Kategorienarchiv: Brandenburgisches Haupt- und Landgestüt in Neustadt Dosse

Neustädter Hengstparade 2016

xneustdter_hengstparade_2016.jpg.pagespeed.ic.jpg-200Seit fast 100 Jahren sind sie lebendige Tradition und doch immer jung geblieben - die Neustädter Hengstparaden. Bereits in den zwanziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts findet sich der Ursprung dieser Veranstaltung in seiner heutigen Form. Aber auch in 2016 wird auf dem Brandenburgischen Haupt- und Landgestüt in Neustadt (Dosse) wieder zu den drei Hengstparaden eingeladen, um sich von den Neustädter Vierbeinern für einige Stunden in die Pferdewelt entführen zu lassen.

Stiftung Brandenburgisches Haupt- und Landgestüt Paradeplatz, Havelberger Straße 20, - 16845 NeustadtBrandenburgisches Haupt- und Landgestüt in Neustadt Dosse

  1. Hengstparade: Samstag, den 10. September 2016 - Beginn: 13:00 Uhr
  2. Hengstparade: Samstag, den 17. September 2016 - Beginn: 13:00 Uhr
  3. Hengstparade: Samstag, den 24. September 2016 - Beginn: 13:00 Uhr

Ticketpreise von 20,00 EUR bis 35,00 EUR und Ermäßigungen

Deutsche Meisterschaften im Distanzreiten am Landgestüt Neustadt/Dosse

Deutsche Meisterschaften im Distanzreiten am Landgestüt Neustadt/DosseLangstreckler ermitteln ihre Meister vom 22. bis 25. Juni

Deutschlands beste Distanzreiter messen sich vom 22. bis 25. Juni rund um das Landgestüt Neustadt/Dosse. Auf dem Gelände des Landgestüts werden sich Start- und Ziellinie befinden sowie das zentrale Vet-Gate, wo die Pferde vor, nach und während des Wettkampfes tierärztlich auf ihre Fitness untersucht werden. So müssen beispielsweise die Teilnehmer der DM und des internationalen Rittes (CEI3*) über 160 Kilometer insgesamt sieben Tierarztkontrollen passieren.

» Weiterlesen