Kategorienarchiv: FEI Europameisterschaft Ponyreiter Millstreet 2014

EM Pony: Lars Volmer wird Vierter

Keine Einzelmedaille für deutsche Reiter / Philipp Schulze Topphoff auf Platz zehn

Millstreet/IRL (fn-press). Noch einmal wurde es spannend bei den Ponyeuropameisterschaften im irischen Millstreet. Wie schon in der Mannschaftswertung lief es für die deutschen Springreiter auch im Finale auf ein Stechen hinaus. Nachdem Gold nach den zwei Umläufen des Finales bereits an Ninon Castex mit Quabar Des Monceaux vergeben war, bewarben sich vier Paare um Silber und Bronze. Darunter Lars Volmer (Legden), der mit Carrick am Ende Platz vier belegte.

» Weiterlesen

Pony-EM: Semmieke Rothenberger gelingt Triple

Krause wird Vierte, EM-Newcomerin Nehls auf Platz fünf in der Kür

Millstreet (fn-press). Ihre Schwester Sanneke hat es als Juniorin und Junge Reiterin bereits vorgemacht, jetzt gelang auch Semmieke Rothenberger in Millstreet das Europameisterschafts-Triple bei den Ponyreitern. Nach Team-Gold und Gold in der Einzelwertung setzte sich die 14-Jährige aus Bad Homburg auch in Kür durch.

» Weiterlesen

EM Pony: Bronze für Calvin Böckmann

Deutsche Vielseitigkeitsreiter Vierte in der Mannschaftswertung

Millstreet/IRL (fn-press). Calvin Böckmann (Lastrup) hat mit Askaban B bei den Pony-Europameisterschaften in Millstreet die Bronzemedaille in der Vielseitigkeit gewonnen. Die deutsche Mannschaft belegt Platz vier. Neue Mannschafts-Europameister sind die Franzosen, die mit Victor Levecque mit Qualitat des Bourdons auch den Sieger in der Einzelwertung stellten. Doppel-Silber geht an Briten und Isabelle Upton mit Alfie. Das italienische Team sicherte sich Bronze.

» Weiterlesen

EM Pony: Gold für Semmieke Rothenberger

Deutsche Vielseitigkeitsreiter verpassen Medaillenchancen im Gelände

Millstreet/IRL (fn-press). Im dritten Anlauf hat es geklappt. Nach zwei Mal Silber gewann Semmieke Rothenberger (Bad Homburg) jetzt bei den Europameisterschaften der Ponydressurreiter Gold in der Einzelwertung. Die 14-Jährige tritt damit in die Fußstapfen ihres Bruders Sönke, der 2008 ebenfalls mit Deinhard B den Titel holte.

» Weiterlesen

Pony-EM: Springreiterteam gewinnt Bronze

Millstreet/IRL (fn-press). Bei den Ponyeuropameisterschaften im irischen Millstreet haben die deutschen Springreiter – Enno Klaphake (Steinfeld) mit Nikolina, Philipp Schulze Topphof (Havixbeck) mit Mentos Junior, Lars Volmer (Legden) mit Carrick und Justine Tebbel (Emsbüren) mit GS’ Miss California – in einem Stechen mit den Briten die Bronzemedaille gewonnen. Unangefochtene Sieger waren die Reiter aus Frankreich, die sich über drei Wertungsspringen nur einen einzigen Zeitstrafpunkt anrechnen lassen mussten. Silber ging an die Mannschaft des Gastgeber Irland.

» Weiterlesen

EM Pony: Dressurreiter gewinnen Team-Gold

Gold und Silber für Großbritannien bzw. die Niederlande

Millstreet/IRL (fn-press). Mit einem Paukenschlag haben die Pony-Europameisterschaften im irischen Millstreet für die deutschen Reiter begonnen. Zum 29. Mal in der Geschichte hat ein Dressur-Team von Bundestrainerin Cornelia Endres den Titel gewonnen. Nur acht Mal verpassten die deutschen Ponydressurreiter seit 1978 Gold, davon ausgerechnet zwei Mal in Millstreet (1981 und 1989). Jetzt, 25 Jahre später, hat es auch in Irland geklappt.

» Weiterlesen