Autorenarchive: Redaktion

MMB kommt mit Familie nach Wiesbaden

MMB kommt mit Familie nach Wiesbaden

Eva Bittner | Foto: Copyright kj-images.com by AG

„Checkmate sprang in Wiesbaden immer besonders gut und ich reite in Wiesbaden immer besonders gerne“, lacht MMB. „Auch, weil ich da immer viel Glück hatte.“

MMB – dahinter verbirgt sich die Mannschafts-Weltmeisterin Meredith Michaels-Beerbaum. Zweimal hat die 47-Jährige schon den Großen Preis von Wiesbaden gewonnen, das war 2005 und 2008. Beide Male saß sie im Sattel ihres kleinen quirligen Checkmate. Dreimal stand die ehrgeizige Topsportlerin auch schon ganz vorne in der Riders Tour-Gesamtwertung, 2004, 2005 und 2007. Wiesbaden ist die dritte Station der DKB-Riders Tour 2017 – noch ist alles möglich und MMB könnte, wie schon so häufig, wieder eine Menge Tourpunkte in Wiesbaden sammeln.

» Weiterlesen

Fotos Deutsches Spring-und Dressur-Derby – J.J. Darboven presents: 88. German Jumping Derby

J.J. Darboven presents: 88. German Jumping Derby
Rating competition for the DKB-Riders Tour
CSI4* – Derby Tour: Jumping competition with jump-off
Height: 1.55 m

 Fotos: Copyright Torsten von Krenski

Fotos Deutsches Spring-und Dressur-Derby – J.J. Darboven presents: 88. German Jumping Derby

Besuchen Sie uns auch auf Facebook: https://www.facebook.com/reitsportevents/

Quelle: Torsten von Krenski

Tolle Erfolge für Melanie Wies, Elena Spahn und Darin Erb auf verschiedenen Turnieren

Tolle Erfolge für Melanie Wies, Elena Spahn und Darin Erb auf verschiedenen Turnieren

Mira Hohmann freute sich mit Führerin Sarah Hofmann über den Sieg im Führzügelwettbewerb

Sieg für 7. jährige Mira Hohmann vom Reitclub Holzheim beim Turnier in Braunhausen

Auch am vergangenen Wochenende starteten wieder viele heimische Reiter erfolgreich an verschiedenen Reitturnieren. Die 7. jährige Mira Hohmann vom Reitclub Holzheim siegte beim Reitturnier in Bebra-Braunhausen im Führzügelwettbewerb. Dies ist für Mira bereits der vierte Sieg in Folge und in kurzer Zeit. Sarah Hofmann kümmert sich als Führerin immer liebevoll um die kleine Nachwuchsreiterin. Für Elena Spahn vom LRFV Fritzlar lief es auch wieder hervorragend.

» Weiterlesen

Überglücklich – Pato Muente gewinnt DKB-Riders Tour-Etappe Hamburg

Überglücklich - Pato Muente gewinnt DKB-Riders Tour-Etappe Hamburg

Riesenjubel – Patricio „Pato“ Muente im Moment des Sieges mit Zera bei der DKB-Riders Tour in Hamburg | Foto: Copyright Stefan Lafrentz

PLATZ 1 – Pato Muente (SLO) mit Zera 23 0/56,30 | Foto: Copyright Stefan Lafrentz

„Es ist so unglaublich, es ist so unglaublich für mich, für Argentinien, für Slovenien…“, japste Patricio „Pato“ Muente noch eine knappe Stunde nach dem Sieg im Deutschen Spring-Derby, der zweiten Wertungsprüfung der DKB-Riders Tour. Mit der zehn Jahre alten Cero-Tochter Zera hat der 43-jährige Profi, der in Timmerloh lebt und arbeitet, eine der prestigeträchtigsten internationalen Springprüfungen im Stechen gegen Gilbert Tillmann (Grevenbroich) und Nisse Lüneburg (Hetlingen) gewonnen. „Das war ein fantastischer Auftritt“, so Riders Tour-Geschäftsführer Paul Schockemöhle, „Pato, heute haben das beste Pferd und der beste Reiter gewonnen.“

Der so Gelobte wußte kaum wie ihm geschah: Mit dem Sieg im 88. Deutschen Spring-Derby ist für ihn ein Kindheitstraum in Erfüllung gegangen: „Vor mehr als 40 Jahren hat ein Colonel als erster argentinischer Reiter vor mir den Stilpreis hier in Hamburg gewonnen, letztes Jahr dann ich und jetzt das Derby – es ist so fantastisch“. In den höchsten Tönen lobte Muente sein Pferd. Zera stammt aus der berühmten Holsteiner Zucht der Familie Harm Thormählen in Kollmar. Die Pferdedame hat bereits Kinder und Enkelkinder und eine weltberühmte Großmutter – die WM-Bronzemedaillengewinnerin 2002, Fein Cera, die mit dem US-Amerikaner Peter Wylde im Sattel Edelmetall gewann.

» Weiterlesen

Der Riesen-Fight von Guignol in der Champions League

Der Riesen-Fight von Guignol in der Champions League

Langtang, der Winterfavorit 2016 und Zweite im Dr. Busch-Memorial, imponierte im Ittlingen Derby Trial – Frühjahrs-Preis | Foto: Copyright Marc Rühl

Packender Triumph gegen Titelverteidiger Iquitos im Großen Preis der Badischen Wirtschaft – Allofs hat mit Langtang nun den Derby-Favoriten

Ein elektrisierendes Duell zweier absoluter Klassepferde aus Deutschland entwickelte sich im zweiten Lauf der German Racing Champions League, dem Großen Preis der Badischen Wirtschaft (Gruppe II, 70.000 Euro, 2.200 m) am Sonntag beim krönenden Abschluss des Frühjahrs-Meetings auf der Rennbahn Baden-Baden-Iffezheim: Stall Ullmanns Guignol, 2016 schon im finalen Champions League-Event, dem Pastorius – Großer Preis von Bayern, Sensationssieger, wehrte Start-Ziel nach einer meisterlichen Einteilung von Filip Minarik alle Attacken von Titelverteidiger Iquitos (Andrasch Starke) ab, der im Vorjahr der Gesamtsieger der elf Top-Rennen in sechs verschiedenen hiesigen Galopp-Metropolen umfassenden Rennserie gewesen war.

» Weiterlesen

1. Platz für Saskia Brückner vom B & B Team Horses on Fire mit Grimaldi

1. Platz für Saskia Brückner vom B & B Team Horses on Fire mit Grimaldi

Saskia Brückner siegte gleich in zwei schweren Dressurprüfungen beim Dressurturnier des LRFV Eiterfeld e.V. l | Foto: Copyright

Heimische Reiter glänzten  mit Erfolgen beim Dressurturnier des LRFV Eiterfeld e.V.

Der erste Turniertag beim Ländlichen Reit- und Fahrverein Eiterfeld e.V. stand ganz im Zeichen des Dressursports und viele heimische Reiter aus Osthessen und dem Kreisreiterbund Fulda glänzten erneut mit tollen Erfolgen. Saskia Brückner vom B & B Team Horses on Fire zeigte als heimische Reiterin wieder Topleistungen und holte sich Doppelgold. Sie siegte mit ihrem Dressurpferd Grimaldi und der hohen Wertnote von 8.2 in der Dressurreiterprüfung der Klasse M. Cindy Shakira Stückrath vom Turnierstall Grabsleben e.V. erzielte mit Ryjou in dieser Prüfung den 2. Platz (WN 7.8) und mit Bohemian Rhapsody den 3. Rang. Heike Birkenbach vom RFV Eschwege erzielte mit Rosenstolz den 6. Platz, gefolgt von Christine Wolfstädter  von der RSG Hausenmühle/Burghaun e.V. mit Tsjalling fan Elske und Sarah Wiegand vom RFV Herbstein mit Danny de Vito.

» Weiterlesen

1 2 3 546