championat 2017 (5 years old)
Int. Jumping Competiton 120cm – Second Round

1.HELINKA / STANGELOVA Monika (SVK) – 0 / 46.06 / Stechen
2.HAPPY TIME / MAINTZ Mario (GER) – 0 / 50.23 / Stechen
3.CADENZ / MAINTZ Mario (GER) – 0 / 51.12 / Stechen
4.NECOFINO / BISTAN Stefanie (AUT) – 0 / 59.93 / Stechen
5.IDEFIX DEL LAGHETTO / KOTALIK Matej (CZE) – 4 / 45.16 / Stechen
6.OHLALA 13 / MÜLLER Alexander (GER) – 4 / 48.85 / Stechen
7.GREY CHESTER 2 / SCHÄFER Nina (GER) – 4 / 49.22 / Stechen
8.CINCINNATI 33 / MÜLLER Alexander (GER) – 4 / 50.19 / Stechen
9.CARTAL / VIEHWEG Michael (GER) – 4 / 54.58 / Stechen
10.CUBECK G Z / JANOUT Alice (AUT) – 1 / 86.33
11.ELEGANCE / CIBERE Radovan (SVK) – 1 / 86.83
12.CAPRICE D’ELLE / SCHOONBROODT- DE AZEVEDO Celine (BEL) – 1 / 88.59

» Read more

Ergebnisse – Equestrian Summer Circuit 2017 – Woche 04 – Donnerstag

Horses und Dreams, Ergebnisse vom Sonntag den 26. April 2015

Equestrian Summer Circuit 2017 – Woche 04 – Donnerstag

Ergebnisse - Equestrian Summer Circuit 2017 – Woche 04 – DonnerstagElite Tour I
Int. Jumping Competition 110cm

1. CANDY BLUE II / SIMMONS Romilly (GBR) – 0 / 56.34
2. DRUMAGOLAND KNIGHT / GRAFL Christian (AUT) – 0 /60.13
3. OBORA’S COME BACK / DECOMBE Vera (AUT) – 0 / 62.03
4. CHARLEN / KAUFMANN Laura (AUT) – 0 / 62.16
5. NIKITA 457 / EGGER Stella (AUT) – 0 / 62.63
6. RAVENNA T / ONDRACEK-UBL Jutta (AUT) – 0 / 65.37
7. VANGELO / GLAWISCHNIG Marlies (AUT) – 0 / 65.77
8. LUIS FIGO / LESSING Sebastian (GER) – 0 / 66.47
9. FABEL / LORENZ Florian (AUT) – 0 / 68.77
10. LEON 565 / NOWAK Sophie-Tiffany (GER) – 0 / 69.29
11. CASILLAS 3 / BERGER Valerie (AUT) – 0 / 71.93
12. CUM LAUDE 9 / STEGMANN Quirin (GER) – 0 / 75.32

» Read more

LAKE ARENA – Carsten Titsch rockte die Big Tour

LAKE ARENA - Carsten Titsch rockte die Big Tour

Deutscher Triumph in der Big Tour: Immer wieder Carsten Titsch | Foto: Copyright iSPORTPHOTO

LAKE ARENA – Carsten Titsch rockte die Big Tour

Die Startliste der ersten, 1,45 Meter hohen Big Tour-Prüfung wartete mit klingenden Namen auf, ließ sich doch die gesammelte Truppe der hier angereisten Top-Reiter eintragen. Es war der erste große Schlagabtausch der Favoriten und gleichzeitig auch die erste Qualifikation für das sonntägige Summer Circuit-Highlight, der mit 30.000,- Euro dotierte Ostarichi Grand Prix. Rund um die prachtvoll geschmückte Arena hatten es sich die Zuseher gemütlich gemacht – vorzugsweise in den neuen Lake Arena-Liegestühlen – man durfte den Hauptbewerb des Tages ja nicht verpassen.

» Read more

1 2 3 11