Kategorienarchiv: Österreich

Hitziger Kampf um die Bestzeit

Hitziger Kampf um die Bestzeit

Verdienter Sieg im Casino Grand Prix powered by Westfalia: Matthias Atzmüller blieb als einziger doppelnull | Foto: Copyright RSV Lassee

– Die Freude war ihm aufs Gesicht geschrieben: Christian Schranz zeigte den ersten Nuller im Umlauf und holte den zweiten Endrang | Foto: Copyright RSV Lassee

Matthias Atzmüller machte das Rennen im Casino Grand Prix powered by Westfalia – Christian Schranz und Markus Saurugg am Podium

Bei Kaiserwetter und toller Kulisse ging der zweite Casino Grand Prix powered by Westfalia, der ja von 25.-28. Mai 2017 Station in Lassee machte, über die Bühne. Das Turnierteam rund um Gastgeberfamilie Schranz hatte vier Tage lang für eine gelungene Veranstaltung gesorgt, die nicht nur mit einem phantastischen sportlichen Programm lockte, sondern auch ein perfektes Rundumpaket bot mit Live-Musik, Kinderecke, Hüpfburg & Spielbereich und einladender Gastronomie mit allerlei kulinarischen Schmankerln, wo ein erfrischender Eisbecher und das selbstgemachte Früchtejoghurt mit Erdbeeren der absolute Renner waren – kein Wunder bei wolkenlosem Himmel und sommerlichen Temperaturen. Heiß ging es auch im Parcours her: Der 1,50 Meter hohe Grundumlauf des Casino Grand Prix powered by Westfalia brachte lediglich drei Nullfehlerritte hervor: Nachdem unter lautstarkem Jubel und tosendem Applaus der Hausherr Christian Schranz mit „V.I.P. 2“ den Bann gebrochen hatte und fehlerfrei geblieben war, zogen der amtierende Vize-Staatsmeister Matthias Atzmüller und der haushohe, bis dato ungeschlagene Wochenendfavorit Markus Saurugg nach. Das entscheidende Stechen war eröffnet.

» Weiterlesen

Der Gejagte blieb vorne

Der Gejagte blieb vorne

Läuft bei Markus Saurugg, der auch im Preis der Fa. Zuma GmbH zugeschlagen hatte | Foto: Copyright RSV Lassee

Markus Sauruggs Triple im Preis der Fa. Zuma Wien GmbH besiegelt

Weiterhin auf der Überholspur ist Markus Saurugg unterwegs: Ex aequo siegreich mit Dieter Köfler im ersten S*-Springen des Wochenendes, dem Preis der Fa. Mammut, gefeierter Casino Quali-Gewinner im Preis der Fa. Magyer Betriebs GmbH am Freitag und gestern schaffte er im Preis der Fa. Zuma GmbH der Klasse S** den dritten Triumph in Folge – wir gratulieren.

» Weiterlesen

Starker Auftritt in der Qualifikation zum Casino Grand Prix powered by Westfalia

Starker Auftritt in der Qualifikation zum Casino Grand Prix powered by Westfalia

Werner Magyer (Magyer Betriebs GmbH) überreichte die Gratulationen an den Gewinner | Foto: Copyright RSV Lassee

Markus Saurugg schnappte sich den Sieg

Wetter, Stimmung, Sieger, Gesamtpaket – alles vom Feinsten beim Casino-Turnier in Lassee. Auch der zweite Turniertag, der jede Menge Qualifikationsprüfungen am Programm hatte, brachte würdige Gewinner hervor – für spannende Rennen und rasante Ritte war also gesorgt.

Voll im Fokus des Interesses stand zum fulminanten Tagesabschluss der Qualifikationsbewerb zum Casino Grand Prix powered by Westfalia, der Preis Fa. Magyer Betriebs GmbH. Traditionell war diese Prüfung als 1,45 Meter hohes Standardspringen ausgeschrieben und sollte für alle Arrivierten, die den sonntägigen Hauptbewerb anpeilen, besonders spannend werden. Und so trug sich ein exquisites Teilnehmerfeld in die Startliste ein und bot dem Publikum sensationellen Springsport. In 68,88 Sekunden zeigte Matthias Atzmüller mit seinem Top-Pferd „Narumol B“ die erste Runde unter der 70-Sekundenmarke. Das war – vorerst – die sichere Führung. Auch der große Favorit Dieter Köfler hatte hier das Nachsehen und reihte sich mit dem gestrigen S*-Siegerpferd „Golden Gun“ in 69,36 Sekunden knapp dahinter ein. Auf Siegerkurs war der Steirer Markus Saurugg, der mit „Texas I“, seinem aktuell besten Pferd im Stall, eine geniale Runde hinlegte.

» Weiterlesen

Auftakt zum Casino Grand Prix-Wochenende in Lassee

Auftakt zum Casino Grand Prix-Wochenende in Lassee

Für die Fa. Mammut hatte Armin Duda die Glückwünsche an die frischgebackenen Sieger Markus Saurugg überreicht | Foto: Copyright RSV Lassee

Österreichs renommierteste, mit 45.000,- Euro dotierte Springserie – der Casino Grand Prix powered by Westfalia – gastiert von 25.-28. Mai im Reitsportzentrum Lassee. Das gesamte Turnierteam rund um Veranstalterfamilie Schranz hat die weitläufige Anlage auf Hochglanz gebracht und für eine wunderbare Bühne gesorgt.

Nicht zuletzt weil dank der Firma Magyer Reitplatzbau eine Erneuerung angekündigt werden durfte: der Boden auf dem Abreiteplatz wurde neu aufbereitet und frisch adaptiert – Top-Bedingungen waren also gesichert. Zum großen Treffpunkt der Besucher, der Arrivierten und deren Anhänger verwandelte sich wiederum die direkt zum Austragungsplatz angrenzende Halle, wo nicht nur leckere Schankerln lockten und in gemütlicher Runde den Sport miterleben konnte, sondern auch ein riesiger Spielbereich mit Hüpfburgen aufgebaut wurde für die jüngsten Turniergäste. Das sportliche Programm bot schon am ersten Tag hochkarätigen Springsport bis zur schweren Klasse, wo sich die ersten Favoriten herauskristallisierten: Der Gesamtsieger des Vorjahres, Dieter Köfler, und der steirische Top-Reiter Markus Saurugg teilten sich in exakt 59,09 Sekunden den Triumph im Preis der Fa. Mammut, dem heutigen Hauptspringen. Hinter dem drittplatzierten Matthias Atzmüller konnte sich der Hausherr mit Spitzenpferd „V.I.P. 2“ den vierten Endrang sichern.

» Weiterlesen

Frauenpower – Michele Ruth schnappt sich den EY-Cup-Sieg

Frauenpower - Michele Ruth schnappt sich den EY-Cup-Sieg

Michele Ruth und Habuch holten sich den EY-Cup Grand Prix in Lamprechtshausen | Foto: Copyright EY-Cup / Fotoagentur Dill

Diese junge Frau hatte die richtigen Siegerhosen an: Michele Ruth gewann beim CSIO der Nachwuchsreiter in Lamprechtshausen den EY-Cup-Grand Prix, hat damit das „Ticket“ nach Salzburg ins Finale sicher und freute sich mächtig über den Erfolg mit ihrer Holsteinerin Habuch – der allerbesten – so sieht es jedenfalls ihre Reiterin.

» Weiterlesen

Dressurturniere auf dem Schloss Gurhof mit jeder Menge Cups und Prüfungen bis zur Grand Prix-Kür

Dressurturniere auf dem Schloss Gurhof mit jeder Menge Cups und Prüfungen bis zur Grand Prix-Kür

Das Schloss Gurhof lädt im Juni zu seinen Dressurveranstaltungen ein | Foto: Copyright Pferdenews.eu

Das exquisite Areal des Schloss Gurhof ist heuer Gastgeber von drei Reitveranstaltungen und öffnet insgesamt sechs Tage lang seine Tore für das CDN-B CDNN-B von 03.-04. Juni, das CDN-C CDNP-C am 15. Juni und das CDN-A* CDN-B von 16.-18. Juni. Dabei lockt das Programm nicht nur mit 55 ausgeschriebenen Bewerben, sondern auch mit jeder Menge Highlights wie dem Cup der Pferdeboxenvermietung Wippl, dem AWÖ YOUNG STARS DRESSURCUP, dem Österreichischen Dressurcup –Noriker 2017, dem EQUIVA KLEINPFERDE CUP 2017 und nicht zuletzt dem hochdotierten HIGH CLASS GURHOF CUP 2017.

» Weiterlesen

Marek Klus und Andreas Brenner machten es spannend bis zum Schluss

Marek Klus und Andreas Brenner machten es spannend bis zum Schluss

Marek Klus machte es als Schlussreiter ordentlich spannend | Foto: Copyright Magna Racino

Showdown am Sonntagnachmittag! Es wurde aufgebaut für den ersten der beiden MAGNA RACINO GRAND PRIX im Rahmen der Spring Tour. Das Parcoursteam rund um Hubert Kuttelwascher, Andreas Bamberger, Zoltan Nemeth und der PAC-Mannschaft hatte eine anspruchsvolle Prüfung in die Bahn gestellt, die mit ihren Abmessungen von 1,45 Meter einem Weltranglistenspringen würdig war. Insgesamt 13 Hindernisse und 16 Sprünge zählte der Grundumlauf, den acht Starterpaare fehlerfrei absolvierten und ihr Ticket für die Entscheidungen somit lösen konnten. Wie nicht anders erwartet wurde das Ebreichsdorfer Publikum nicht enttäuscht und durfte einem rasanten Rennen folgen, das bis zum Schluss an Spannung kaum zu überbieten war.

» Weiterlesen

EY-Cup – Österreichs Willi Fischer setzt Serie des Vorjahrs fort

EY-Cup - Österreichs Willi Fischer setzt Serie des Vorjahrs fort

Willi Fischer und Dollar Girl haben den EY-Cup Grand Prix gewonnen. Es gratuliert Ulla Weigerstorfer für das Pferdesportzentrum Magna Racino | Foto: Copyright Magna Racino

Der 22 Jahre alte Willi Fischer aus Linz hat den EY-Cup Grand Prix in Wien-Ebreichsdorf gewonnen. Mit der Oldenburger Stute Dollar Girl sicherte sich der Springreiter dank einer fehlerfreien Runde in 52,51 Sekunden die direkte Qualifikation zum Finale des EY-Cups beim Mevisto Amadeus Horse Indoors in Salzburg im Dezember. Fischer konnte bereits im Jahr 2016 mächtig auftrumpfen im European Youngster Cup Jumping.

» Weiterlesen

Youngster Tour Finalis, EY Cup, Diamond Tour & viele Rahmenbewerbe

Youngster Tour Finalis, EY Cup, Diamond Tour & viele Rahmenbewerbe

Mohammed Ghanem Al Hajri, der Sieger der samstägigen Diamond Tour | Foto: Copyright Magna Racino

Youngster Tour Finalis mit großartigen Gewinnern

Sie zählen zum beliebten Fixpunkt bei nahezu jedem internationalen Event und gelten für viele als Gradmesser, was Erfolg, Leistung und Zukunftspotential betrifft: die Youngster Touren für alle Nachwuchshoffnungen. Auch die Spring Tour im Magna Racino hat natürlich den aufstrebenden Parcourscracks eigene Touren gewidmet und diese stellten sich Samstags ihren finalen Prüfungen.

Die Allerjüngsten, die gerade mal fünfjährigen Youngsters, machten den Start und stellten sich dem 1,15 Meter hohen Zweiphasenspringen.

» Weiterlesen

Das Team GRAZETTA @ Styria West ist nicht zu bremsen

Das Team GRAZETTA @ Styria West ist nicht zu bremsen

Birgit Peintner am Sprung zum Sieg im L-Springen | Foto: Copyright HORSE SPORTS PHOTO

Auch in Sachendorf holen sie den Tagessieg

Nach ihrem Triumph im Premierenjahr ist eines sicher: Das Team GRAZETTA @ Styria West peilt heuer erneut den Alpenspan Team Tour-Gesamterfolg an! Sie dominierten von der ersten Etappe weg und mausern sich nach Gniebing, Preding und der letzten Station in Sachendorf zu den ganz großen Favoriten: Mit 185 Punkten liegen sie in Führung. Das Team RC Weinland & Friends verteidigte ihren zweiten Zwischenrang (157 Punkte). Und Platz drei teilen sich mit je 143 Punkten das Team Mus-Max, das Team Northland und das Team M & M powered by MLW Montagen & Mc Donald’s.

» Weiterlesen

1 2 3 71