Ländlicher Reit- und Fahrverein Eiterfeld e.V. mit neuer Vorstandsmannschaft sehr aktiv

Ländlicher Reit- und Fahrverein Eiterfeld e.V. mit neuer Vorstandsmannschaft sehr aktiv

1. Der neue 1. Vorsitzende Wilfried Brähler (Mitte), die 2. Vorsitzende Lisa Göllmann und Jugendwartin Sara Brähler haben klar definierte Ziele für ihre Vereinsarbeit im LRFV Eiterfeld e.V. | Foto: Reit- und Fahrverein Eiterfeld

Wilfried Brähler und Lisa Göllmann  führen nun den traditionellen Reitverein

Der Ländliche Reit- u. Fahrverein Eiterfeld e.V. hat in seiner letzten Jahreshauptversammlung eine neue Vorstandsmannschaft aus erfahrenen Pferdefachleuten und aktiven Reitern gewählt. Als 1. Vorsitzender wurde der bekannte Pferdeliebhaber Wilfried Brähler aus Eiterfeld gewählt, der seit Jahren schon mit seiner Tochter aktiv am Reitturniergeschehen teilnimmt.

Ihm zur Seite steht zukünftig als 2. Vorsitzende Lisa Göllmann, die selbst erfolgreiche Turnierreiterin ist und mit großer Begeisterung den Springsport betreibt. Als 1. Schriftführerin wurde Ann-Kathrin Quanz gewählt, die gleichzeitig auch die Pressearbeit im Verein übernimmt. Sie wird von Cornelia Dulz als 2. Schriftführerin unterstützt, die über gute Vereinskenntnisse verfügt. Das Amt des 1. Kassenwarts wird nun von Volker Busold bekleidet und Lisa Glotzbach wurde als 2. Kassenwartin gewählt. Sabrina Aumann ist nun als Breitensportbeauftragte im Eiterfelder Reitverein engagiert. Turnierreiterin Sara Brähler wurde als Jugendwartin von den Mitgliedern gewählt. Als Platzwarte für die große Reitanlage sind nun Markus Glotzbach, Tristan Heinrich, Tobias Oschmann und David Höfer verantwortlich. Sabrina Aumann und Lisa Glotzbach sind weiterhin als die „zwei Besten“ (Aussage Wilfried Brähler) für den reibungslosen Ablauf der Meldestelle zuständig. Der zweitgrößte Reitverein im Kreisreiterbund Fulda wurde 1950 gegründet und liegt in der wunderschönen Vorderrhön.

Von den derzeit rund 160 Vereinsmitgliedern  sind ca. 60 Mitglieder als  Turnier- und Freizeitreiter aktiv.

Der Traditionsverein verfügt über eine  schöne Reitanlage, die aus einem Springplatz (45 x 90m Sand), einem Trainingsplatz (30 x 60m Sand) und einem Dressurplatz (20 x 80m Sand) besteht.
Der Trainings- und Dressurplatz können von April bis Oktober von  den Vereinsmitgliedern benutzt werden.

1953 wurde bereits das erste Turnier durch den LRFV Eiterfeld durchgeführt. Damals waren die Sitten aber  noch ganz anders. Die Reiter versammelten sich Sonntagnachmittag in der Dorfmitte und holten die Eiterfelder Bürger ab. Es ging in einem Festzug zum Reitplatz. Entzog sich ein Reiter dieser Pflicht, durfte er beim Turnier auch nicht starten. Zum 25 jährigen Vereinsjubiläum konnte  im Jahr 1975  dann der neue Reitplatz eingeweiht werden. Seither finden auf der großzügigen Reitanlage regelmäßig Reitturniere statt, die sich großer Beliebtheit in Reiterkreisen erfreuen.

Der Schwerpunkt des Vereins liegt im Ausrichten von großen Reitturnieren bis zur schweren Dressur- und Springklasse, Westernreiten, Trails, Wanderritten und Reitlehrgängen. Der Verein ist  langjähriges Mitglied im  großen Kreisreiterbund Fulda.

Sara Brähler, Lisa Göllmann, Doreen Peschel, Tristan Heinrich, Sabrina Ritz, Jenny Müglich, Christoph Weider, Sabrina Dulz, Jessica Litz, Annika Litz und Sherina Schrimpf sind die momentan erfolgreichsten Turnierreiter des LRFV Eiterfeld e.V. und können immer wieder mit Siegen und vorderen Platzierungen auf Reitturnieren in ganz Hessen und Umgebung ihren Reitverein würdig vertreten.

Bereits kurz nach der Neuwahl hat sich die neue Vorstandsmannschaft mit zahlreichen Aktivitäten sehr engagiert und mehrere Sanierungsarbeiten rund um die Reitanlage zügig umgesetzt. So wurde ein komplett neuer Abreiteplatz mit 410 Tonnen neuem Sand angelegt. Auch wurde der große Baumbestand rund um die Reitanlage fachmännisch gelichtet und der gesamte Parkplatzbereich wurde modernisiert, damit die Anfahrt und die Parkmöglichkeiten für die Turnierreiter komfortabler gestaltet werden kann. Bei diesen aufwendigen Sanierungsmaßnahmen wurde der Reitverein in vorbildlicher Weise von Ralf Litz (Reitanlage Litz Eiterfeld) und von der Baufirma Heribert Giebel unterstützt, worüber sich der neue Vereinsvorstand freut und seinen Dank aussprechen möchte. Auch weitere Sanierungsmaßnahmen stehen auf dem Programm des neugewählten Vorstandes. So sind Strom- und Wasseranschlüsse für die Turnierreiter auf den Parkplätzen angedacht und der Springplatz soll einer grundlegenden Modernisierung unterzogen werden. Dort wo früher der alte Dressurplatz war, sollen durch eine ebenerdige Aufschüttung einmal neue Parkplätze geschaffen werden, wo auch mal Stallzelte bei größeren Reitturnieren für die Turnierreiter aufgestellt werden könnten. Hierzu ist aber eine Genehmigung durch die Gemeinde Eiterfeld notwendig, die abgewartet werden muss. Bezüglich der zukünftigen Vereinsaktivitäten hat der neue Vorstand auch klar definierte Ziele und so soll weiterhin der reitsportliche Gedanke im Vordergrund stehen. Die bisherigen traditionellen große Dressur- und Springturniere sollen nach wie vor auf der Vereinsreitanlage durchgeführt werden und  bei Bedarf auch das Sportprogramm erweitert werden. Die Reitturniere des LRFV Eiterfeld e.V. stellen im Turniergeschehen des Kreisreiterbundes Fulda immer einen besonderen Höhepunkt dar und ein großes Teilnehmerfeld unterstreicht dieses reitsportliche und sehr beliebte Turnierhighlight in der Region. Für die Vereins- und Turnierreiter sollen regelmäßig Lehrgangsmaßnahmen angeboten werden und ein Monatstreffen ist geplant, wo die Mitglieder  immer über Aktuelles informiert werde  und auch einen  gemütlichen Austausch pflegen können. Spontane Grillabende und gemeinsame Turnierfahrten mit Camping sollen den Vereinszusammenhalt auch zukünftig fördern. Lisa Göllmann und Wilfried Brähler betonen den derzeit hervorragenden Zusammenhalt der Vereinsmitglieder, wo auch mal mit fünf „Pferdegespannen“ (Autos mit Pferdehänger) gemeinschaftlich auf ein Reitturnier gefahren wird und dann auf den Turnieren auch gemeinschaftlich für den Verein gekämpft wird.

Der Ländliche Reit- und Fahrverein bietet sehr familienfreundliche Mitgliedsbeiträge an und hat momentan die günstigsten Mitgliedsbeiträge im KRB Fulda. Für Erwachse wird eine einmalige Aufnahmegebühr von 20 Euro erhoben und der jährliche Mitgliedsbeitrag beträgt 25 Euro. Kinder zahlen ohne eine Aufnahmegebühr nur 15 Euro im Jahr. Von den Mitgliedern werden auch keine sogenannten Pflichtarbeitsstunden abverlangt und man setzt im Eiterfelder Reitverein vielmehr auf freiwilligen Arbeitseinsatz, der wiederum den wichtigen Vereinszusammenhalt fördert. Neue Mitglieder sind jederzeit herzlich willkommen und Interessierte können jederzeit unverbindlich die Reitanlage besichtigen. Die neue Vorstandsmannschaft steht für alle Fragen rund um den Verein gerne zur Verfügung.

Momentan stecken die Vorstandsmitglieder wieder in den Vorbereitungen für das nächste große Reitturnier auf der Vereinsreitanlage, welches an  vier Tagen vom 25.05.2017 bis 28.05.2017 stattfindet. Am Donnerstag 25.05.2017 werden Dressurprüfungen von der Klasse A* bis M* präsentiert. Freitag 26.05.2017 werden Springprüfungen von der Klasse A* bis M* und Springprüfungen der Klasse A** ausgetragen. Am Samstag 27.05.2017 wird es dann spannend mit der Austragung von Springprüfungen der Klassen A* bis M** mit Stechen und Stilspringprüfungen. Der reitsportliche Höhepunkt wird dann am Sonntag 28.05.2017 in Stilspringprüfungen und  den Springprüfungen von der Klasse A** bis hin zur schweren Klasse S mit Stechen präsentiert.

Die Reitanlage ist bestens vorbereitet und es herrschen dort optimale Bedingungen für Reiter und Pferde. Das fleißige Helferteam verwöhnt dann dort alle Reiter und Besucher mit lecker Gegrilltem, hausgemachten Kuchen und kühlen/warmen Getränken. Bei freiem Eintritt sind alle Reitsportfreunde herzlich eingeladen, um auch in diesem Jahr heimischen Reitsport vom Feinsten zu verfolgen. Der amtierende Vorstand verspricht, dass er auch weiterhin hoch motiviert und voller Tatendrang die Geschicke des LRFV Eiterfeld e.V. lenken möchte.

Alle Vereinsinformationen und auch Mitgliedschaftsanträge finden Sie hier: http://www.lrfv-eiterfeld.de/

Ländlicher Reit- und Fahrverein Eiterfeld e.V. mit neuer Vorstandsmannschaft sehr aktiv

Besuchen Sie uns auch auf Facebook: https://www.facebook.com/FuldaBlick

Quelle: Udo Bauch

Osthessen Pferd