Kategorienarchiv: Warendorf

Olympische Sommerspiele 2016, Olympiakader Vielseitigkeit berufen

Olympische Sommerspiele 2016, Olympiakader Vielseitigkeit berufen

Michael Jung | Foto: © Ingo Wächter

Bei seiner Sitzung hat der Vielseitigkeitsausschuss des DOKR traditionell die Kader fürs kommende Jahr berufen

In den Olympiakader wurden acht Paare berufen, die doppelte Anzahl derer, die bei den Olympischen Spielen in Rio an den Start gehen dürfen. Die sind (in alphabetischer Reihenfolge): Sandra Auffarth (Ganderkesee) mit Ispo und Opgun Louvo, Andreas Dibowski, (Döhle) mit Butt’s Avedon, Bettina Hoy (Rheine) mit Designer, Michael Jung (Horb) mit fischerRocana, La Biosthetique Sam FBW und fischerTakinou, Ingrid Klimke (Münster) mit FRH Escada JS und Horseware Hale Bob, Andreas Ostholt (Warendorf) mit So is et, Dirk Schrade (Sprockhövel) mit Hop and Skip und Peter Thomsen (Lindewitt) mit Horseware’s Barny.

» Weiterlesen

Bundesnachwuchschampionat Vielseitigkeit, Westfalen waren top

Bundesnachwuchschampionat Vielseitigkeit, Westfalen waren top Bundesnachwuchschampionat Vielseitigkeit, Westfalen waren top

Strahlende Gesichter gab es am Wochenende in Warendorf bei den Westfalen. Beim Bundesnachwuchschampionat Vielseitigkeit verteidigte das westfälische Team ebenso wie Greta Busacker (RV Roxel) in der Abteilung Pferde ihre Titel. In der Ponyklasse überließen die Vorjahressieger die uvex-Tophy zwar der Konkurrenz vom Pferdesportverband Hannover, doch dafür ging der Titel in der Einzelwertung an eine Westfälin. Hier jubelte Isabell Seliger (RV von Lützw Herford) und Nykos über den Sieg.

» Weiterlesen

Weltreiterverband FEI, UAE-Distanzritte aus Kalender gestrichen

Weltreiterverband FEI, UAE-Distanzritte aus Kalender gestrichen – Deutsche FN: „Solche tierverachtenden Verhaltensweisen können wir nicht akzeptieren“

Vor gut zwei Wochen gingen ein Video und Fotos, vom Dubai Racing TV ausgestrahlt, um die Welt, die ein Pferd mit gebrochenen Beinen beim Distanzrennen in Abu Dhabi zeigten. Die Blutuntersuchung des getöteten Pferdes wies gleich vier verbotene Substanzen, darunter einmal Doping, nach. Zwei weitere Pferde sollen ebenfalls bei dieser Veranstaltung zu Tode gekommen sein. Das Rennen fand als nationales Turnier statt und unterlag somit nicht dem Reglement des Weltreiterverbandes FEI. Immer wieder werden grobe Verstöße gegen den Tierschutz bei den Distanzritten in den Emiraten und ihren Nachbarstaaten beobachtet. Vor wenigen Monaten beispielsweise hatten Bilder eines geprügelten Distanzpferdes, das von einem hupenden Autokonvoi durch die Wüste gejagt wurde, für Empörung gesorgt.

» Weiterlesen

Warendorf Rotz-Infektion bei Pferd bestätigt

Warendorf Rotz-Infektion bei Pferd bestätigtWarendorf Rotz-Infektion bei Pferd bestätigt – Krankheit in Deutschland erstmals wieder seit 1956 nachgewiesen

Warendorf (fn-press/Pressemitteilung). Bei einem Sportpferd aus dem Landkreis Osnabrück hat sich der Verdacht auf die Infektionskrankheit „Rotz“ bestätigt. Dies teilte das Niedersächsische Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz mit. Soenke Lauterbach, Generalsekretär der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN), beruhigt: „Es sind bislang keine weiteren Fälle aufgetaucht, deshalb sollten Pferdehalter jetzt nicht in Panik verfallen. Bei Unsicherheiten oder gar Verdachtsfällen muss natürlich der Tierarzt informiert werden“, sagte Soenke Lauterbach, Generalsekretär der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN).

» Weiterlesen

FN legt Nichtzulassungsbeschwerde ein

FN legt Nichtzulassungsbeschwerde einFN legt Nichtzulassungsbeschwerde ein – „Pferdesteuer-Urteil“ vor dem Bundesverwaltungsgericht

Warendorf (fn-press). Der Kampf gegen die Pferdesteuer tritt in die nächste Phase ein. Der Hessische Verwaltungsgerichtshof in Kassel hatte Ende 2014 festgestellt, dass die Satzung der nordhessischen Stadt Bad Sooden-Allendorf zur Einführung der Pferdesteuer nicht gegen geltendes Recht verstößt. Eine Revision wurde nicht zugelassen. Dagegen hat die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) nun eine „Nichtzulassungsbeschwerde“ beim Bundesverwaltungsgericht in Leipzig eingelegt.

» Weiterlesen

1 2 3 8