Kategorienarchiv: Pferdesportverband Hessen

Pferdesportverband Hessen e.V.

grafik_logo_psvhDer Pferdesportverband Hessen e.V. ist der fünftgrößte von 17 deutschen Landespferdesportverbänden, die dem Bundesverband für Pferdesport und -zucht, der FN (Fédération Nationale) angeschlossen sind. Die Geschäftsstelle hat ihren Sitz in Dillenburg, Wilhelmstraße 24. Die Vereine im PSV Hessen sind in 19 Kreisverbänden angeschlossen.  Zum PSV Hessen gehören insgesamt  ca. 70.642 Reiter, Fahrer und Voltigierer, die Mitglied sind.

Appel, Brähler, Merle und Müller sind die neuen Kreismeister Dressur 2017

Appel, Brähler, Merle und Müller sind die neuen Kreismeister Dressur 2017

Katharina Merle wurde neue Dressur-Kreismeisterin des KRB Vogelsberg in der LK 6 | Foto: Brigitte Merle

Viertägiger Wartenberg-Cup 2017 Dressur mit Kreismeisterschaften war ein Erfolg

Bei herrlichem Sonnenschein wurde beim viertägigen Dressurturnier in Wartenberg/Angersbach der Wartenberg-Cup 2017 in der Dressur und die Dressur-Kreismeisterschaften des Kreisreiterbund Vogelsberg erfolgreich ausgetragen. Hier zeigte sich erneut, das der Kreisreiterbund Vogelsberg viele hochtalentierte Dressurreiter aufweisen kann und so erkämpften sich die Vogelsbergreiter wieder souverän in 20  verschiedenen Dressurprüfungen vom Dressurreiterwettbewerb bis zu hochanspruchsvollen Dressurprüfungen der Klasse S ihre Kreismeistertitel 2017, die am Turnierende von dem Vorsitzenden des Kreisreiterbundes Vogelsberg (Christian Weiß) persönlich verliehen wurden. In der Leistungsklasse 6 wurde Katharina Merle (Eifa) mit ihrem Pferd Destiniys Dream als neue Kreismeisterin geehrt. Lea-Marie Pfeiffer (Alsfeld) wurde mit Galatria Vizekreismeisterin in dieser Leistungsklasse. Tamara Feldpusch (Wäldershausen) wurde mit ihrem Pferd Donna Davinji Drittplatzierte in dieser Meisterschaftswehrung.

» Weiterlesen

Tolle Erfolge für Melanie Wies, Elena Spahn und Darin Erb auf verschiedenen Turnieren

Tolle Erfolge für Melanie Wies, Elena Spahn und Darin Erb auf verschiedenen Turnieren

Mira Hohmann freute sich mit Führerin Sarah Hofmann über den Sieg im Führzügelwettbewerb

Sieg für 7. jährige Mira Hohmann vom Reitclub Holzheim beim Turnier in Braunhausen

Auch am vergangenen Wochenende starteten wieder viele heimische Reiter erfolgreich an verschiedenen Reitturnieren. Die 7. jährige Mira Hohmann vom Reitclub Holzheim siegte beim Reitturnier in Bebra-Braunhausen im Führzügelwettbewerb. Dies ist für Mira bereits der vierte Sieg in Folge und in kurzer Zeit. Sarah Hofmann kümmert sich als Führerin immer liebevoll um die kleine Nachwuchsreiterin. Für Elena Spahn vom LRFV Fritzlar lief es auch wieder hervorragend.

» Weiterlesen

1. Platz für Saskia Brückner vom B & B Team Horses on Fire mit Grimaldi

1. Platz für Saskia Brückner vom B & B Team Horses on Fire mit Grimaldi

Saskia Brückner siegte gleich in zwei schweren Dressurprüfungen beim Dressurturnier des LRFV Eiterfeld e.V. l | Foto: Copyright

Heimische Reiter glänzten  mit Erfolgen beim Dressurturnier des LRFV Eiterfeld e.V.

Der erste Turniertag beim Ländlichen Reit- und Fahrverein Eiterfeld e.V. stand ganz im Zeichen des Dressursports und viele heimische Reiter aus Osthessen und dem Kreisreiterbund Fulda glänzten erneut mit tollen Erfolgen. Saskia Brückner vom B & B Team Horses on Fire zeigte als heimische Reiterin wieder Topleistungen und holte sich Doppelgold. Sie siegte mit ihrem Dressurpferd Grimaldi und der hohen Wertnote von 8.2 in der Dressurreiterprüfung der Klasse M. Cindy Shakira Stückrath vom Turnierstall Grabsleben e.V. erzielte mit Ryjou in dieser Prüfung den 2. Platz (WN 7.8) und mit Bohemian Rhapsody den 3. Rang. Heike Birkenbach vom RFV Eschwege erzielte mit Rosenstolz den 6. Platz, gefolgt von Christine Wolfstädter  von der RSG Hausenmühle/Burghaun e.V. mit Tsjalling fan Elske und Sarah Wiegand vom RFV Herbstein mit Danny de Vito.

» Weiterlesen

Zweitägiges Pferdefest in Kerzell begeisterte die Zuschauer mit Reiter- und Fahrerrallye

Zweitägiges Pferdefest in Kerzell begeisterte die Zuschauer mit Reiter- und Fahrerrallye

Reiter und Besucher hatten beim diesjährigen Pferdefest der Vereinte Pferdefreunde Kerzell e. V. 1999 gleichermaßen Spaß | Foto: Ramona Ruppert

Durchweg gelungene Pferdesportveranstaltung der Vereinte Pferdefreunde Kerzell e.V.

Hufgeklapper und wiehernde Pferde waren im schönen Ortsteil Kerzell zu hören. Edle Pferde und schöne Kutschgespanne waren rund um Kerzell zu sehen. Die Vereinte Pferdefreunde Kerzell e. V. 1999 veranstalteten auch in diesem Jahr an zwei Tagen ein großes Pferdefest am Sportgelände Kerzell, welches sich bei den Reitern und Besucher immer wieder großer Beliebtheit erfreut. Bei herrlichem Wetter starteten am ersten Tag 57 Reiter mit ihren Pferden bei der lustigen Reiterrallye, wo die Reiter mit ihren Vierbeinern mehrere Aufgaben bewältigen mussten. So galt es beispielsweise bunte Flatterbänder zu durchqueren oder vom Pferd aus zu kegeln.

» Weiterlesen

Schlossreiterin Melanie Wies erfolgreich bei den Internationalen Haflingermeisterschaften

Schlossreiterin Melanie Wies erfolgreich bei den Internationalen Haflingermeisterschaften

Schlossreiterin Melanie Wies startete erfolgreich bei den Internationalen Haflingermeisterschaften 2017 | Foto: Melanie Wies

Eichenzeller Reiterin erzielte Silber und Bronze mit ihrem schicken Haflingerpferd

Die Eichenzeller Reitanlagenbetreiberin (Schloss Fasanerie) Melanie Wies nahm mit gutem Erfolg an den diesjährigen Internationalen Haflingermeisterschaften teil, die in Gunzenhausen bei Familie Schwarz ausgetragen wurden. Mit ihrem 6. jährigen Haflingerhengst Marengo wurde Melanie Wies bei der Meisterschaftswertung Vizechampion in der A-Tour. Das Paar erreichte mit der Wertnote von 7.8 den zweiten Platz in der A-Prüfung. In der Dressurreiterprüfung der Klasse A erzielte Melanie Wies mit Marengo den 5. Rang (WN 7.9).

 

» Weiterlesen

Gold für Mariella Jasinskas und Gold für Fabienne Ruppert – Silber für Grauel

Gold für Mariella Jasinskas und Gold für Fabienne Ruppert - Silber für Grauel

Gold für Mariella Jasinskas | Foto: Kristin Weigel/Turnierstall Grabsleben

Zweitägiges Dressurturnier vom Turnierstall Grabsleben e.V. war ein voller Erfolg

Die Erfolgsserie von der 10. jährigen Nachwuchsreiterin Mariella Jasinskas vom RFV Kassel-Harleshausen e.V. geht weiter. Am vergangenen Wochenende fuhr sie nach Niedersachsen zu einem Reitturnier in Essen (Oldenburg) und holte sich dort gleich drei Schleifen. In einer Dressurreiterprüfung der Klasse A freute sich Mariella über den Sieg, wo sie von den Richtern die Wertnote von 7.7 erhielt. In einer Dressurprüfung der Klasse E belegte sie dann mit ihrem braven Pony Immenmoor Venja den 4. Platz (WN 7.4).

» Weiterlesen

Darin Erb siegt mit Henkel´s Costa beim Reitturnier in Antrifttal-Dammesmühle

Darin Erb siegt mit Henkel´s Costa beim Reitturnier in Antrifttal-Dammesmühle

Sophie Dlugos erzielte gleich zwei Siege beim Reitturnier in Bad Arolsen | Foto: Rita Sölzer-Dlugos

Carmen Vollbach siegte mit Liebster in schwerer Dressurprüfung der Klasse M

Auch am vergangenen Wochenende waren die heimischen Reiter aus Osthessen und den Kreisreiterbünden Fulda/Vogelsberg wieder in Topform und konnten auf mehreren Reitturnieren Erfolge für sich verbuchen. Beim Reitturnier in Antrifttal-Dammesmühle holte sich Michael Pinnow vom RFV Herbstein e.V. mit Rodrigo de Ronya den Sieg in einer Dressurprüfung der Klasse L Trense (WN 7.8). Frank Schmidt vom LRFV Alsfeld e.V. folgte ihm mit seinem Pferd Filou auf dem zweiten Platz (WN 7.6). Natalie Schindel vom Reitclub Fulda e.V. belegte mit ihrem Pferd Petit Magic Colour den dritten Rang in dieser Prüfung (W 7.5). Christine Wolfstädter von der RSG Hausenmühle/Burghaun hatte ihr Pferd Tsjalling fan Ellske unterm Sattel und erzielte den 7. Rang in dieser Dressurprüfung (WN 7.2). In einer Dressurprüfung der Klasse A** erzielte Christine Wolfstädter dann mit ihrem Friesen und der hohen Wertnote von 8.0 den 2. Platz.

» Weiterlesen

Sara Brähler vom LRFV Eiterfeld verfolgt ehrgeizige Ziele im Springsport

Sara Brähler vom LRFV Eiterfeld verfolgt ehrgeizige Ziele im Springsport

Sara Brähler | Foto: Udo Bauch Osthessen Pferd

13. jährige kämpft mit Andra und Caressa immer um den Sieg

Im Rahmen unserer Vorstellungsreihe über erfolgreiche Reiter in Hessen möchten wir heute die 13. jährige Sara Brähler vom Ländlichen Reit- und Fahrverein Eiterfeld e.V. vorstellen, die mittlerweile in Reiterkreisen durch ihren ungebrochenen Kampfgeist auf Reitturnieren bekannt ist. Die frischgebackene Jugendwartin des zweitgrößten Reitverein „LRFV Eiterfeld e.V.“ im großen Kreisreiterbund Fulda reitet bereits seit zehn Jahren und hat im Springparcour immer den Sieg fest im Blick. Bei so manchem Zuschauer bleibt der Atem stehen, wenn Sara im brausenden Tempo und voller Kampfgeist die Hindernisse mit ihren Pferden überwindet.

» Weiterlesen

Tag der offenen Tür beim LRFV Aulatal e.V. in Kirchheim

Tag der offenen Tür beim LRFV Aulatal e.V. in Kirchheim

Tag der offenen Tür beim LRFV Aulatal e.V. in Kirchheim | Foto: Silvia Eppelmann

Am vergangenen Sonntag, bei strahlendem Sonnenschein lud der Ländliche Reit-und Fahrverein Aulatal e.V. auf dem Zucht-und Reiterhof Schäfer in Kirchheim, zu einem Tag der offenen Tür mit einem bunten und sehr gelungenem Showprogramm ein.

Viele Besucher genossen die besondere Atmosphäre bei den, mit liebevollen Details bespickten Darbietungen, auf dem großen Außenreitplatz der Reitanlage.

» Weiterlesen

Anika Reinhardt vom PTA-Team auf Hofgut Dagobertshausen gleich mehrfach erfolgreich

Anika Reinhardt vom PTA-Team auf Hofgut Dagobertshausen gleich mehrfach erfolgreich

Anika Reinhardt erzielte beim Reitturnier in Dagobertshausen gleich mehrfach Erfolge | Foto: Reinhardt

Anika Reinhardt vom PTA-Team auf Hofgut Dagobertshausen gleich mehrfach erfolgreich

Darin Erb freute sich über einen 2. Platz im M-Springen und über weitere Platzierungen | Foto: Erb

Silberschleife für Darin Erb vom RFV Steinau in Springprüfung der Klasse M*

Auf dem Reitturnier in Marburg-Dagobertshausen lief es für die erfolgreiche Turnierreiterin Anika Reinhardt vom Reit- und Fahrverein Landenhausen e.V. ganz ausgezeichnet. So konnte sie sich auf dem schönen Hofgut Dagobertshausen mit ihren Pferden Nice Girl und No Mercy gleich mehrfach in die Siegerlisten eintragen. Mit ihrem 6. jährigen Nachwuchspferd Nice Girl erzielte sie in einer Springpferdeprüfung der Klasse A den 3. Platz. Die Richter bewerteten die Reitvorführung mit ihrem edlen Schimmel mit der Wertnote von 7.7. In der Springpferdeprüfung der Klasse L erzielte das Paar dann mit der Wertnote von 7.5 den 6. Rang. In einer Springprüfung der Klasse A** hatte Anika Reinhardt ihr Erfolgspferd No Mercy unterm Sattel und erzielte in dieser Prüfung den Sieg. In einer Stilspringprüfung der Klasse L bewerteten die Richter die Reitvorführung von Anika und No Mercy mit der hohen Wertnote von 8.2. Damit erzielte das Paar die Silberschleife. In der Turniersaison 2017 erzielte Anika Reinhardt bereits Siege und vorderen Platzierungen auf verschiedenen Reitturnieren. Ihr neues Nachwuchspferd zeigt bereits herausragende Leistungen und macht Hoffnung auf weitere Erfolge.

» Weiterlesen

1 2 3 36