Kategorienarchiv: Jugend-Challenge

Gelungene 8er-Team-Premiere im PSV Hannover

Gelungene 8er-Team-Premiere im PSV Hannover

Gelungene 8er-Team-Premiere im PSV Hannover | Foto: Copyright Pante

Schwarze T-Shirts mit goldenen Achten waren das „Must Have“ am großen Finaltag des „8er-Teams Hannover“. Über 230 Mitglieder des neuen 8er-Teams Hannover 2016 waren am Samstagnachmittag zur Jugend-Challenge nach Verden gekommen, um nationalen Spring- und Dressursport und hochkarätige Ausbildungs-Lehrstunden zu erleben sowie sich ihre Tombola-Preise zu sichern. Die Premiere übertraf bei Teilnehmern und Veranstalter alle Erwartungen.

» Weiterlesen

Hannoversche Nachwuchsreiter schenken Peter Teeuwen zum Abschied Sieg im Mannschaftsspringen

Hannoversche Nachwuchsreiter schenken Peter Teeuwen zum Abschied Sieg im Mannschaftsspringen

Axel Milkau (links) und Klaus Oetjen (rechts) zeichneten den bisherigen Landestrainer des PSV Hannover mit der Silbernen Ehrennadel des Niedersächsischen Reiterverbandes aus | Foto: Copyright Pantel

Sie hatten einfach einen Lauf bei der 21. Jugend-Challenge in Verden: Die Nachwuchsspringreiter aus dem PSV Hannover bereiteten so „ihrem“ Landestrainer Peter Teeuwen, der sich zukünftig neuen Aufgaben als Bundestrainer der Nachwuchsspringreiter in Warendorf widmet, den schönsten Abschied, den der 51-Jährige sich wünschen konnte. Das Team Hannover gewann nicht nur zum ersten Mal in der Geschichte des Jugendturnieres in Verden das Mannschaftsspringen, sondern stellte mit Finja Bormann auch die Siegerin in der Großen Tour. Zudem platzierte sich Ponyspringreiter Paul Bergen in der bundesweit ausgeschriebenen Horst-Gebers-Tour Future Pony Challenge mit seinen Ponys auf Rang eins und zwei. Aber auch in der Dressur gab es viele hannoversche Erfolge zu feiern.

» Weiterlesen

Finja Bormann gewinnt Große Tour der Jugend-Challenge

Finja Bormann gewinnt Große Tour der Jugend-Challenge

Finja Bormann und A crazy Son of Lavina siegten in der Großen Tour. Es gratulieren Britta Grollimund (Jugend- und Sportausschuss PSV Hannover), Waltraud Böhmke (stellv. Vors. PSV Hannover), Alexandra Duesmann (Paragon Verlag) und Klaus Oetjen (stellv. Vors. PSV Hannover) | Foto: Copyright Pantel

Mit dem schnellsten Stechritt im Finale der Großen Tour konnte Finja Bormann mit A crazy Son of Lavina vom PSV Hannover ihr Heimrecht im S**-Springen der Jugend-Challenge in Verden geltend machen. Im Finale der Kleinen Tour (Kl. S*) siegte Britt Roth mit Atthina aus Rheinland-Pfalz. Die neue Bundesnachwuchschampionesse der Ponydressurreiter heißt Elisa Mae Deilmann-Walsh und kommt aus Schleswig-Holstein. Nachwuchsreiter bis 21 Jahren aus 13 Landesverbänden gingen an drei Tagen in der Verdener Niedersachsenhalle bei der Jugend-Challenge – gefördert von der Horst-Gebers-Stiftung – im Springparcours und im Dressurviereck an den Start. Mit Ergebnisüberblick Sonntag.

» Weiterlesen

Jugend-Challenge Verden – Hannover gewinnt Mannschaftsspringen

Jugend-Challenge Verden - Hannover gewinnt Mannschaftsspringen

Historischer Sieg für Landestrainer Peter Teeuwen: Das Team Hannover II gewann das Mannschaftsspringen der Jugend-Challenge 2016 | Foto: Copyright Pantel

Am zweiten Tag der nationalen Jugend-Challenge in Verden siegte das Team Hannover II im Mannschafts-Springen der Bundesländer. Beeke Carstensen vom LV Schleswig-Holstein gewann mit ihrer Stute Cara Mia in der Einzelwertung des S*-Springens. Entschieden wurde außerdem die erste Wertung des Bundesnachwuchschampionats der Ponydressurreiter. Bei der Finalveranstaltung des 8er-Teams im PSV Hannover wurden erstmals vor großer Kulisse die erfolgreichsten Reiter der Saison 2016 geehrt. Mit Ergebnisüberblick Samstag.

» Weiterlesen

20. Jugend Challenge, Jugend-Team unterstützt

20. Jugend Challenge, Jugend-Team unterstützt

Fair-Play Preis Dressur | Foto: © Pantel

Das 2015 frisch gegründete Jugend-Team des Pferdesportverbandes Hannover war nach dem HA.LT nun bereits zum zweiten Mal im Einsatz auf einer großen Veranstaltung und unterstützte tatkräftig die Jugend-Challenge in der Verdener Niedersachsenhalle. Highlights waren unter anderem die Vergabe von zwei Fair-Play-Preisen sowie die Einweihung des neuen Jugend-Team-Sprungs von Marco Behrens.

„Das war wirklich ein tolles Wochenende und das Jugend-Team des PSV Hannover hat super zusammen gearbeiteten“ freuten sich die beiden Jugendsprecherinnen des Kira Schönberg und Katharina Steube am Sonntagabend.

» Weiterlesen

Hannovers Jugend Challenge – Nachwuchsreiter erfolgreich im nationalen Vergleich

Hannovers Jugend Challenge - Nachwuchsreiter erfolgreich im nationalen Vergleich

Sophie Hinners gewann mit Eliza die Große Tour der Kl. S**. Zum Sieg gratuliert Dr. Martin Lübbeke, stellvertretender Vorsitzender des PSV Hannover | Foto: Pantel

Hannovers Nachwuchsreiter erfolgreich im nationalen Vergleich

Hannovers Jugend Challenge Verden (psvhannover-aktuell). Die Nachwuchstalente des Pferdesportverbandes Hannover konnten sich auf der nationalen Jugend-Challenge 2014 in Verden ganz vorne in die Siegerlisten eintragen. So standen gleich zwei hannoversche Springreiterinnen auf Platz eins in den schweren Springprüfungen: die Große Tour der Klasse S** gewann Sophie Hinners, die Siegerin in der Kleinen Tour hieß Finja Bormann. Platz drei im Bundesnachwuchschampionat der Ponydressurreiter (Klasse A/L) belegte Carolina Meyer zu Strohen. Zwei Siege konnte Vivien Lou Petermeier im Finale und Kür-Finale der Ponydressurreiter auf L**-Niveau verbuchen. Ann-Kristin Arnold und Larissa Deecke holten sich jeweils die Goldene Schleife im Kür-Finale der Junioren (M**) und Finale der Jungen Reiter (S*). Mylen Kruse entschied eine Sichtungsprüfung zum Bundesnachwuchschampionat der Ponyspringreiter (Höveler Trophy) für sich.

Die Erfolgsbilanz der hannoverschen Nachwuchsreiter auf der 19. national ausgeschriebenen Jugend-Challenge gefördert von der Horst-Gebers-Stiftung in Verden fällt also mehr als positiv aus. In 23 Dressur- und Springprüfungen gingen an drei Turniertagen in der Verdener Niedersachsenhalle und der Hannoverschen Reit- und Fahrschule rund 250 Reiter aus 13 deutschen Landespferdesportverbänden an den Start, darunter zahlreiche Bundeskaderreiter sowie Teilnehmer an Deutschen und Europameisterschaften.

» Weiterlesen

Jugend-Challenge Verden 2014 – Sophie Hinners siegt im Großen Preis

Jugend-Challenge Verden 2014 - Sophie Hinners siegt im Großen Preis

Im Finale der Großen Tour siegte Sophie Hinners vom Landesverband Hannover | Foto: Pantel

Jugend-Challenge Verden 2014 – Sophie Hinners siegt im Großen Preis

Jugend-Challenge Verden 2014 – Mit dem schnellsten Stechritt im Finale der Großen Tour setzte sich Sophie Hinners aus dem gastgebenden Verband Hannover mit Eliza an die Spitze im S**-Springen der Jugend-Challenge Verden. Im Finale der Kleinen Tour (Kl. S*) siegte ebenfalls eine Springreiterin aus dem PSV Hannover: Finja Bormann mit A crazy Son of Lavina. Die neue Bundesnachwuchschampionesse der Ponydressurreiter heißt Jule Marie Schönfeldt und kommt aus Schleswig-Holstein. Nachwuchsreiter bis 21 Jahren aus 13 Landesverbänden gingen an drei Tagen in der Verdener Niedersachsenhalle bei der Jugend-Challenge – gefördert von der Horst-Gebers-Stiftung – im Springparcours und im Dressurviereck an den Start. Mit Ergebnisüberblick Sonntag. Mit Ergebnisüberblick Sonntag.

Im Finale der Großen Tour siegte Sophie Hinners vom Landesverband Hannover. Zweite wurde Ariettea Sausmikat aus Bremen vor Zoe Osterhoff aus Westfalen. Die drei jungen Damen hatten sich mit Null-Fehler-Ritten im Umlauf für das Stechen im S**-Springen qualifiziert und verwiesen somit die männliche Konkurrenz auf die weiteren Plätze.

» Weiterlesen

Jule Marie Schönfeldt gewinnt Bundesnachwuchschampionat der Ponydressurreiter

Jule Marie Schönfeldt gewinnt Bundesnachwuchschampionat der Ponydressurreiter

Jule Marie Schönfeldt gewinnt Bundesnachwuchschampionat der Ponydressurreiter | Foto: Pantel

Jule Marie Schönfeldt gewinnt Bundesnachwuchschampionat der Ponydressurreiter – Platz zwei und drei für Reiterinnen aus dem LV Weser-Ems und Hannover

Verden (fn-press). Die Siegerin im Finale des Bundesnachwuchschampionates der Ponydressurreiter 2014 heißt Jule Marie Schönfeldt aus Schleswig-Holstein. Mit ihrer siebenjährigen Reitponystute Tyra M entschied die 14-jährige Nachwuchsreiterin die erste Wertungsprüfung der Klasse A mit der Note 8,7 für sich. In der zweiten Wertung, die zum zweiten Mal auf Niveau der Klasse L ausgetragen wurde, behauptete sie sich erneut an der Spitze (8,9) und siegte mit einem Endstand von 17,6 Punkten. Ebenfalls aus Niedersachsen kommt die zweitplatzierte Reiterin, Marlene Sieverding mit Doubtless (17,0). Sie ging für den Landesverband Weser-Ems an den Start. Insgesamt traten 19 Paare aus ganz Deutschland beim Bundesnachwuchschampionat in Verden im Rahmen der Jugend-Challenge, einem nationalen Spring- und Dressurturnier, an.

» Weiterlesen

Jugend Challenge – Westfalen gewinnt Mannschaftsspringen

Jugend Challenge - Westfalen gewinnt Mannschaftsspringen

Christoph Maack und Dyleen (MEV) gewannen die Einzelwertung im Mannschaftsspringen der Landesverbände | Foto: Pantel

Jugend Challenge – Westfalen gewinnt Mannschaftsspringen

Verden (psvhannover-aktuell). Am zweiten Tag der nationalen Jugend-Challenge in Verden siegte das Team Westfalen im Mannschafts-Springen der Bundesländer. Christoph Maack vom LV Mecklenburg-Vorpommern war mit Dyleen in der Einzelwertung des S*-Springens der beste Reiter. Entschieden wurde außerdem die erste Wertung des Bundesnachwuchschampionats der Ponydressurreiter. Mit Ergebnisüberblick Samstag.

In der Hannoverschen Reit- und Fahrschule gegenüber der Niedersachsenhalle gab es am Jugend-Challenge-Samstag ein prall gefülltes Dressurprogramm. In der ersten Qualifikationsprüfung zum Bundesnachwuchschampionat der Pony-Dressurreiter konnte sich Jule Marie Schönfeldt mit Tyra M aus Schleswig Holstein an die Spitze setzen. Mit der Wertnote 8,7 führt sie nun das Feld vor Carolina Meyer zu Strohen mit Philina WE (8,5) aus dem PSV Hannover an. Die morgige zweite Wertungsprüfung der 20 Ponydressurreiter kommentiert Reitmeister Dolf-Dietram Keller. Am Sonntagmorgen können hier ab 10.15 Uhr im zweiten Durchgang die Karten noch mal ganz neu gemischt werden, bevor endgültig der Bundesnachwuchschampion in der Ponydressur die schwarz-rot-goldene Schärpe überreicht bekommt.

» Weiterlesen

Jugend-Challenge – Hannes Ahlmann gewinnt zwei Sichtungsprüfungen

Jugend-Challenge: Hannes Ahlmann gewinnt zwei Sichtungsprüfungen

Hannes Ahlmann aus Schleswig-Holstein gewann mit Leoncaballo eine Sichtungsprüfung zum HGW-Bundesnachwuchschampionat | Foto: Pantel

Jugend-Challenge – Hannes Ahlmann gewinnt zwei Sichtungsprüfungen

Verden (psvhannover-aktuell). Bereits um halbacht Uhr morgens waren die jungen Springreiter in der Verdener Niedersachsenhalle hellwach im Parcours. Zum Auftakt der national ausgeschriebenen Jugend-Challenge standen sowohl die Sichtungsprüfungen zum Bundesnachwuchschampionat der Ponyspringreiter und des HGW-Bundesnachwuchschampionats auf dem Programm. Im Dressurviereck qualifizierten sich Ponyreiter aus fünf norddeutschen Verbänden in einer Prüfung der Klasse L** für das Finale am Samstag. Mit Ergebnisüberblick Freitag.

» Weiterlesen

1 2