Kategorienarchiv: Apassionata

APASSIONATA Cinema of Dreams – Sensationeller Auftakt der Europa-Tournee

APASSIONATA Cinema of Dreams - Sensationeller Auftakt der Europa-Tournee

Eröffnungsquadrille der Equipe Valença | Foto: Copyright APASSIONATA

Mit Standing Ovations und tosendem Applaus wurde die komplett ausverkaufte Premiere der inzwischen 14. APASSIONATA-Tour „Cinema of Dreams“ am vergangenen Wochenende im sächsischen Riesa gefeiert. Die Show erreichte einen neuen Allzeitrekord: Noch nie wurden in der Premierenstadt so viele Tickets verkauft. Die einzigartige Mischung aus melancholisch-schönen Momenten, rasanter Action, witzigen Comedy-Nummern und eleganten Dressurdarbietungen überzeugte Groß und Klein.

» Weiterlesen

Unvergessliches Tourneefinale von APASSIONATA

Unvergessliches Tourneefinale von APASSIONATA

Es geht traumhaft weiter: Im Oktober 2016 startet die neue Show | Foto: Copyright APASSIONATA

„Im Bann des Spiegels“ – Die Zeitreise ins Traumtheater naht

Von tosendem Applaus begleitet, feierte APASSIONATA in Düsseldorf einen grandiosen Tourabschluss! Die einmalige Show „Im Bann des Spiegels“ begeisterte die Zuschauer in 30 großen Arenen Europas und sorgte für diverse Erfolge: So konnten nicht nur mehrere Allzeitrekorde bei den Ticketverkaufszahlen verzeichnet werden, unter anderem in Berlin, München und Frankfurt. Weitere Auszeichnungen wie der Gold-Award für 25.000 verkaufte DVDs in nur 7 Wochen oder der Sold Out-Preis der Kölner LANXESS arena runden die Erfolgsgeschichte der 13. APASSIONATA-Tournee ab.

» Weiterlesen

APASSIONATA, Im Bann des Spiegels

APASSIONATA, Im Bann des Spiegels

Doma Vaquera | Foto: © APASSIONATA

APASSIONATA, Im Bann des Spiegels – Fulminanter Auftakt der neuen Tournee

Mit Standing Ovations und tosendem Applaus wurde die Premiere der neuen APASSIONATA-Tour „Im Bann des Spiegels“ am vergangenen Wochenende im sächsischen Riesa gefeiert. Das Zusammenspiel melancholisch-schöner Momente und rasanter Action, witziger Comedy-Nummern und eleganter Dressurdarbietungen überzeugte Groß und Klein bis in die letzten Sitzreihen. Ob Alex Giona mit seiner Herde wunderschöner Freiheitspferde, Nina Lill mit ihrem energiegeladenen Quarter Horse oder die atemberaubenden Shire Horses von Daphne de Visser: Jede Szene rief wahre Begeisterungsstürme hervor. Ein mehr als gelungener Auftakt für die achtmonatige Tournee durch insgesamt 30 Städte in Deutschland und Europa.

» Weiterlesen

APASSIONATA, Auf der Zielgeraden in Riesa

APASSIONATA, Auf der Zielgeraden in Riesa

„Im Bann des Spiegels“ die neue Tour | Foto: © APASSIONATA

APASSIONATA, Auf der Zielgeraden in Riesa

Die Tage sind gezählt, bis APASSIONATA wieder alle in den Bann ziehen wird. Die Vorbereitungen für die Show laufen auf Hochtouren und die Spannung erreicht langsam ihren Höhepunkt: Die Bühne wird errichtet, die Reitbahn präpariert, die Stallzelte aufgebaut. Aus ganz Europa strömen die Mitwirkenden ins sächsische Riesa, um ihre Künste für die neue Tour „Im Bann des Spiegels“ zu einem einmaligen Erlebnis verschmelzen zu lassen. Denn bisher haben die Equipen nur allein bei sich zu Hause trainiert – zusammengeführt werden die aufwendigen Choreographien erst in der Premierenstadt. Hinzu kommt, dass die neuen Licht- und Soundeffekte ausprobiert und optimiert werden müssen, auch hierfür wird Zeit eingeplant. Im Rahmen der Proben in der SACHSENarena werden weiter die Maske und die opulente Kostüme finalisiert, letzte Nähte werden geschlossen und Make-ups verfeinert.

» Weiterlesen

APASSIONATA, Beispielloser Erfolg von – Die goldene Spur

APASSIONATA, Beispielloser Erfolg von - Die goldene Spur

Ab Oktober 2015: Tour mit „Im Bann des Spiegels“ durch 31 europäische Städte

APASSIONATA, Beispielloser Erfolg von – Die goldene Spur

Mit einem grandiosen Finale ist am 7. Juni 2015 in Wien eine der erfolgreichsten Tourneen der APASSIONATA-Geschichte zu Ende gegangen. Die Begeisterung über „Die goldene Spur“ zeigte sich nicht nur in Form von Standing Ovations: Ausverkaufte Arenen in diversen Showstädten, beste Umfragewerte und ein Vorverkaufsrekord für das kommende Programm beweisen, wie sehr APASSIONATA auch in diesem Jahr überzeugen konnte. Das weltweit einzigartige Konzept der Familienunterhaltungsshow mit Pferden zog in seinem zwölften Jahr somit wortwörtlich eine goldene Spur des Erfolgs durch Europa.

» Weiterlesen

APASSIONATA Park, der erste Pferde-Erlebnispark der Welt

APASSIONATA Park, der erste Pferde-Erlebnispark der WeltAPASSIONATA Park, der erste Pferde-Erlebnispark der Welt ab 2016 in München

Der APASSIONATA Park München ist der erste Pferde-Erlebnispark der Welt. Aus unterschiedlichsten Blickwinkeln lernen die Gäste das Leben und die Eigenschaften der einzigartigen Vierbeiner kennen. In 12 Themen-Pavillons der ganzjährig geöffneten Familienattraktion wartet ein interaktives Abenteuer für alle Sinne, darunter zum Beispiel eine Fohlenstation, ein 360°-Kino, ein Pferdemuseum und ein Streichelzoo.

» Weiterlesen

APASSIONATA, Die goldene Spur auf Erfolgskurs

APASSIONATA, Die goldene Spur auf Erfolgskurs
APASSIONATA, Die goldene Spur auf Erfolgskurs

APASSIONATA, Die goldene Spur auf Erfolgskurs | Foto: © APASSIONATA

APASSIONATA, Die goldene Spur auf Erfolgskurs – Die aktuelle Tournee von APASSIONATA begeht ihr „Bergfest“ mit riesigen Erfolgen

Die allgemeine Begeisterung machen außerdem die höchst positiven Resultate einer Umfrage unter tausenden Zuschauern deutlich: 9 von 10 Personen bewerteten „Die goldene Spur“ mit sehr gut oder gut. Selbst gegenüber den Spitzenwerten des letzten, schon sehr beliebten Programms „Zeit für Träume“ stellen die neuen Zahlen einen Anstieg der positiven Wahrnehmung dar. Gleichzeitig verbucht die kommende Tour „Im Bann des Spiegels“ (Start: Oktober 2015) schon jetzt einen Bestwert: Mehrere zehntausend vorverkaufte Karten belegen, wie sehr sich das Publikum ein unvergessliches APASSIONATA-Erlebnis wünscht.

» Weiterlesen

APASSIONATA Die goldene Spur zum Valentinstag

APASSIONATA Die goldene Spur zum Valentinstag

APASSIONATA Die goldene Spur zum Valentinstag | Foto: © www.kj-images.com

APASSIONATA Die goldene Spur – Romantischer könnte es wohl kaum sein

Gleich zwei Liebesgeschichten verzaubern im neuen APASSIONATA-Programm „Die goldene Spur“ das Publikum. In der Erzählung, die Europas erfolgreichster Familienunterhaltungsshow mit Pferden einen Rahmen verleiht, geht es einerseits um die geheimnisvolle Suche des jungen Pierre nach dem verschwundenen Lächeln einer mysteriösen Dame – poetisch, verträumt und doch abenteuerlich. Andererseits werden die Zuschauer Zeuge der charmanten und oft lustigen Bemühungen eines Museumswärters, das Herz einer Angestellten der nächtlichen Putzkolonne zu erobern.

Inszeniert und miteinander verwoben werden beide Handlungsstränge durch die jeweils passenden emotionalen Stimmungen. Bei APASSIONATA bedeutet dies ein Feuerwerk an Effekten aus beeindruckender Lichtkunst, faszinierenden Videoprojektionen sowie eigens komponierter, mitreißender Musik und mittendrin die zwei- und vierbeinigen Protagonisten. Pierre wird dargestellt durch den Italiener Bartolo Messina, der mit einer bunten Pferdefamilie auch eine unnachahmliche Freiheitsdressur präsentiert. Ein feuriger, spanischer Reiter überbringt eine Rose – auf seinem auf den Hinterbeinen laufenden, schwarzen Menorquiner-Hengst. Der Nachtwächter unterdessen übt sich bei einem Shetlandpony-Tango darin, in Einklang mit seiner Angebeteten zu gelangen.

» Weiterlesen

Apassionata „Die goldene Spur“

Apassionata "Die goldene Spur"
Apassionata "Die goldene Spur"

Apassionata „Die goldene Spur“ | Foto: © www.kj-images.com

Apassionata "Die goldene Spur"

Apassionata „Die goldene Spur“ | Foto: © www.kj-images.com

Apassionata "Die goldene Spur"

Apassionata „Die goldene Spur“ | Foto: © www.kj-images.com

Apassionata in der Münchner Olympiahalle

Apassionata „Die goldene Spur“

München (Reitsport Events). Die goldene Spur erzählt die Geschichte von Pierre, der sich auf die Suche nach Madeleine, einer verschwundenen Frau macht. Eine rätselhafte Botschaft führt in ein mystisches Museum, hier findet er Madeleine in einem Gemälde gefangen. Entlang der goldenen Spur, die aus einer Träne von Madeleine entspringt erwachen die Bilder nach und nach zu Leben in einer zauberhaften Show.

m Freitagabend startete die erste von insgesamt vier Darbietungen in München. Die Stimmung und Begeisterung des Publikums war großartig, obwohl die Halle nicht ganz ausverkauft war.

Tolle Bühnenbilder mit wunderschönem Licht und aufwendige Kostüme der Darsteller entführten die Zuschauer in die Welt der Fantasie. Für jeden Geschmack war etwas dabei, Tänzer, Reiter, Trickreiter haben zusammen mit Pferderassen aus der ganzen Welt ihr Talent gezeigt. Vom Esel, über den Araber bis hin zum Kaltblut war alles vertreten.

Besondere Highlights waren die Ungarische Post, bei der Laury Tisseur mit einem Vierer Gespann sogar über Hindernisse sprang und die Freiheitsdressur des Italieners Bartolo Messina. Er begann seine Vorstellung mit einem Araber und am Ende dirigierte er fünf Pferde und zwei Ponys nur durch die Kraft seiner Körpersprache.

Die reiterlichen Darbietungen hätten aus sportlicher Sicht sicherlich nicht immer Höchstnoten erzielt, aber das tat dem gelungenen Gesamtkonzept keinen Abbruch.

Apassionata „Die goldene Spur“ | Foto: © www.kj-images.com

Eingefleischte Apassionata-Fans und solche die es werden wollen können sich schon auf die neue Show: „Im Bann des Spiegels“, am 9. Januar 2016 freuen.

Alle Bilder von der Apassionata in der Münchner Olympiahalle mit ihrem Programm: „Die goldene Spur“ gibt es unter www.kj-images.com

Quelle: cj by kj-images

APASSIONATA – Die goldene Spur – Ein Weihnachtsfest für die Sinne

APASSIONATA - Die goldene Spur - Ein Weihnachtsfest für die Sinne

Im Wirbel der Welten – Spektakuläre Stunts und wilde Westernlektionen | Foto: APASSIONATA

APASSIONATA – Die goldene Spur – Ein Weihnachtsfest für die Sinne

Hochkarätige Darbietungen, festliche Kulissen und familiäre Atmosphäre: Mit dem neuen Programm „Die goldene Spur“ beschreitet APASSIONATA im wahrsten Sinne des Wortes glanzvolle Pfade. Europas erfolgreichste Familienunterhaltungsshow mit Pferden lädt in dieser Saison ein zum Besuch einer ganz besonderen Ausstellung. Es geht in ein Museum, in dem Kunstwerke zum Leben erwachen.

» Weiterlesen

1 2 3