Kategorienarchiv: Landgestüt Moritzburg

Hengst des Landgestütes Moritzburg wird Weltmeister

Hengst des Landgestütes Moritzburg wird Weltmeister

Siegerehrung WM-Junger Fahrpferde | Foto Sina Wollmann Sachbearbeiterin

Von 8. bis 11. September fanden im ungarischen Mezöhegyes die Weltmeisterschaften der jungen Fahrpferde statt. In den Kategorien fünfjährige, sechsjährige und siebenjährige Fahrpferde waren 31 Pferde aus sieben Nationen am Start. In den Wettbewerben der Fünf- und Sechsjährigen vertraten acht Fahrer-Pferd-Paare die deutschen Farben, darunter auch vier Pferde aus dem Zuchtgebiet Sachsen-Thüringen.

Mit zwei Gold- und einer Silbermedaille ist der im sächsischen Moritzburg ansässige Pferdezuchtverband erfolgreichste Institution dieser WM. Zugleich kann sich die Sächsische Gestütsverwaltung über den Sieg in der Kategorie der sechsjährigen Fahrpferde freuen. Das erste Pferd aus dem Landgestüt Moritzburg, das einen Weltmeistertitel errang ist der Schwere Warmbluthengst Valenzio, Sohn des Valerius und gezogen aus der Stute Genia von Ellrado P. Der Braune konnte an den Leinen von Sattelmeister Dirk Hofmann in allen drei Prüfungen die Konkurrenz distanzieren. Dabei erhielt das Paar in der abschließenden Prüfung für die Kriterien „Ausbildung des Pferdes“ und „Perspektive als Fahrpferd“ die Höchstnote 10 während in den anderen Details keine Note schlechter als die 9,0 vom internationalen Richtergremium vergeben wurde.

» Weiterlesen

Moritzburger Hengstparaden – abwechslungsreiches vierstündiges Programm

Moritzburger Hengstparaden - abwechslungsreiches vierstündiges Programm

Moritzburger Hengstparaden | Foto: Copyright Sina Wollmann

Punkt 13.00 Uhr wird am Sonntag, dem 04. September die erste Hengstparade des Jahres 2016 eröffnet. Zu dieser sowie zu den folgenden Paraden am Sonnabend, dem 10. und Sonntag, dem 18. September lädt das Landgestüt Moritzburg alle Pferdebegeisterten herzlich ein. Die Besucher erwartet ein abwechslungsreiches vierstündiges Programm.

Der berittene Fanfarenzug mit dem Kesselpauker eröffnet traditionell die Hengstparaden, deren Programm unter der Leitung des Ersten Hauptsattelmeisters Jörg Piehozki steht. Die musikalische Begleitung obliegt dem Polizeiorchester Sachsen unter der Leitung von Dirigent Torsten Petzold.

» Weiterlesen

„Musik und Hengste“ sowie Bundeschampionat der Schweren Warmblut‐Fahrpferde

„Musik und Hengste“ sowie Bundeschampionat der Schweren Warmblut‐Fahrpferde

„Musik und Hengste“ sowie Bundeschampionat der Schweren Warmblut‐Fahrpferde | Foto: Copyright Landgestüt Moritzburg

Am Sonnabend, den 20. August und am Sonntag, den 21. August 2016 gibt es wieder ein Konzert im historischen Reithaus des Landgestütes Moritzburg. Im Rahmen der Konzertveranstaltung „Musik und Hengste“ ist diesmal die Brass Band Berlin zu Gast. Die Big‐Band‐Formation spielt kein klassisches Konzert im herkömmlichen Sinne, sondern eine virtuose Mischung aus Musik, Show und Slapstick. Von Bach bis zu den Beatles sorgen die adretten Bläsersolisten beim Publikum für gute Laune und bringen seit Jahren eine angenehme Heiterkeit in die Spielstätten.

» Weiterlesen

Landgestüt Moritzburg, Ergebnisse der Hengstrevision

Landgestüt Moritzburg, Ergebnisse der Hengstrevision

Prämienhengst STARINO v. Stano | Foto: © SVG

Landgestüt Moritzburg, Ergebnisse der Hengstrevision

Unter den fachkundigen Augen der Revisionskommission, die erstmals unter dem Vorsitz der Referatsleiterin für tierische Erzeugnisse im Sächsischen Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft Frau Anett Bugner stand, wurden folgende Entscheidungen zu Veränderungen im Hengstbestandes getroffen.

» Weiterlesen

Landgestüt Moritzburg, Erfolgreich – Lahnstein – Quiz und Dipylon

Landgestüt Moritzburg, Erfolgreich - Lahnstein - Quiz und Dipylon

Eröffnung der Paraden durch den berittenen Fanfarenzug | Foto: © Brit Placzek

Landgestüt Moritzburg, Erfolgreich – Lahnstein – Quiz und Dipylon

Auf den letzten Turnieren vor den diesjährigen Hengstparaden – in Hof vom 13. – 16. August und in Aschersleben vom 20. – 23. August – konnten noch viele schöne Erfolge gefeiert werden:

So lieferte LAHNSTEIN auf beiden Turnieren 6 strafpunktfreie Runden. Darunter dreimal einen 4. Platz im Springen der Klasse M* und jeweils einen 9. Platz im Springen der Klasse M** und S*.

» Weiterlesen

Landgestüt Moritzburg, Einladung zur ersten Hengstparade 2015

Landgestüt Moritzburg, Einladung zur ersten Hengstparade 2015

Haflinger bei der Hengstparade | Foto: © Landgestüt Moritzburg

Landgestüt Moritzburg, Einladung zur ersten Hengstparade 2015

Das Landgestüt Moritzburg lädt alle großen und kleinen Pferdebegeisterte herzlich ein zur ersten Hengstparade am Sonntag, den 06. September 2015. Zu dieser sowie zu den folgenden Paraden am Sonnabend, den 12. und Sonntag, den 20. September 2015 erwartet die Besucher wieder ein buntes vierstündiges Programm.

» Weiterlesen

Moritzburger Fahrchampionate, Vier neue Titelgewinner

Moritzburger Fahrchampionate, Vier neue TitelgewinnerMoritzburger Fahrchampionate, Vier neue Titelgewinner – Valencio, Naminio, Lena Donna und Brentano heißen die Sieger

Bei der 14. Auflage der Moritzburger Championatstage wurden der Hengst Valencio und die Stute Lena Donne zu den ersten Bundeschampions des Jahres gekürt. Auch bei den Fahrponys gab es in diesem Jahr zwei Champions, denn auch hier wurde in zwei Altersklassen unterteilt. Hier heißt der Sieger der vier- und fünfjährigen Fahrponys Naminio bei den Sechs- bis Siebenjährigen gewann Wallach Brentano.

» Weiterlesen

Sächsische Gestütsverwaltung, Musik und Hengste

Sächsische Gestütsverwaltung, Musik und Hengste

Sächsische Gestütsverwaltung, Musik und Hengste

Sächsische Gestütsverwaltung, Musik und Hengste – sowie Bundeschampionat der Schweren Warmblut-Fahrpferde

Am Sonnabend, den 15. August und am Sonntag, den 16. August 2015 findet bereits zum 13. Mal die Konzertveranstaltung „Musik und Hengste“ im historischen Reithaus des Landgestütes Moritzburg statt. Zu Gast ist diesmal die Elbland Philharmonie Sachsen. Als Orchester des Kulturraums Meißen – Sächsische Schweiz – Osterzgebirge bespielt sie die Theater, Stadthallen, Kirchen und Kulturhäuser rund um die Landeshauptstadt Dresden.

» Weiterlesen

Landgestüt Moritzburg, Ticketvorverkauf startet

Landgestüt Moritzburg, Ticketvorverkauf startetLandgestüt Moritzburg, Ticketvorverkauf – Karten für die „Hengstparaden“ und „Musik und Hengste“ sind ab sofort zu bestellen über unseren neuen Ticketdienstleister Cm Ticket

Wir freuen uns, Sie auch dieses Jahr wieder zu unseren beliebten Hengstparaden sowie der exklusiven Konzertveranstaltung Musik und Hengste einladen zu können. Bestellen können Sie bequem von zu Hause aus über die bundesweite Telefonhotline 0180 5544888 (0,14 €/ Min., Mobilfunkpreise können abweichen) oder im Onlineticketshop unter der Internetadresse www.cm-ticket.de. Zur Bezahlung haben Sie die Möglichkeit, aus umfangreichen und für Sie kostenlosen Zahlungswegen von Überweisung über Kreditkarte bis hin zu PayPal auszuwählen. Die Karten werden Ihnen sofort nach Geldeingang postalisch zugestellt. Je Bestellung – unabhängig von der Kartenanzahl – werden Versandgebühren in Höhe von 3,50 € berechnet.

Wie bei Veranstaltungen generell üblich wird für die Serviceleistungen eine Vorverkaufsgebühr von 10% erhoben, welche auf den Tickets gesondert ausgewiesen wird. In den aufgeführten Kartenpreisen sind die Vorverkaufsgebühren enthalten.

» Weiterlesen

Sächsischen Gestütsverwaltung Hengstpräsentation

Sächsischen Gestütsverwaltung Hengstpräsentation

Neuzugang QUITOLL | Foto: © Tammo Ernst

Sächsischen Gestütsverwaltung Hengstpräsentation

Neuzugang QUITOLL (Pachthengst)
Hannoveraner, Schwarzbraun, geb. 17.03.2012, WH: 165 cm
Z. u. AZ: Gestüt Sprehe, 49624 Löningen
B: Gestüt Sprehe, 49624 Löningen

QUITOLL ist ein formschöner und typstarker Junghengst, der mit allen Attributen, die ein modernes Springpferd ausmachen, gesegnet ist. Er besticht mit seiner raumgreifenden Galoppade, seinem gewaltigen Springvermögen und bester Technik. Zur Körung in Verden 2014 wurde er zum Prämienhengst ernannt.

» Weiterlesen

1 2