Jubiläumsreitturnier 2018 beim RFV Hünfeld war ein voller Erfolg

Internationale Springreiterin Amke Stroman siegte im „Großen Preis von Hünfeld“. Pünktlich zum 70. Geburtstag des Reit- und Fahrverein Hünfeld e.V. passten die Rahmenbedingungen für ein optimales Jubiläumsreitturnier. Zum großen Festtag spielte sogar das Wetter mit und die Turnierreiter wurden von Regenfällen verschont, die sie von den Reitturnieren beim RFV Hünfeld e.V. in den letzten Jahren oft gewohnt waren. So betrachteten […]

» Weiterlesen

Feierliche Dressur-Kreismeisterschaftsehrungen des RFV Hünfeld

Martha Grauel, Marion Schütz, Angela Fröhlich und Johanna Ammermann sind die neuen Dressur-Kreismeisterinnen 2018 des Kreisreiterbund Fulda. Anlässlich seines 70. Geburtstages präsentierte der Reit- und Fahrverein Hünfeld e.V. mit einem bestens organisierten Jubiläumsreitturnier wieder heimischen Spitzenreitsport vom Feinsten. Die Reitturniere beim RFV Hünfeld e.V. erfreuen sich bei den Reitern und auch bei den Besuchern immer wieder großer Beliebtheit. Im Rahmen […]

» Weiterlesen

Felix Haßmann schöpft in Paderborn aus dem Vollen

Felix Haßmann schöpft in Paderborn aus dem Vollen

Ein Steckbrief. Er steht auf Platz eins der deutschen Rangliste der Springreiter, vor Daniel Deußer, Marcus Ehning, Christian Ahlmann und Ludger Beerbaum. Sein Markenzeichen sind richtig schnelle Runden und jeder seiner Konkurrenten weiß, ein Stechen oder Zeitspringen ist erst entschieden, wenn Felix Haßmann geritten ist. Bei der Paderborn Challenge ist der 32-Jährige Stammgast und nimmt möglichst viele Startmöglichkeiten mit. Vom […]

» Weiterlesen

Hans-Dieter Dreher – mit Pferden und Familie beim CHI Donaueschingen

Er ist in Baden-Württemberg bekannt wie der sprichwörtliche “bunte Hund” und versetzte im September 2017 die Zuschauer beim CHI Donaueschingen in “Ekstase”. Hans-Dieter “Hansi” Dreher aus Eimeldingen gewann zum allerersten Mal den Großen Preis – S.D. Fürst Joachim zu Fürstenberg Gedächtnispreis. Mit der Berlin-Tochter Berlinda gelang das in ganz genau 40,79 Sekunden. Jubel, Begeisterung, helle Freude rings um den großen […]

» Weiterlesen

Trakehner Hengstmarkt – Die Vorauswahlreise beginnt

Vom 18. bis 21. Oktober findet in den Holstenhallen von Neumünster der 56. Trakehner Hengstmarkt statt. Hauptattraktion der legendären „fünften Trakehner Jahreszeit“ ist die Körung der Junghengste – und dort antreten zu dürfen, ist schon eine Auszeichnung für die zweieinhalbjährigen Youngster. Denn vor dem großen Auftritt im Oktober gilt es bereits, hohe Anforderungen zu erfüllen. Die erste Hürde ist die […]

» Weiterlesen

CAI Beekbergen: Christoph Sandmann Zweiter

Tochter Anna Vierte bei den Zweispännern. Ein erfolgreiches Wochenende für Familie Sandmann: Beim internationalen Fahrturnier (CAI) im niederländischen Beekbergen belegte Vater Christoph bei den Vierspännern Platz zwei, Tochter Anna wurde in der Zweispännerkonkurrenz Vierte. Christoph Sandmann (Lähden), der zusammen mit Georg von Stein (Modautal) und Mareike Harm (Negernbötel) für die Weltreiterspiele in Tyron/USA nominiert ist, fuhr in Beekbergen sein Top-Gespann. […]

» Weiterlesen

Cappeln: Erneut zwei Siege für Bella Rose

Isabell Werth gewinnt Grand Prix und Grand Prix Special Auch bei ihrer dritten Turnierteilnahme nach dreieinhalbjähriger Wettkampfpause präsentierte sich Bella Rose in herausragender Form. Isabell Werth (Rheinberg) hatte die westfälische Belissimo-Tochter beim Vier-Sterne-Dressurturnier auf dem Gelände des Gestüts Vorwerk im niedersächsischen Cappeln eingesetzt, um der Fuchsstute noch mehr Wettkampfroutine zu geben und konnte sich erneut über zwei Siege freuen. Isabell […]

» Weiterlesen

Nächster Scheich-Sieg in der German Racing Champions League

Best Solution in einem packenden 128. Longines Großer Preis von Berlin vorne. Der Erfolgsstall Godolphin von Dubai-Herrscher Scheich Mohammed beherrscht die Schlagzeilen in der German Racing Champions League: Zwei Wochen nach dem Erfolg von Benbatl im Großen Dallmayr-Preis in München triumphierte der ebenfalls von Saeed bin Suroor trainierte Best Solution (34:10) mit Jockey Pat Cosgrave am Sonntag vor 10.200 Zuschauern […]

» Weiterlesen

Anke Simon brilliert in Marbach und wird Süddeutsche Championesse der Berufsreiter

Sie kam sah und siegte. Anke Simon wurde im Rahmen des Festivals des Dressurpferdes im Haupt- und Landgestüt Marbach beste Berufsreiterin Süddeutschlands. Sportlich war die 32-jährige vom Stall Staff-Reitzenstein in Bad Rappenau eigentlich schon immer, allerdings war sie als Jugendliche eher im Leistungsturnen unterwegs. Bis sie dann schließlich zu groß wurde und ihre Freundin sie zuerst mit zum Voltigieren, später […]

» Weiterlesen

Festhallen Reitturnier Frankfurt mit Finals in den Top-Serien

Es ist das Highlight im Dezember, das Internationale Festhallen Reitturnier Frankfurt vom 13. – 16. Dezember. Bei den Finals der beiden großen deutschen Dressurserien in Frankurt geht es um die Frage – wie heißen die besten Dressur-Nachwuchspferde Deutschlands? NÜRNBERGER BURG-POKAL – Finale in Sicht Im Nürnberger-Burg-Pokal für sieben bis neun Jahre alte Dressurpferde auf St. Georg-Special-Niveau sind neun von zwölf […]

» Weiterlesen
1 2 3 612