Kategorienarchiv: Chemnitz

Großer Preis von Sachsen - Chemnitz

mainbild-Kopie.jpg-200vom 28. bis 30. Oktober 2016 in der Chemnitz Arena

Nach der erfolgreichen Premiere in den vergangenen Jahren lädt der „Große Preis von Sachsen“ erneut Pferdesportler in die Chemnitz Arena. Dabei will das Veranstalterteam an den Erfolg im vergangenen Jahr anknüpfen und setzt auf den bewährten Mix aus spannenden Wettkämpfen, mitreißenden Shows und Infotainment.

Nisse Lüneburg ist strahlender Sieger des Großen Preises von Sachsen

Nisse Lüneburg ist strahlender Sieger des Großen Preises von Sachsen

Der Sieger des Großen Preises von Sachsen 2016 – Nisse Lüneburg mit Westbridge | Foto: Copyright ACP Andreas Pantel

Drei Tage Pferdesport und Show gehen mit rund 12.500 Besuchern auf dem Chemnitzer Messegelände erfolgreich zu Ende.

Beim Großen Preis von Sachsen standen heute die Finals der Touren auf dem Prüfungsprogramm. Vor vollem Haus stellte sich den Reitern im „Großen Preis von Sachsen“ um den Preis vom Autohaus Pichel ein überaus anspruchsvoller Parcours. Nur fünf Starter erreichten fehlerfrei die Siegerrunde. Im Kampf um den Sieg boten die Reiter den Zuschauern Spannung der Extraklasse. Mit rasanten Ritten wechselte von Reiter zu Reiter die Führung.

» Weiterlesen

Packende Entscheidung im Championat der Deutschen Kreditbank AG und gelungene Premiere für Dressurprüfung

Packende Entscheidung im Championat der Deutschen Kreditbank AG und gelungene Premiere für Dressurprüfung

Sieger des Championats der Deutschen Kreditbank AG – Felix Haßmann mit Horse Gym`s Balance | Foto: Copyright ACP Andreas Pantel

Der Turnier-Samstag beim Großen Preis von Sachsen gab den jungen Pferden in der Youngster Tour die zweite Gelegenheit, sich für das Finale am Sonntag zu qualifizieren. In einem spannenden Wettbewerb versuchten sich 27 Reiter-Pferd-Paare für das morgige Finale des Amateur-Springreiterclub Deutschland e.V. zu qualifizieren. Als vorletzter Starter konnte sich der Sachse Dirk Wellmann im Sattel seines zweiten Pferdes Queensland den Sieg sichern.

Eine gelungene Premiere im Rahmen des Großen Preis von Sachsen war am Vormittag die Dressurprüfung, welche von der Bauer & Dietel GmbH, der NÜRNBERGER Versicherungsgruppe und der Steuerberaterkanzlei Thomas Vos präsentiert wurde.

» Weiterlesen

Tag des Pferdes beim Großen Preis von Sachsen

Tag des Pferdes beim Großen Preis von Sachsen

Frederick Troschke mit Landprincess, Sieger 1. Qualifikation zum Großen Preis | Foto: Copyright ACP Andreas Pantel

Neben der ersten Qualifikation zum Großen Preis standen am Freitag wieder der Führzügel-Cup, das Mannschaftsspringen und Barrieren-Springen sowie Highlights für Kinder auf dem Programm.

Rund 1.000 Kinder aus Kindergärten und Grundschulen der Region zählten am Freitagvormittag zu den ersten Besuchern beim Tag des Pferdes. Die kleinen Gäste waren begeistert vom eigens für sie konzipierten Showprogramm – präsentiert von der micas AG – und konnten u.a. ein Märchenschaubild, eine flinke Hundeshow, rasante Zweispänner sowie ein imposanten Kaltblüter und einen Friesen bei einem Dressur Pas de deux bestaunen.

» Weiterlesen

Glänzender Turnierauftakt beim „Großen Preis von Sachsen“ in Chemnitz

Glänzender Turnierauftakt beim „Großen Preis von Sachsen“ in Chemnitz

Die erste Siegerin beim Großen Preis von Sachsen – Christina Schöniger mit Napoli in der Ponyspringprüfung | Foto: Copyright ACP Andreas Pantel

Das Chemnitzer Messegelände verwandelt sich in den kommenden drei Tagen wieder in eine große Reitarena. Zur vierten Auflage des Turniers in Chemnitz ist die Resonanz der Reiter riesig. Bis zum Sonntag gehen 200 Reiter aus Deutschland, Schweden, Polen und erstmals auch aus Belgien in 20 Prüfungen an den Start um die Preisgelder von insgesamt 55.000 Euro. Die 336 Pferdeboxen in den elf großen Stallzelten auf dem Veranstaltungsgelände der Messe Chemnitz sind bezogen.

Den Auftakt machten heute die kleinen Reiter bei der Ponyspringprüfung Kl.  A* mit Stechen. Hier zeigten schon die sächsischen Nachwuchsreiter, dass sie in der großen Halle gut zurechtkamen.

» Weiterlesen

Individuelle Hindernisse für den Großen Preis von Sachsen

chemnitz.jpg-880

Pferdesportler bieten vom 28. bis 30. Oktober 2016 in der Chemnitz Arena wieder attraktiven Sport und bunte Shows | Foto: Copyright Yvonne Buchheim

Für die vierte Auflage des Reitturniers vom 28. bis 30. Oktober 2016 in der Chemnitz Arena gestaltet das Team individuelle Sprünge mit sächsischen und Chemnitzer Motiven.

Gesprungen wird beim diesjährigen Reitturnier in der Chemnitz Arena über die Dresdner Frauenkirche, den Roten Turm und den Karl-Marx-Kopf. In einem Pressegespräch am vergangenen Dienstag wurde die erste Serie des neuen Hindernis-Parcours vorgestellt. Claudia Rabe setzt die gemeinsame Idee, einen Parcours mit regionalem Bezug zu gestalten, in Handarbeit um. Als Reiterin und Mitglied im Reitverein St. Georg Burgstädt e.V. entwickelt sie mit viel Kreativität und Liebe zum Detail die Motive und schwingt den Farbpinsel.

» Weiterlesen

GROSSER PREIS VON SACHSEN UND CHEMNITZER PFERDENACHT

GROSSER PREIS VON SACHSEN UND CHEMNITZER PFERDENACHT

Ulla Salzgeber | Foto: Copyright Andreas Pantel

Pferdesportler bieten vom 28. bis 30. Oktober 2016 in der Chemnitz Arena wieder attraktiven Sport und bunte Shows

Vom 28. bis 30. Oktober 2016 verwandelt sich die Chemnitz Arena zum vierten Mal in eine große Reitarena. Reitsportfans dürfen sich auf ein dreitägiges Spektakel aus zahlreichen Springprüfungen und Shows mit national sowie international bekannten und erfolgreichen Reitern freuen. Über den sportlichen Wettkampf hinaus zeigt die Veranstaltung die Facetten des Pferdesports und bietet insbesondere für Kinder ein abwechslungsreiches Programm.

» Weiterlesen

Großer Preis von Sachsen, Schwedin Janna Sunnanväder triumphiert in Chemnitz im Finale

Großer Preis von Sachsen, Schwedin  Janna  Sunnanväder triumphiert in Chemnitz im Finale

Toni Haßmann | Foto: © Großer Preis von Sachsen

Großer Preis von Sachsen, Schwedin Janna Sunnanväder triumphiert in Chemnitz im Finale

Vier Tage im Zeichen des Pferdes: Der Große Preis von Sachsen lockte vom 29. Oktober bis 1. November 2015 rund 12.500 Besucher auf das Chemnitzer Messegelände. Internationale Reiter kämpften in packenden Springen um den Sieg, wunderschöne Schaubilder und abwechslungsreiche Showprogramme für Groß und Klein zeigten die Facetten des Pferdesportes.

» Weiterlesen

Großer Preis von Sachsen, Weltmeisterliches Flair

Großer Preis von Sachsen, Weltmeisterliches Flair

Ulla Salzgeber | Foto: © Großer Preis von Sachsen

Großer Preis von Sachsen, Weltmeisterliches Flair

Am heutigen Samstag hat die ehemalige zweifache Weltmeisterin und Olympiasiegerin im Dressurreiten Ulla Salzgeber bei einem Live-Training im Parcours begeistert. Das Publikum verfolgte hautnah, wie die jungen sächsischen Dressurreiterinnen Franziska Vos vom RFV Groß Waltersdorf, sächsische Dressur-Meisterin der Jungen Reiter, und Alina Schneider vom PSV Schwarzbach, sächsische Meisterin Junioren Pony, von Ulla Salzgeber zahlreiche Tipps rund um den Dressursport erhielten.

» Weiterlesen

Großer Preis von Sachsen, Kinder ganz groß

Großer Preis von Sachsen, Kinder ganz groß

Christian Plettenberg | Foto: © Großer Preis von Sachsen

Großer Preis von Sachsen, Kinder ganz groß

Neben der ersten Qualifikation zum Großen Preis standen am „neuen“ Freitag erstmals der Führzügel-Cup, das Teamspringen und Barrieren-Springen sowie neue Highlights für Kinder auf dem Programm.

Rund 800 Kinder aus Kindergärten und Grundschulen der Region zählten am Freitagvormittag zu den ersten Besuchern beim Tag des Pferdes. Die kleinen Gäste konnten rasante Römerwagen, eine Pony-Sulky-Quadrille, ein Schaubild mit „lebenden Hindernissen“ und eine kuriose Ponywaschmaschine bestaunen.

» Weiterlesen

Großer Preis von Sachsen, Geschwisterpaar aus Sachsen glänzt bei erster Springprüfung

Großer Preis von Sachsen, Geschwisterpaar aus Sachsen glänzt bei erster Springprüfung

Christina Schöninger | Foto: © ACP Andreas Pantel

Großer Preis von Sachsen, Geschwisterpaar aus Sachsen glänzt bei erster Springprüfung

Das Leben in den acht großen Stallzelten auf dem Veranstaltungsgelände der Messe Chemnitz ist erwacht, die Reiter und Pferde haben den Weg gut nach Chemnitz gefunden und die Pferde ihre Boxen bezogen. Auch in der Messehalle, welche in den vergangenen Tagen zur Reitsportarena hergerichtet wurde, wich die schwere Technik den Reitern mit ihren vierbeinigen Sportlern. Bis zum Sonntag gehen 150 Reiter aus sechs Nationen, darunter Schweden, Dänemark und den Niederlanden, in 17 Prüfungen an den Start.

» Weiterlesen

1 2