Löwen Classics Braunschweig vom 17. – 19. März 2017Löwen Classics Braunschweig vom 22. – 24. März 2019

Die Braunschweiger LöwenClassics (LC) werden volljährig. Seit 18 Jahren geht es in Braunschweigs Volkswagen Halle um Höhe, Weite und Breite, um Sportpromis, Newcomer, Show, Teamspirit und auch Livemusik. Jetzt kommt das Top-Sportereignis zurück und zwar kompakt an drei Tagen vom 22. bis 24. März 2019.

Volljährig, wunderbar und sehr speziell

… die Braunschweiger LöwenClassics 2019. Die Braunschweiger LöwenClassics (LC) werden volljährig. Vom 22. bis 24. März 2019 feiern nationale und internationale Pferdesport-Fans die 18. Auflage dieser ganz speziellen Pferdesport-Veranstaltung. Der Vorverkauf beginnt am 18. Oktober 2018. Speziell? Was macht die LöwenClassics so speziell, so besonders? Zuerst ist es das sportliche Programm, dass es nirgendwo sonst in dieser Kombination gibt: Das […]

» Weiterlesen

Sieg mit belgischen Freudentränen

Sieg mit belgischen Freudentränen Belgier Gilles Dunon gewinnt Großen Preis der Volkswagen AG Er konnte gar nicht mehr aufhören, seine Faust zu recken und seinem langjährigen Partner, dem 13-jährigen Hengst Fou de Toi vd Keihoeve, zu danken. Der Belgier Gilles Dunon hat den Großen Preis der Volkswagen AG bei den Braunschweiger LöwenClassics gewonnen. Mit einem Husarenritt flitzte das belgische Paar […]

» Weiterlesen

Sieg im HGW-Bundesnachwuchschampionat für Natalia Stecher

Sieg im HGW-Bundesnachwuchschampionat für Natalia Stecher Natalia Stecher: Es geht um Gefühl, um den möglichst perfekten Sitz und um gute Nerven: Zum 17. Mal Braunschweiger LöwenClassics, zum zehnten Mal mit dem HGW-Bundesnachwuchschampionat gefördert durch die Horst-Gebers-Stiftung. Die mit dem meisten Gefühl, den besten Nerven und die, die sich nahezu perfekt auf das Fremdpferd im Finale einstellen konnte, das war Natalia […]

» Weiterlesen

Braunschweig – Weiterer Meister-Titel für Westfalen

Berlin-Brandenburg und Baden-Württemberg auf den Plätzen Westfalen rockt die Volkswagenhalle in Braunschweig: Nach dem Gewinn des Deutschen Hallenchampionats durch den Warendorfer Martin Fink gestern holte heute das westfälische Team bei der Deutschen Meisterschaft der Landesverbände im Rahmen der Löwen Classics ebenfalls Gold. Silber ging nach Berlin-Brandenburg, Bronze an den Sieger von 2016, Baden-Württemberg.

» Weiterlesen

Braunschweig – Martin Fink neuer Hallenchampion

Braunschweig – Martin Fink neuer Hallenchampion Adams und Betz folgen auf den Plätzen Der neue Hallenchampion der Landesmeister heißt Martin Fink und kommt aus dem westfälischen Warendorf. Bei der 17. Auflage der Braunschweiger Löwen Classics setzte sich der 40-jährige Pferdewirtschaftsmeister mit der in Westfalen gezogenen Coronas-Tochter Corana vor Sebastian Adams (Kerken/Rheinland) und Niklas Betz (Kirkel/Saarland) an die Spitze des 20-köpfigen […]

» Weiterlesen

Sieg per Wimpernschlag im DKB-Preis

Sieg per Wimpernschlag im DKB-Preis Neun Hundertstelsekunden haben entschieden. Der Sieg im Preis der Deutschen Kreditbank AG bei den LöwenClassics 2018 ging an den Belgier Wilm Vermeir. Was für ein absolutes Wimpernschlagfinale.

» Weiterlesen

Westfalen macht’s zum fünften Mal

Westfalen macht’s zum fünften Mal Die Westfalen sind in der Volkswagen Halle Braunschweig nicht zu stoppen. Zum zehnten Mal fand die Deutsche Meisterschaft der Landesverbände präsentiert von der Öffentlichen Versicherung Braunschweig im Rahmen der LöwenClassics statt, zum fünften Mal sicherte sich das Team aus Westfalen den Titel. Platz zwei ging an die Equipe Berlin-Brandenburg, Dritte wurden die Reiter aus Baden-Württemberg.

» Weiterlesen

Sieg im VEOLIA Championat an „bremsenden“ Vos

Sieg im VEOLIA Championat an „bremsenden“ Vos „Ich musste mein Pferd während des Stechens fast bremsen“, erklärt Robert Vos mit tiefer Überzeugung, „weil er so schnell ist. Er hat so viel Kampfgeist, da muss ich selbst ruhig bleiben.“ Bremsend zum Sieg und das mit fast zwei Sekunden Vorsprung: Das war sicher einer der ungewöhnlichsten Sieger, die das Braunschweiger Veolia Championat […]

» Weiterlesen

Loenie Schwender hängt 50 Bewerber ab

Loenie Schwender hängt 50 Bewerber ab Leonie Schwender (RHP) sicherte sich bei den Löwen Classics mit einer fehlerfreien Runde als Schnellste den Sieg in der Einzelwertung der Springprüfung Kl. S* im 1. Umlauf der Deutschen Meisterschaft der Landesverbände. Mit der 11-jährigen Stute Laquita fegte sie in 55,14 Sekunden durch den Parcours und ließ 50 weitere Bewerber hinter sich. Das tolle […]

» Weiterlesen

Mit Questo Vincitore über die Neun

Mit Questo Vincitore über die Neun Zum 10. Mal sind die Löwen Classics in Braunschweig Finalort des HGW-Nachwuchschampionats der Springreiter. In der heutigen Stilspringprüfung der Kl. M im Rahmen das Nachwuchschampionat gingen 25 junge Springreiterinnen und –reiter an den Start. Die magische 9 in der Wertnote vor dem Komma hatte heute nur eine Reiterin stehen: Anna Jurisch (Berlin-Brandenburg).

» Weiterlesen
1 2 3 9