Kategorienarchiv: Pferdesportverband

Tolle Dressur- und Springvorführungen beim WBO-Turnier des RFV Haunetal e.V.

Tolle Dressur- und Springvorführungen beim WBO-Turnier des RFV Haunetal e.V.

Foto: Copyright Udo Bauch Osthessen Pferd

Hajnalka Palzer gewinnt mit Angel Missy die schwerste Springprüfung des Turniers

Das zweitägige Trainingsturnier (WBO-Turnier) beim Reit- und Fahrverein Haunetal e.V. auf der Reitanlage im Fuldaer Johannispark eröffnete wieder die Fuldaer Turniersaison und in zwölf verschiedenen Dressur- und Springprüfungen überprüften die Reiter ihr Können nach der langen Winterpause. Viele Reiter der Kreisreiterbünde Fulda und Vogelsberg gingen an den Start und zeigten gleich zu Beginn der Turniersaison ausgezeichnete Leistungen.

» Weiterlesen

Claudia Rassmann dominierte mit Siegen beim Tag des jungen Pferdes in Alsfeld

Claudia Rassmann dominierte mit Siegen beim Tag des jungen Pferdes in Alsfeld

1. Kim Zoe Müller mit Barnetta | Foto: Copyright Udo Bauch Osthessen Pferd

Erfolge auch für Kim Zoe Müller, Fabienne Ruppert, Michaela Brähler , Maike Blischke und Cindy Shakira Stückrath

Beim Tag des jungen Pferdes in der Hessenhalle von Alsfeld glänzte die hochtalentierte Dressurreiterin Claudia Rassmann vom RFV Gedern e.V. gleich mit mehreren Siegen in schweren Dressurprüfungen. So siegte sie mit ihrem edlen Dressurpferd Roger von Sizilien mit 71,814 % in einer Dressurprüfung der Klasse M**. In dieser Prüfung belegte die erfolgreiche Fuldaer Dressurreiterin Kim Zoe Müller vom RFV Landenhausen mit ihrem Paradepferd Barnetta FH einen tollen 3. Rang (70,294%). Michaela Brähler vom RFV Herbstein e.V. belegte in dieser anspruchsvollen Dressurprüfung mit ihrem tollen Pferd Rodrigo de Ronya den 4. Platz. Absolute Spitzenleistungen präsentierte Claudia Rassmann in der hochanspruchsvollen Dressurprüfung St.Georg Special* und belegte dort mit Roger von Sizilien den 1. Platz, mit Salazar den 2. Platz und mit Sirius B den 3. Rang. Über den 6. Platz in dieser Prüfung freute sich Michaela Brähler mit Rodrigo de Ronya. In einer Dressurpferdeprüfung der Klasse L belegte Claudia Rassmann dann mit Finya den 2. Platz und Katharina Eschborn vom RFV Gedern erzielte mit ihrem Pferd Benetton den 3. Rang.

» Weiterlesen

Start in die neue Turniersaison des Reit- und Fahrverein Haunetal Fulda e.V.

Start in die neue Turniersaison des Reit- und Fahrverein Haunetal Fulda e.V.

Zum Start in die neue Turniersaison veranstaltet der Reit- und Fahrverein Haunetal Fulda e.V. vom 18.-19. März 2017 sein erstes von insgesamt drei Reitturnieren in diesem Jahr. 

Zu dem zweitägigen WBO-Trainings-Turnier mit insgesamt 12 Dressur- und Springprüfungen auf der schönen Reitanlage im Fuldaer Sportpark Johannisau sind alle Reiter der Kreisreiterbünde Fulda, Vogelsberg, Hersfeld-Rothenburg, Steinau, Schlüchtern und selbstverständlich alle pferdebegeisterten Zuschauer herzlich eingeladen. 

» Weiterlesen

Merle Risau und Jonas Bayer verteidigten den Wanderpokal beim RUV-Butzbach

Merle Risau und Jonas Bayer verteidigten den Wanderpokal beim RUV-Butzbach

Tolle Reitvorführungen präsentierte der RUV Butzbach bei seinem Vereinsturnier Foto: RUV Butzbach e.V.

Foto: RUV Butzbach e.V.

Gelungenes Vereinsturnier mit Jump and Run Wettbewerb und Kostümwertung

Bei strahlendem Sonnenschein veranstaltete der Reit- und Voltigierverein Butzbach e.V. sein großes Vereinsturnier. Das gut vorbereitete Turnier startete mit einem Dressurreiter Wettbewerb, gefolgt von einem Reiterwettbewerb Schritt-Trab-Galopp und einem Reiterwettbewerb Schritt Trab. Bei einem Führzügelwettbewerb mit Kostümwertung durften sich die kleinsten Vereinsreiter lustig verkleiden und konnten stolz ihr schönstes Kostüm auf ihrem Pferd präsentieren. Hierfür gab es reich Applaus von den Zuschauern.

Im Anschluss folgte dann eine E Dressur für die etwas älteren Reiter, bevor es dann zum Springen überging. Hier konnten dann, bei einem Springreiterwettbewerb, die Springreiter des Vereins erste Turnierluft schnuppern.

Während einer kurzen Mittagspause zeigte eine der Voltigiervereinsgruppe eine kleine Showvorführung auf dem Schulpferd Linda, die von den zahlreichen Zuschauern mit Begeisterung verfolgt wurde.

» Weiterlesen

Siege für Merit Brassel und Sophie Dlugos beim Turnier des RFV Guxhagen-Dörnhagen

Siege für Merit Brassel und Sophie Dlugos beim Turnier des RFV Guxhagen-Dörnhagen

Michelle Ruppert freute sich mit Lucky Luke über eine Silberschleife beim Turnier in Dörnhagen | Foto: Yvonne Ruppert

Heimische Reiterinnen aus Osthessen und Umgebung glänzten mit tollen Erfolgen

So langsam starten die Reitturniere wieder und viele Reiter aus den Kreisreiterbünden Fulda und Vogelsberg haben gleich zu Beginn der Turniersaison mit guten Erfolgen am dreitägigen Reitturnier des Reit- und Fahrverein Guxhagen-Dörnhagen e. V. teilgenommen, wo in der Dressur und im Springen zahlreiche Prüfungen bis zur Klasse L ausgetragen wurden. Ganz hervorragend lief es zum Saisonstart für Merit Brassel vom RV Neuenstein e.V. die mit ihrem Pferd Champina R und der hohen Wertnote von 8.7 in einer Stilspringprüfung der Klasse A mit Standardanforderungen gleich den Sieg für sich vereinen konnte. Auch Sophie Dlugos vom LRFV Fritzlar e.V. holte sich mit Quadros K und der hohen Wertnote von 8.0 den Sieg in der Dressurprüfung Klasse A*. Nina von Schwartzenberg startete für den KRV der Schwalm-Ziegenhain und erzielte mit ihrem Pferd Clever in einer Springprüfung der Klasse L den 2. Platz. Sophie Dlugos vom LRFV Fritzlar startete dann noch mal mit Quadros K in einer Dressurprüfung der Klasse A** und erzielte den dritten Rang. Sophie König vom RFV Landenhausen e.V. startete mit ihrem Pferd Lazybatusu in einer Springprüfung der Klasse A und erzielte den 4. Platz.

» Weiterlesen

Saskia Schwerdt war 2016 sehr erfolgreich und ist nun im D-Kader Springen

Saskia Schwerdt war 2016 sehr erfolgreich und ist nun im D-Kader Springen

Saskia Schwerdt war 2016 wieder sehr erfolgreich | Foto: Copyright Udo Bauch Osthessen Pferd

Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften wäre größter Wunsch der Fuldaer Reiterin

Viele heimischen Reiter und auch Reiter aus Osthessen erhielten nun kurz vor Weihnachten- quasi als Weihnachtgeschenk- vom Pferdesportverband Hessen e.V. ihre Kaderverpflichtungen für das Jahr 2017.

So auch die Erfolgsreiterin Saskia Schwerdt vom Reit- und Fahrverein Haunetal e.V., die auf eine hocherfolgreiche Turniersaison 2016 zurückblicken kann und nun in den D-Kader Springen berufen wurde. Die quirlige 17. jährige Reiterin vom Oberdörnbachshof kann in dieser Turniersaison auf zahlreiche Platzierungen von der Klasse A bis zur schweren Klasse S * zurückblicken. Bei den Reitturnieren in Detter und Mücke konnte Sie Siege in den Klassen L und M erzielen und erste Platzierungen in der schweren Klasse M** konnte die junge Springreiterin bei den Reitturnieren in Dreißigacker, Richelsdorf und bei ihrem Stammverein beim Turnier des RFV Haunetal e.V. für sich vereinen. Ganz besonders stolz ist Saskia Schwerdt auf ihre zwei Platzierungen in der Klasse S*, wo sie zweimal den 5. Platz beim Reitturnier in Guxhagen-Dörnhagen in dieser schweren Klasse belegte.

» Weiterlesen

Schönes Weihnachtsgeschenk beim Festhallenreitturnier in Frankfurt für den Kreisreiterbund Fulda

Schönes Weihnachtsgeschenk beim Festhallenreitturnier in Frankfurt für den Kreisreiterbund Fulda

Die erfolgreichen Reiterinnen des KRB Fulda | Foto: Copyright Udo Bauch Osthessen Pferd

Saskia Schwerdt | Foto: Copyright Udo Bauch Osthessen Pferd

Saskia Schwerdt | Foto: Copyright Udo Bauch Osthessen Pferd

Teamreiterinnen Hannah Heinle, Saskia Schwerdt und Kristina Bauch belegten 3. Platz

Jubel und ausgelassene Freude herrschte beim Kreisreiterbund Fulda über den großartigen Erfolg der Teamreiterinnen Hannah Heinle, Kristina Bauch und Saskia Schwerdt, die beim Hessentag im Rahmen des diesjährigen Internationalen Festhallenreitturnier Frankfurt in der Nationalen Teamspringprüfung der Klassen L/M/ S einen tollen 3. Platz erzielten. Mit diesem ausgezeichneten Ergebnis machten die heimischen Reiter ihrem Kreisreiterbund ein schönes vorgezogenes Weihnachtsgeschenk. Seit Jahren stellt der Kreisreiterbund Fulda beim Internationalen Festhallenreitturnier in Frankfurt in der traditionellen Teamspringprüfung beim Hessentag (Eröffnungstag) eine Mannschaft und in den letzten Jahren belegten die Teams des KRB Fulda immer nur die hinteren Ränge.

» Weiterlesen

Springlehrgang beim LRuF Alsfeld mit Michael Most war wieder ein voller Erfolg

Springlehrgang beim LRuF Alsfeld mit Michael Most war wieder ein voller Erfolg

Springtrainer Michael Most mit einem Teil der Lehrgangsteilnehmer v.l.n.r. Hanah Bieker, Sebastian und Katharina Merle, Meike Werner, Michael Most, Joy Pitschmann, Johanna Kellendonk, Mara Schnabel und Laura Wolf | Foto: Meike Werner

Im neuen Jahr findet ein Dressurlehrgang mit Franziska Keth vom 07.01- 08.01.2017 statt

Der letzte Springlehrgang beim Ländlichen Reit- und Fahrverein Alsfeld e.V. war wieder ein voller Erfolg und die 21 Teilnehmer waren vom Springunterricht des selbst hocherfolgreichen Springtrainers Michael Most durchweg begeistert. In sieben Gruppen mit je drei Teilnehmern wurde besonders rhythmisches Reiten durch viel Stangenarbeit trainiert. Dadurch soll für die Turnierreiter zukünftig die Grundlage im Parcour verbessert werden. Beim Lehrgang wurde auch geübt, wie man die passende Distanz zu den Springhindernissen am besten finden kann.

» Weiterlesen

Merit Brassel beendete Turniersaison 2016 mit zahlreichen Siegen und Platzierungen

Merit Brassel beendete Turniersaison 2016 mit zahlreichen Siegen und Platzierungen

Merit Brassel mit ihrem Erfolgspony Champina | Foto: Copyright Heino Brassel

Merit Brassel beendete Turniersaison 2016 mit zahlreichen Siegen und Platzierungen

42 Siege und Platzierungen in der Turniersaison 2016 konnte das erfolgreiche Paar erzielen

13. jährige Erfolgsreiterin vom RFV Neuenstein ist nun seit 2015 im Ponykader Hessen

Reiten ist ihr Leben und so reitet die 13. jährige Merit Brassel mittlerweile auf Reitturnieren in ganz Hessen und Umgebung. Die ehrgeizige Amazone aus dem hessischen Obergeis reitet seit ihrem 6. Lebensjahr und sammelte erste Erfolge im WBO – Bereich mit ihrem Pferd Sunny Boy. Mit ihrem derzeitigen 8. jährigen Schimmelpony Champina R (Deutsches Reitpony), welches sie vor drei Jahren bekommen hat, ist Merit Brassel mittlerweile eine bekannte Größe auf den heimischen Reitturnieren. So sieht man Merit Brassel mit ihrem schicken Pony oft mit flotten Reitvorstellungen im Springparcour und so manche Schleife erzielte das erfolgreiche Paar im Wettbewerb mit Großpferden und auch erwachsenen Reitern. In dieser Turniersaison staunten viele Zuschauer nicht schlecht, als Merit Brassel mit ihrem Champina dann in einer Springprüfung der Klasse M gegen weitaus erfahrener Reiter und Großpferde angetreten ist. Und das Paar hat eine gute Vorstellung hingelegt und man musste schon staunen, wie viel Kämpferherz das Pony und auch die talentierte Nachwuchsreiterin bewiesen haben.

» Weiterlesen

Kreisreiterbund Vogelsberg und Fulda ehrten ihre erfolgreichen Reiter der Saison 2016

Kreisreiterbund Vogelsberg und Fulda ehrten ihre erfolgreichen Reiter der Saison 2016

LRuF Alsfeld beim Reiterball des KRB VB 2016 | Foto: Copyright Udo Bauch/Christiane Schlitt

Sowohl der Kreisreiterbund Vogelsberg und auch der Kreisreiterbund Fulda veranstalteten auch in diesem Jahr wieder tolle Kreisreiterbälle, wo gleichzeitig die erfolgreichen Dressur- und Springreiter des Jahres 2016 in besonderer Weise geehrt wurden. Beide Kreisreiterbünde veranstalteten traditionell gut vorbereitete Reiterbälle, wo insgesamt mehrere hundert erfolgreiche Reiterinnen und Reiter ausgelassen feierten. Auch zahlreiche Turnierhelfer und Angehörige waren an den beliebten Veranstaltungen wieder dabei.

» Weiterlesen

1 2 3 38